Haupt
Kliniken

TOP 15 der besten Breitbandantibiotika

Die Behandlung von bakteriellen Infektionen ist ohne Antibiotika kaum vorstellbar. Mit der Zeit erwerben Bakterien Resistenz gegen die Wirkstoffe in der Formulierung. Aus diesem Grund suchen Apotheker nach neuen Formeln. Breitbandantibiotika, die verschiedene Wirkstoffe enthalten, werden von Ärzten häufig zur Behandlung von durch Bakterien verursachten Krankheiten eingesetzt.

  1. Die Geschichte der Antibiotika
  2. Antibiotika-Klassifizierung
  3. Was ist ein Breitbandantibiotikum?
  4. Form der Arzneimittelfreisetzung
  5. Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung
  6. Die besten Breitbandantibiotika
  7. Flemoxin Solutab
  8. Amoxiclav
  9. Sumamed
  10. Levofloxacin
  11. Suprax
  12. Sultasin
  13. Makropen
  14. Isofra
  15. Cephalexin
  16. Clarithromycin
  17. Wilprafen Solutab
  18. Zinforo
  19. Inwanz
  20. Cubicin
  21. Maxipim

Die Geschichte der Antibiotika

Die ersten Experimente zur Wirkung auf die Heilung von Wunden, Schimmelpilzen und einigen Bakterien stammen aus den späten 70er Jahren des 19. Jahrhunderts (L. Pasteur, V. A. Manassein). 1928 machte der britische Wissenschaftler A. Fleming eine wichtige Entdeckung: Penicillin und seine bakterizide Wirkung. Die Forschung wurde kontinuierlich fortgesetzt, auch von russischen Ärzten. Der Begriff "Antibiotikum" wurde erstmals 1942 eingeführt. In Russland (UdSSR) wurde Penicillin von Z. Ermolyeva isoliert. Seit 1944 wurde es erfolgreich bei der Behandlung verwundeter Soldaten der Roten Armee getestet.

1944 entdeckte Waxman Streptomycin, das erfolgreich zur Behandlung von Tuberkulose eingesetzt wurde. Dies war der Beginn einer Ära der Massenproduktion von inländischen und ausländischen antimikrobiellen Arzneimitteln, die Patienten, die als hoffnungslos galten, eine Chance auf Genesung gab..

Antibiotika-Klassifizierung

Je nach Wirkprinzip werden folgende Arten von antimikrobiellen Wirkstoffen unterschieden:

  • bakterizid, um Zellen der pathogenen Mikroflora zu zerstören;
  • Bakteriostatika töten keine Mikroben ab, sondern stoppen ihre Reproduktion nur, indem sie auf den DNA-Apparat einwirken.

Bakteriostatika sind für den Körper relativ sicher und werden daher bei milden Formen von Infektionskrankheiten eingesetzt. Bei schweren Infektionen werden bakterizide Antibiotika eingesetzt..

Was ist ein Breitbandantibiotikum?

Alle Antibiotika sind je nach Wirkungsspektrum in 2 Kategorien unterteilt:

  • eng zielgerichtet - antiinfektiöse Arzneimittel, die nur für bestimmte Mikroorganismen zerstörerisch sind;
  • breites Wirkungsspektrum zur erfolgreichen Bekämpfung verschiedener Krankheitserreger.

Es ist ratsam, Arzneimittel der ersten Gruppe zu verwenden, wenn der Erreger der Krankheit genau identifiziert wurde. Verwenden Sie bei kombinierten (komplexen) Infektionen oder wenn eine Identifizierung des Erregers im Labor nicht möglich ist, Mittel der zweiten Gruppe.

Form der Arzneimittelfreisetzung

Es gibt verschiedene Formen der Antibiotika-Freisetzung. Jeder von ihnen hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Der genaue Termin hängt vom Alter des Patienten, der Art und dem Schweregrad der bakteriellen Infektion ab:

  • Tabletten, Kapseln. Vorteil: einfache und schmerzlose Anwendung. Nachteile: Abhängigkeit von der Magen-Darm-Motilität, mögliche Dosierungsfehler;
  • Sirupe. In der Regel werden sie zur Behandlung von Babys eingesetzt. Der Nachteil ist der gleiche: Probleme mit der Dosierungsgenauigkeit;
  • Salben, Einreibemittel (flüssige Cremes), Tropfen und Zäpfchen werden zur lokalen Behandlung verwendet und vermeiden systemische Auswirkungen auf den Körper.
  • Injektionen. Zu den Vorteilen gehört eine 100% ige Bioverfügbarkeit (bei intravenöser Anwendung). Nachteile: Schmerzen.

Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung

Die Besonderheit von Antibiotika ist, dass sie nur Bakterienzellen befallen und gegen Viren machtlos sind (sie helfen nicht gegen Influenza). Unkontrollierter Empfang ist nicht erlaubt. Die Art des antibakteriellen Arzneimittels und seine Dosierung werden ausschließlich vom Arzt verschrieben.

Die besten Breitbandantibiotika

Flemoxin Solutab

Sein zweiter Name ist Amoxicillin. Form - lösliche Tabletten freisetzen. Ihre Anzahl in einer Packung beträgt 20 Stück. Es gibt 4 Dosierungsoptionen: von 0,125 bis 1 g. Die Wirkung des Arzneimittels besteht darin, die Reproduktion und das Wachstum von pyogenen Kokken zu unterdrücken, die am häufigsten Schäden in den oberen Atemwegen verursachen. Flemoxin Solutab wird auch bei einigen Darminfektionen sowie zur Unterdrückung der pathogenen Mikroflora im Harntrakt angewendet.

  • schnelle Assimilation im Verdauungstrakt;
  • angenehmer Geschmack;
  • die Fähigkeit, für die kleinsten Kinder zu verwenden;
  • Benutzerfreundlichkeit (vor, während oder nach den Mahlzeiten);
  • schnelle Wirkung, buchstäblich ab den ersten Stunden nach der Verabreichung. Nach einigen Tagen ist ein stetig positiver Trend zu beobachten.
  • ziemlich häufige Allergien;
  • relativ hoher Preis (im Vergleich zu Analoga);
  • mangelnde Wirkung in Gegenwart von Bakterien, die Beta-Lactamase produzieren (ein Enzym, das Penicilline destruktiv beeinflusst).

Dieses Mittel hat jedoch viel mehr Vor- als Nachteile, weshalb Ärzte es häufig verschreiben, insbesondere bei Erkältungen..

Amoxiclav

Vielleicht ist dies das beste Antibiotikum, das einem Kind verabreicht werden kann. Dieses beliebte billige Medikament hat sich jedoch auch für Erwachsene als hervorragend erwiesen. Die häufigste Form der Freisetzung sind Tabletten. Apotheken verkaufen auch eine Suspension, die Säuglingen und sogar Neugeborenen bei hohen Temperaturen verabreicht werden kann, die durch eine Infektionskrankheit verursacht werden..

  • bequeme Form der Freisetzung;
  • Vielseitigkeit;
  • ein Minimum an Nebenwirkungen und Kontraindikationen;
  • hohe Effizienz;
  • bezahlbarer Preis.

Amoxiclav für Kinder hat einen angenehmen Geschmack, sodass die Einnahme des Arzneimittels keine Probleme verursacht. Das Arzneimittel kann jedoch nicht unkontrolliert angewendet werden. Es gibt auch eine Reihe von Medikamenten, mit denen Amoxiclav nicht angewendet werden sollte. Der Hauptnachteil ist das Risiko allergischer Reaktionen. Daher müssen vor dem Termin spezielle Tests durchgeführt werden. Um eine Verschlechterung der vaginalen und intestinalen Mikroflora zu vermeiden, werden parallel zum Arzneimittel Probiotika verschrieben.

Sumamed

Breitbandantibiotikum vom bakteriostatischen Typ. Der Hauptwirkstoff ist Azithromycin. Es wirkt gut gegen pathogene Mikroorganismen, die Krankheiten wie Bronchitis oder Mandelentzündung verursachen. Selbst bei einer fortgeschrittenen Krankheit (Mittelohrentzündung, eitrige Halsschmerzen) leistet das Antibiotikum hervorragende Arbeit. Bei einer mittelschweren oder milden Infektion verschwinden alle Symptome tagsüber buchstäblich. In der Regel reichen 3 Tabletten für eine vollständige Heilung. Ein weiterer wichtiger Vorteil des Arzneimittels ist die einfache Verabreichung..

Wie alle Medikamente hat Sumamed eine Reihe von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Im Gegensatz zu billigen Antibiotika gibt es jedoch nur wenige. Das Medikament kann Babys ab 3 Jahren verabreicht werden. Für Kinder wird eine spezielle Federung hergestellt. Nachteile - hohe Kosten.

Levofloxacin

Das Arzneimittel ist in Tablettenform und als Injektionslösung erhältlich. Die Kosten des Antibiotikums sind gering, aber die Wirkung ist signifikant. Die Hauptwirkungsrichtung ist die DNA von Bakterien, die deren Vermehrung verhindert. Es wird bei Allergien gegen Makrolide und Penicilline verschrieben (dies ist selten). Ein wichtiger Vorteil von Levofloxacin ist eine Vielzahl von Bakterien, auf die es einwirkt.

  • eine breite Palette von Maßnahmen, die Möglichkeit der Verwendung für gemischte Infektionen;
  • schnelle Absorption. Die Wirkung von Mikroorganismen auf den genetischen Apparat ist fast augenblicklich;
  • niedriger Preis.
  • Zerstörung der "gesunden" Mikroflora. Aus diesem Grund wird das Antibiotikum streng nach ärztlicher Verschreibung und für einen kurzen Kurs eingenommen. Die unkontrollierte Aufnahme ist mit Dysbiose, Haut- und Schleimhautläsionen behaftet.
  • häufige allergische Reaktionen. Daher wird das Medikament nicht für Kinder empfohlen..

Es besteht kein Konsens über dieses Tool. Aufgrund seiner hohen Effizienz wurde es jedoch zu den besten gezählt. Nebenwirkungen sind leider ständige Begleiter von aktiven und universellen Medikamenten..

Suprax

Antibiotikum aus der Kategorie der Cephalosporine. Es wird in Form von Kapseln mit einer Dosierung von 0,4 und 0,2 g hergestellt. Das Arzneimittel ist ein Inhibitor für die Reproduktion verschiedener Bakterien. Die Zellteilung wird in den frühen Stadien ausgesetzt. Suprax wird erfolgreich bei der Behandlung von fortgeschrittener Mandelentzündung oder Bronchitis eingesetzt, die durch verschiedene Arten von Mikroorganismen verursacht wird.

  • schnelle therapeutische Wirkung;
  • hohe Effizienz auch bei fortgeschrittenen Infektionen;
  • Verwendungsmöglichkeit für Kinder.
  • die Notwendigkeit einer Erhaltungstherapie. Parallel zu Suprax werden Probiotika und immunstimulierende Medikamente verschrieben. Wenn wir dies vernachlässigen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Mykose und (oder) Dysbiose;
  • hohes Risiko für allergische Reaktionen.

Sultasin

Ein Medikament aus der Aminopenicillin-Gruppe. Es wird in Form eines Pulvers hergestellt, das in Fläschchen mit 1,5 g verpackt ist. Zur Auflösung werden Lokalanästhetika oder Kochsalzlösung verwendet. Antibiotika werden durch Injektion verwendet: intravenöse oder intramuskuläre Injektion. Das Wirkprinzip besteht darin, sich mit Rezeptoren auf der Zellmembran zu verbinden und die Synthese des Proteins zu unterdrücken, das Teil davon ist. Natürliche Körperzellen haben keine solchen Rezeptoren, so dass keine Schädigung des gesunden Gewebes auftritt. Darüber hinaus wirkt das Medikament auf Beta-Lactamase. Dieses Enzym, das von bestimmten Bakterienstämmen produziert wird, wirkt sich nachteilig auf Penicilline aus. Somit lässt Sultasin selbst für die resistentesten Mikroorganismen keine Chance..

  • hohe Effizienz;
  • schnelles Handeln;
  • niedriger Preis;
  • die Möglichkeit der Verwendung bei der Behandlung von Sinusitis bei Kindern.
  • kurze Halbwertszeit. Daher wird das Medikament häufig verwendet;
  • Allergenität;
  • schädliche Auswirkungen auf den Verdauungstrakt, häufige Dysbiose.

Makropen

Das Medikament von slowenischen Apothekern kommt in Form von beschichteten Tabletten. Es hilft perfekt, intrazelluläre Infektionen loszuwerden. Es wird bei Diphtherie, Keuchhusten, Lungenentzündung, Stomatitis oder Bronchitis verschrieben. Macropen wird auch als Prophylaxe verwendet. Eine Standardverpackung enthält 16 Tabletten. Bei Babys wird das Antibiotikum in Form einer Suspension freigesetzt..

  • minimale Kontraindikationen;
  • hohe Effizienz;
  • eine kleine Menge von Nebenwirkungen;
  • einfache Rezeption. Nehmen Sie das Medikament in der Regel dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1 Tablette ein..
  • relativ hoher Preis;
  • das Vorhandensein von Kontraindikationen. Das Medikament wird schwangeren und stillenden Frauen sowie kleinen Kindern nur in extremen Fällen verschrieben..

Isofra

Dieses französische Mittel unterscheidet sich nicht in einem breiten Wirkungsspektrum, hat sich jedoch bei der Behandlung von anhaltenden Erkältungen, Sinusitis und Sinusitis als perfekt erwiesen. Das Medikament ist universell und für Kinder und Erwachsene geeignet. Darüber hinaus gilt das Antibiotikum als eines der sichersten. Es hat praktisch keine Kontraindikationen. "Nebenwirkungen" sind ebenfalls ein Minimum, sie führen zu einer gewissen Verschlechterung der Mikroflora im Nasopharynx. Kontraindikation ist eine Allergie gegen die Bestandteile des Arzneimittels. Es kann nicht als Antiallergikum und zur Behandlung von allergischer Rhinitis verwendet werden..

Vorteil: eine gute Wirkung, wenn keine negative Wirkung auf die Magen-Darm-Mikroflora und den Immunitätszustand vorliegt.

Minus: Das Mittel ist machtlos vor Streptokokken und Pneumokokken, die häufig eine anhaltende Mandelentzündung und Sinusitis hervorrufen. Wenn die Manifestationen der Krankheit nach einer Woche nicht nachlassen, müssen Sie daher ein anderes Medikament verwenden.

Cephalexin

Ein wirksames Medikament der Beta-Lactam-Gruppe. Das Medikament ist in Form von 0,5-Gramm-Kapseln (in einer Packung mit 16 Stück) erhältlich. Unterscheidet sich in einer starken bakteriziden Wirkung, zerstört Bakterienzellen. Es wird bei Erkältungen, Gelenk- und Harnwegserkrankungen eingesetzt. Es hat eine gute heilende Wirkung auf Lungenentzündung. Das Arzneimittel wird auch Neugeborenen verschrieben, jedoch unter strenger ärztlicher Aufsicht und mit einer individuellen Dosierung..

Minus - Nebenwirkungen in Form von Magen-Darm-Störungen und allergischen Reaktionen. Das Medikament wird Frühgeborenen, die anfällig für Allergien sind, mit Vorsicht verschrieben.

Clarithromycin

Ein kostengünstiges antibakterielles Mittel, das mit Makroliden verwandt ist. Es hat eine milde bakteriostatische Wirkung, so dass das Risiko von Nebenwirkungen minimal ist. Wird bei längeren Infektionen der oberen Atemwege angewendet. Es werden Kapseln mit 0,25 und 0,5 g verkauft. Das Medikament verhindert die Ausbreitung von pyogenen Kokken und Helicobacter pylori. Aus diesem Grund wird das Mittel bei der Behandlung von Magengeschwüren eingesetzt.

  • minimale Nebenwirkungen. Das Mittel bietet eine therapeutische Wirkung und schont den Magen-Darm-Trakt. Daher wird Clarithromycin Babys ab dem ersten Lebensjahr verschrieben.
  • Bequemlichkeit der Rezeption. Tagesdosis für Erwachsene - 2 Kapseln;
  • schnelle Wirkung. Die Dauer des Behandlungskurses beträgt 6-10 Tage;
  • lange Halbwertszeit, die ein stabiles Ergebnis liefert;
  • niedriger Preis.
  • geringe Aktivität, wenn zum Beispiel im Vergleich zu Cephalosporinen.

Bei Mischinfektionen oder unzureichender Wirkung werden parallel zu Clarithromycin andere antibakterielle Medikamente verschrieben.

Wilprafen Solutab

Eine der modernen Makrolidpräparate. Hergestellt in Form von Tabletten von 1 g (in einer Packung mit 10 Stück). In kleinen Dosen wirkt das Medikament bakteriostatisch (hemmt das Wachstum pathogener Mikroorganismen). Mit einer Erhöhung der Dosierung hat das Antibiotikum eine klassische bakterizide Wirkung. Es ist ratsam, es für die Behandlung von Infektionen des Urogenitalsystems, der oberen Atemwege und bakterieller Hautläsionen zu kaufen. Das Medikament ist auch wirksam bei Gastritis durch Helicobacter pylori.

  • keine schädlichen Auswirkungen auf die natürliche Darmflora;
  • lange Halbwertszeit, was langfristige Wirkung bedeutet;
  • schnelle Wirkung. Die maximale Konzentration des Arzneimittels im Blut wird innerhalb von 1 Stunde erreicht.
  • hoher Preis;
  • die Unfähigkeit, für schwangere und stillende Frauen zu verwenden, da das Medikament die Plazenta zum Fötus sowie in die Muttermilch überquert.

Zinforo

Zinforo ist ein starkes bakterizides Mittel der fünften Generation, das zu einer Reihe von Cephalosporinen gehört. Das Medikament ist gegen verschiedene (aerobe und anaerobe) Mikroorganismen wirksam. Es wird bei bakteriellen Haut- und Atemwegsinfektionen eingesetzt. Das Medikament zieht schnell ein, hat keine schädlichen Auswirkungen auf die Hämatopoese, insbesondere auf Erythrozyten. Gleichzeitig unterdrückt es die natürliche Darmflora. Das Arzneimittel wird in Form eines Pulvers hergestellt, das in 0,6 g-Injektionsfläschchen verpackt ist. Vor der Verwendung wird das Pulver in Salzlösung gelöst.

  • hohe Effizienz. Um eine gute therapeutische Wirkung zu erzielen, sind mehrere Injektionen ausreichend;
  • Verwendungsmöglichkeit bei gemischten Infektionen.
  • negative Wirkung auf Verdauungstrakt und Leber;
  • hoher Preis;
  • das Medikament ist nicht immer im Verkauf;
  • Das Produkt ist nicht in Kapsel- oder Tablettenform erhältlich.

Inwanz

Ein starkes Antibiotikum der neuesten Generation. Freigabeform - Lyophilisat zur Injektion. Das Fassungsvermögen der Flasche beträgt 200 ml. Jeder von ihnen enthält 1 g Wirkstoff. Indikationen für die Anwendung sind Peritonitis, Lungenentzündung, Infektionen nach Abtreibung, Sepsis, Meningitis, verlängerte Pyelonephritis, bakterielle Hautläsionen. Invanz hat die stärkste bakterizide Wirkung gegen zahlreiche pathogene Mikroorganismen. Wird intravenös und intramuskulär angewendet.

  • schnelle Absorption;
  • hohe Effizienz auch bei schweren bakteriellen Infektionen. Manchmal kommt es vor, dass dieses neue Medikament die einzige Chance des Patienten auf Genesung ist..
  • das Vorhandensein von Nebenwirkungen: dyspeptische Störungen, Auswirkungen auf das Zentralnervensystem (Schwindel, Beeinträchtigung des Hör- und Sehvermögens);
  • begrenzter Fokus. Für schwangere Frauen wird das Medikament nur in extremen Fällen verschrieben, da seine Wirkung auf den Fötus nicht nachgewiesen wurde;
  • Die Medizin ist ziemlich teuer.

Cubicin

Das Werkzeug ist in Form eines zur Injektion verwendeten Lyophilisats erhältlich. Dosierungsoptionen 0,35 oder 0,5 g pro Flasche. Das Medikament ist besonders wirksam gegen grampositive Bakterien. In Bezug auf gramnegative Mikroorganismen ist die Wirksamkeit viel geringer. Cubicin hat eine gute therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Pathologien, die durch Antibiotika-resistenten Staphylococcus aureus verursacht werden. Anwendungsgebiete: eitrige Komplikationen nach der Operation, entzündliche Hautprozesse, Sepsis, infektiöse Myokarditis.

  • ausgezeichnete bakterizide Wirkung, spürbar nach 2-3 Tagen Gebrauch;
  • stabiles Behandlungsergebnis;
  • minimale Nebenwirkungen. Einschließlich besteht kein Risiko, einen infektiösen toxischen Schock zu entwickeln.
  • Behandlungsverlauf bis zu 14 Tagen;
  • hoher Preis;
  • das Vorhandensein von Kontraindikationen. Dies sind Schwangerschaft, Stillzeit, Alter unter 18 Jahren und über 65 Jahren, chronische Leber- und Magen-Darm-Erkrankungen.

Maxipim

Cephalosporin der vierten Generation. Das Arzneimittel wird in Form eines Pulvers mit einer Dosierung von 0,5 und 1,0 g hergestellt. Vor der Injektion wird der Inhalt der Durchstechflasche in Anästhetikum oder Kochsalzlösung gelöst. Das Arzneimittel hat eine ausgeprägte bakterizide Wirkung. An den Tagen 2-3 der Behandlung erreicht seine Konzentration im Blutplasma ein Maximum. 1-2 Injektionen während des Tages sind ausreichend, da die Halbwertszeit lang ist. Wird bei generalisierten Infektionen (Sepsis), Hautkrankheiten, Atemwegen und Harnsystemen angewendet.

  • Effizienz in Bezug auf den größten Teil der pathogenen Mikroflora;
  • Hochgeschwindigkeitsleistung;
  • Benutzerfreundlichkeit (1-2 Injektionen pro Tag);
  • Verwendungsmöglichkeit für Kinder;
  • niedriger Preis.

Von den Minuspunkten kann man einen negativen Einfluss auf die natürliche Darmflora nennen. Daher ist die Verwendung zusätzlicher Medikamente zur Vorbeugung von Dysbiose eine Voraussetzung. Zu den Nachteilen zählen auch das Vorhandensein von Kontraindikationen (Schwangerschaft, Stillzeit) sowie das Fehlen oraler Formen (Kapsel, Tablette).

Gebrauchsanweisung des Antibiotikums Doxycyclin: für Mensch und Tier

Doxycyclin ist ein halbsynthetisches Antibiotikum der pharmakologischen Gruppe Tetracycline mit einem breiten Wirkungsspektrum. Wirkt bakteriostatisch.
Aktiv gegen grampositive Mikroorganismen: aerobe und anaerobe Bakterien. Es wirkt auch gegen gramnegative Mikroorganismen: aerobe Kokken und Bakterien.
Pseudomonas aeruginosa, Proteus spp., Serratia spp., Die meisten Bacteroides fragilis-Stämme sind gegen das Arzneimittel resistent. Hilft bei Infektionskrankheiten: Angina, Blasenentzündung, Gonorrhoe und andere. Behandelt effektiv Juckreiz und Komplikationen nach einem Zeckenstich.

Anwendungshinweise

Doxycyclin wird verwendet für:

  • Infektionen der Urogenitalorgane: Blasenentzündung, Gonorrhoe, Urethritis, akute Orchioepididymitis, Urethrozystitis, Endozervitis, urogenitale Mykoplasmose, Endometritis und andere
  • Infektionen der HNO-Organe: Mittelohrentzündung, Sinusitis, Mandelentzündung und andere
  • Infektionen des Magen-Darm-Trakts und der Gallenwege: Cholezystitis, bakterielle Ruhr, Gastroenterokolitis, Cholangitis und andere
  • Durch Mikroorganismen verursachte Infektions- und Entzündungskrankheiten: akute und chronische Bronchitis, Bronchopneumonie, Pharyngitis, Tracheitis, Mandelentzündung, Lappenpneumonie und andere
  • Hautinfektionen: infizierte Verbrennungen und Wunden, Abszesse, Furunkulose und andere
  • Infektionskrankheiten der Augen, Sepsis, Peritonitis, Syphilis, Chlamydien an verschiedenen Stellen, Gieren, Cholera, Keuchhusten und andere
  • Krankheiten, die durch einen Zeckenstich verursacht werden
  • Akute chronische Bronchitis bei Patienten unter 65 Jahren
  • Akute Prostatitis und Harnwegsinfektion bei älteren Menschen.

Doxycyclin verhindert wirksam Malaria, deren Art auftritt, wenn ein Insekt beißt. Das Medikament wird verwendet, um das Auftreten eitriger Komplikationen nach der Operation zu vermeiden.

Antibiotikum in der Veterinärmedizin

Nach einem Zeckenstich können Hunde eine Anaplasmose oder Ehrlichiose entwickeln. Um diese Krankheiten zu überwinden, empfehlen Tierärzte die Verwendung dieser speziellen Art von Antibiotika. Wenn ein Parasit Sie beißt, sollten Sie sich sofort an Ihren Tierarzt wenden..

Zusammensetzung der Zubereitung

Eine Kapsel enthält 100 mg Doxycyclinhydrochlorid. Hilfskomponenten: Kartoffelstärke, Laktosemonohydrat, Calciumstearat.

Eine Tablette enthält Doxycyclin 100 mg. Hilfskomponenten: mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, kolloidales Siliciumdioxid, Talk, Magnesiumstearat, Croscarmellose-Natrium, Natriumstärke, Aspartam (E 951), trockene Aromen: Orange (Ethylbutyrat, Orangenöl, Aldehyd C-10, Citrat) / Ananas (Ethylbutyrat, Ethylpropionat, Ethylacetat, Alylheptoat, Polyethylenpropionat, Ethylprilat, Vanillin, Lactose).

Eine Ampulle enthält 100 Milligramm Doxycyclinhydrochlorid. Hilfskomponenten: Dinatriumedetat, Natriumdisulfit.

Heilenden Eigenschaften

Das Antibiotikum hat eine Absorptionsrate von 100%. Nach Einnahme des Arzneimittels werden die Wirkstoffe vollständig aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Die Menge der aufgenommenen Nahrung beeinflusst den Absorptionsprozess nicht.

Bindung an Proteine ​​im Plasma: 80-94%. Die Substanz gelangt schnell in die Organe. Innerhalb einer halben Stunde nach Einnahme des Arzneimittels gelangt die therapeutische Konzentration des Arzneimittels in die Nieren, Lungen, Zähne, Milz, Prostata, Stirnhöhlen und andere Organe. Liquor cerebrospinalis verhindert das Eindringen von Wirkstoffen.

Aktive Komponenten können in die Muttermilch gelangen und die Plazentaschranke durchdringen.

Der Stoffwechsel erfolgt in der Leber - bis zu 60%. Die Halbwertszeit beträgt bis zu 16 Stunden. Bei wiederholter Verabreichung des Arzneimittels können sich Wirkstoffe im Knochengewebe und im retikuloendothelialen System ansammeln. Rückstände von Doxycyclin in Form unlöslicher Komplexe mit Calciumionen, die sich in Zähnen und Knochen bilden.

Die Ausscheidung einer Substanz aus dem Körper erfolgt zusammen mit der Galle, wo sie in hoher Konzentration vorliegt. Bis zu 60% des Doxycyclins werden über den Darm und 40% über die Nieren ausgeschieden. Im Falle einer Nierenfunktionsstörung oder des Auftretens einer Azitomie erfolgt die Ausscheidung der Wirkstoffe über die Magen-Darm-Sekretion.

Formulare freigeben

  1. In Kapseln von 100 mg. Die Packung enthält 10 Stück. Beschreibung: Gelatinekapseln mit einem gelben Pulver mit weißen Flecken
  2. In Tabletten von 100 mg - 10 Stück. Beschreibung: Orangen- oder Ananasgeschmack, beschichtet.

Art der Anwendung für Kapseln und Tabletten

Das Antibiotikum sollte während einer Mahlzeit oder nach einer Mahlzeit oral eingenommen werden. Es wird empfohlen, viel sauberes Wasser zu trinken, um eine Reizung der Speiseröhre zu vermeiden.

Kann mit der Nahrung verwendet werden, wenn eine Reizung der Speiseröhre vorliegt.

Bei älteren Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Preis - bis zu 60 Rubel

Bei Nierenfunktionsstörungen schaden die empfohlenen Dosierungen der Substanz nicht.

In Form eines gelben Pulvers 100 mg in einer Ampulle. 10 Stück pro Packung - zur Herstellung einer Lösung für die intravenöse Verabreichung durch eine Pipette. Preis - bis zu 60 Rubel.

Pulverapplikationsmethode

Entwickelt für die Tropfbehandlung.

Für Erwachsene beträgt die Tagesrate am ersten Tag 200 mg, jeden nächsten Tag halbiert sich die Dosis. Häufigkeit der Infusionen - 1 oder 2 mal täglich.

Für Kinder über 8 Jahre, die mehr als 50 Kilogramm wiegen, beträgt die Dosis für die Tropfverabreichung am ersten Tag 4 Milligramm pro Kilogramm Gewicht. In den folgenden Therapietagen halbiert sich die Menge an Doxycyclin. Die Häufigkeit der Infusionen beträgt 1 oder 2 Mal pro Tag. Die Behandlung dauert mehrere Tage bis zur vollständigen Genesung..

Für die äußerliche Anwendung wird Doxycyclin nicht verwendet. Dazu müssen Sie eine Salbe auswählen, die Tetracycline enthält.

Dosierung

Die richtige Dosierung und die Anzahl der Dosen von Doxycyclin bieten die Möglichkeit, eine Infektionskrankheit schnell zu heilen, wonach der Körper nicht mehr geschädigt wird. Durch Erhöhen der empfohlenen Dosis besteht das Risiko von Nebenwirkungen. Unabhängig von der Form der Freisetzung des Arzneimittels ist es notwendig, die Dosierung zu beachten. Bei der Verwendung von Doxycyclin ist die Menge des Wirkstoffs, die in den Körper des Patienten gelangt, wichtig.

Dosierung für Erwachsene

Am ersten Tag der Therapie sollte der Patient 200 mg Doxycyclin einnehmen. Dies kann sofort erfolgen oder alle 12 Stunden halbiert werden..

Um die therapeutische Wirkung aufrechtzuerhalten, wird das Arzneimittel einmal mit 100 mg pro Tag eingenommen oder in zwei Dosen aufgeteilt..

Bei der Behandlung schwerer Infektionen wird der Wirkstoff während des gesamten Verlaufs mit 200 mg pro Tag eingenommen. Unkomplizierte Urethritis-Therapie - 500 Milligramm pro Tag.

Bei Angina lohnt es sich, sieben Tage lang 100 Milligramm Medikamente einzunehmen.

Für Kinder über 12 Jahre

Bei einem Patienten mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm beträgt die Medikamentenmenge am ersten Tag 4,4 Milligramm pro Kilogramm Gewicht. Das Mittel wird einmal eingenommen oder in zwei Teile geteilt. An den folgenden Behandlungstagen wird die Antibiotikadosis halbiert. Wenn das Gewicht des Patienten 50 Kilogramm überschreitet, ist die Dosierung dieselbe wie bei Erwachsenen.

Dosierung für Krankheiten

Abhängig von der Art der Krankheit und der Komplexität ihres Verlaufs unterscheiden sich die Dosis des Arzneimittels sowie die Behandlungsdauer.

  • Zeckenstich-Therapie - 100 oder 200 mg, abhängig von der Komplexität der Krankheit
  • Anthrax - 200 mg pro Tag in zwei Dosen für 60 Tage
  • Akne - einhundert Milligramm pro Tag für 80 Tage
  • Malaria - 200 Milligramm pro Tag, 7 Tage
  • Reisedurchfall - 200 Milligramm am ersten Tag, dann ist die Menge an Medikamenten halb so hoch, die gesamte Aufenthaltsdauer in der neuen Region
  • Unkomplizierte Urethritis - 500 Milligramm pro Tag
  • Gonorrhoe-Therapie - 200 Milligramm pro Tag, Dauer - 7 Tage.

Der Gebrauch des Arzneimittels dauert noch mindestens zwei Tage, nachdem die Symptome von Krankheit und Fieber verschwunden sind. Die Therapie gegen Gonorrhoe dauert eine Woche. Wenn diese Kapseln von einer Zecke gebissen werden, werden sie eingenommen, bis sich der Patient vollständig erholt hat. Die Behandlung von Streptokokkeninfektionen erfordert eine 10-tägige Anwendung, um das Auftreten von Krankheiten wie rheumatischem Fieber und Glomerulonephritis zu vermeiden.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Behandlung mit einem Medikament während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Wirkstoff die Funktion der Leber negativ beeinflussen und ihre Schädigung verursachen kann, sowie auf seine Fähigkeit, die Plazentaschranke zu durchdringen und die Entwicklungsrate des fetalen Skeletts zu beeinflussen. Es besteht die Gefahr von fetalen Zahnfehlern. Die Behandlung mit einem Produkt kann den natürlichen Prozess der Zahnschmelzbildung stören und in Zukunft Probleme beim Essen beim Kind verursachen..

Während der Stillzeit wird eine medikamentöse Behandlung nicht empfohlen. Das Medikament kann in die Muttermilch eindringen, wird jedoch im Blutserum des Babys nicht nachgewiesen. Wenn die Behandlung der Mutter Priorität hat, kann die Frau ein Antibiotikum verwenden. Das Stillen sollte abgebrochen werden.

Kontraindikationen

Das Medikament hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Leberversagen
  • Leukopenie
  • Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten
  • Mangel an Laktase
  • Überempfindlichkeit gegen die Substanz Doxycyclin, Tetracycline und andere Bestandteile des Arzneimittels
  • Stillzeit
  • Während der Schwangerschaft
  • Für Kinder unter 12 Jahren sowie über 12 Jahre, wenn ihr Gewicht 45 Kilogramm nicht erreicht.

Vorsichtsmaßnahmen

Das Produkt sollte nur auf Empfehlung eines Arztes gemäß den folgenden Anweisungen eingenommen werden.

  • Bei Anzeichen einer Magenreizung sollte das Medikament mit reichlich sauberem Wasser eingenommen werden.
  • Während der Langzeitanwendung des Arzneimittels ist es notwendig, den Funktionszustand der Leber zu überwachen
  • Das Antibiotikum kann eine toxische Vergiftung des Fötus verursachen, wodurch die Entwicklung des Skeletts verlangsamt wird
  • Patienten mit Funktionsstörungen der Leber und Nieren, die das Medikament einnehmen, sollten zusätzlich einen Arzt konsultieren
  • Das Antibiotikum kann Lichtempfindlichkeit verursachen, daher ist direktes Sonnenlicht auf der Haut während der Behandlung mit Doxycyclin unerwünscht..

Arzneimittelübergreifende Wechselwirkungen

  • Eine Kreuztherapie mit bakteriziden Arzneimitteln verringert die Wirkung ihrer Wirkung, daher sollte die gleichzeitige Anwendung ausgeschlossen werden
  • Doxycyclin beeinträchtigt die Zuverlässigkeit der Anwendung von Verhütungsmitteln und führt auch zu einer Erhöhung der Blutungshäufigkeit, wenn es gleichzeitig mit östrogenhaltigen oralen Kontrazeptiva eingenommen wird
  • Die gegenseitige Anwendung von Methoxyfluran kann zu akutem Nierenversagen und sogar zum Tod führen
  • Nach der Anwendung von Doxycyclin zusammen mit Retinol besteht ein erhöhter Hirndruck.

Nebenwirkungen

Das Medikament kann Nebenwirkungen von verschiedenen Körpersystemen verursachen.

  • Nervös: erhöhter Hirndruck, Schwindel
  • Sehorgane: Entwicklung eines Skotoms oder einer Diplopie, verschwommenes Sehen
  • Stoffwechsel: die Entwicklung von Magersucht
  • Herz-Kreislauf-System: Entwicklung von Tachykardie und Perikarditis
  • Hörorgane: Ohrensausen, Schwerhörigkeit.

Mehr über die Anzeichen der Entwicklung von Magersucht finden Sie im Artikel: Ursachen von Magersucht und wie man sie behandelt.

Überdosis

Wenn Sie die empfohlene Dosis überschreiten, können sich die Nebenwirkungen verschlimmern. Um eine Überdosis zu behandeln, muss die Einnahme des Medikaments abgebrochen und anschließend eine symptomatische und unterstützende Therapie durchgeführt werden..

Bedingungen und Haltbarkeit

Das Medikament muss an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und ohne Zugang zu Kindern aufbewahrt werden. Bei Temperaturen - bis zu 25 Grad über Null.

Analoga

Analoga von Tabletten und Kapseln

Unidox Solutab

Preis - ca. 320 Rubel.

Der Hauptwirkstoff ist Doxycyclinmonohydrat. Form freigeben - Tabletten.

Vorteile:

  • Therapie für eine Vielzahl von Infektions- und Entzündungskrankheiten
  • Wirksam bei Angina
  • Bequeme Form der Freisetzung
  • Wirksame Behandlung von unkomplizierter Gonorrhoe.

Minuspunkte:

  • Überdurchschnittlicher Preis im Vergleich zu Mitbewerbern
  • Nur auf Rezept erhältlich
  • Gegenanzeigen während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Doksal

Preis - ca. 200 Rubel.

Der Hauptwirkstoff ist Doxycyclinhydrochlorid. Form freigeben - Kapseln.

Vorteile:

  • Minimale Nebenwirkungen
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Wirksam bei Blasenentzündung.

Minuspunkte:

  • Kontraindiziert bei Kindern unter 8 Jahren
  • Negative Wirkung auf den Fötus während der Schwangerschaft.

Vidoccin

Preis - ca. 400 Rubel.

Die Hauptsubstanz ist Doxycyclinhydrochlorid. Pharmakologische Gruppe - Tetracycline. Freisetzungsform - Lyophilisat zur Lösung zur intravenösen Verabreichung.

Vorteile:

  • Therapie einer Vielzahl von sexuell übertragbaren Krankheiten: Gonorrhoe, Chlamydien und andere
  • Lindert Schmerzen und wirkt antimikrobiell bei Angina
  • Wirksam bei der Behandlung von Komplikationen nach einem Zeckenstich, lindert Juckreiz.

Minuspunkte:

  • Selbstkochend
  • Zum Kauf ist ein Rezept erforderlich
  • Kontraindikationen für Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion.

Antibiotika gelbe Farbe Name

Antibiotika werden als umfangreiche Gruppe von Arzneimitteln bezeichnet, deren Wirkung auf die Bekämpfung von Infektionskrankheiten abzielt. In den letzten Jahren hat sich die Liste dieser Fonds geändert. Breitbandantibiotika der neuen Generation sind sehr beliebt geworden. Es gibt moderne Medikamente, die darauf abzielen, den Erreger einer bestimmten Krankheit zu eliminieren. Eng zielgerichtete Medikamente sind vorzuziehen, da sie die normale Mikroflora nicht beeinflussen..

Wie Antibiotika der neuen Generation wirken

Mediziner setzen erfolgreich antibakterielle Mittel ein, da sich die in den Zellen des menschlichen Körpers ablaufenden lebenswichtigen Prozesse von denen einer Bakterienzelle unterscheiden. Diese Medikamente der neuen Generation wirken selektiv und betreffen nur die Zelle eines pathogenen Mikroorganismus, ohne die menschlichen zu beeinflussen. Die Klassifizierung erfolgt in Abhängigkeit davon, wie sie die lebenswichtige Aktivität von Mikroorganismen beeinflussen.

Einige Medikamente hemmen die Synthese der äußeren Zellmembran von Bakterien, die im menschlichen Körper fehlt. Dazu gehören Cephalosporine, Antibiotika der Penicillin-Reihe usw. Eine andere Gruppe unterdrückt die Proteinsynthese in Bakterienzellen fast vollständig. Letztere umfassen Makrolide, Tetracyclin-Antibiotika. Die Liste der Breitbandmedikamente ist nach dem Prinzip der antibakteriellen Aktivität unterteilt. Die Anweisungen müssen den Wirkungsbereich der Tabletten angeben.

Einige Medikamente haben ein breites Wirkungsspektrum und zeigen Wirksamkeit gegen viele Bakterien, während andere einen engen Fokus haben können, der auf eine bestimmte Gruppe von Bakterien abzielt. Warum passiert das? Tatsache ist, dass Viren und Bakterien durch unterschiedliche Strukturen und Funktionen gekennzeichnet sind. Daher wirkt sich das, woran Bakterien sterben, nicht auf Viren aus. Breitbandantibiotika werden eingesetzt, wenn:

  • Krankheitserreger zeigen Resistenz gegen den Einfluss eines eng zielgerichteten Arzneimittels;
  • offenbarte Superinfektion, deren Schuldige verschiedene Arten von Bakterien sind;
  • Prävention von Infektionen nach chirurgischen Eingriffen;
  • Die Behandlung wird aufgrund klinischer Symptome, dh empirisch, verschrieben. In diesem Fall wird der spezifische Erreger nicht identifiziert. Dies ist geeignet für häufige Infektionen, gefährliche, schnelllebige Krankheiten.

Merkmale von Breitbandantibiotika

Breitbandmedikamente der neuen Generation sind universelle Heilmittel, die Mittelohrentzündungen, Entzündungen der Lymphknoten, Erkältungen, begleitenden Husten, laufende Nase usw. bekämpfen können. Unabhängig davon, welcher Erreger die Krankheit verursacht, werden die Mittel die Mikrobe überwinden. Jedes neu entwickelte Medikament hat eine perfektere, verbesserte Wirkung gegen pathogene Mikroorganismen. Es wird angenommen, dass eine neue Generation von Antibiotika den menschlichen Körper nur minimal schädigt.

Liste der Breitbandantibiotika der neuen Generation

Die Liste der vorhandenen Breitbandantibiotika der neuen Generation enthält viele Medikamente, sowohl billige als auch teurere. Die am häufigsten verwendeten Arzneimittelgruppen sind Penicilline, Makrolide, Fluorchinolone und Cephalosporine. Sie sind in Form von Lösungen für Injektionen, Tabletten usw. erhältlich. Arzneimittel der neuen Generation zeichnen sich im Vergleich zu älteren Arzneimitteln durch verbesserte pharmakologische Wirkungen aus. Die Liste lautet also wie folgt:

  • Tetracyclin-Gruppe: "Tetracyclin";
  • Penicilline: "Ampicillin", "Amoxicillin", "Tikarcyclin", "Bilmicin";
  • Fluorchinolone: ​​"Gatifloxacin", "Levofloxacin", "Ciprofloxacin", "Moxifloxacin";
  • Carbapeneme: "Meropenem", "Imipenem", "Ertapenem";
  • Amphenicole: Chloramphenicol;
  • Aminoglycoside: "Streptomycin".

Namen von zielgerichteten Antibiotika

Eine neue Generation hoch zielgerichteter Medikamente wird eingesetzt, wenn der Infektionserreger genau identifiziert wird. Jedes Medikament wirkt auf eine bestimmte Gruppe pathogener Mikroorganismen. Im Gegensatz zu Breitbandantibiotika stören sie nicht die normale Darmflora und unterdrücken die Immunität nicht. Aufgrund des tieferen Reinigungsgrades des Wirkstoffs weist das Arzneimittel eine geringere Toxizität auf..

Bronchitis

Bei Bronchitis wird in den meisten Fällen eine neue Generation von Breitbandantibiotika verschrieben, die Wahl des Arzneimittels sollte jedoch auf den Ergebnissen von Labor-Sputum-Tests beruhen. Die beste Medizin ist eine, die sich direkt nachteilig auf die Bakterien auswirkt, die die Krankheit verursacht haben. Dieser Ansatz erklärt sich aus der Tatsache, dass die Studie 3 bis 5 Tage dauert und Bronchitis so früh wie möglich behandelt werden muss, damit keine Komplikationen auftreten. Folgende antibakterielle Medikamente werden häufig verschrieben:

  • Makrolide - werden bei individueller Unverträglichkeit gegenüber Penicillin verschrieben. "Clarithromycin", "Erythromycin" sind weit verbreitet.
  • Penicillin - wird seit langem in der Medizin eingesetzt, weshalb einige Mikroorganismen eine Resistenz gegen den Wirkstoff entwickelt haben. Daher wurden die Arzneimittel mit Additiven angereichert, die die Wirkung von Enzymen blockieren, die von Mikroorganismen produziert werden, um die Aktivität von Penicillin zu verringern. Am effektivsten sind "Amoxiclav", "Panklav", "Augmentin".
  • Fluorchinolone - zur Behandlung der chronischen Bronchitis während einer Exazerbation. "Levofloxacin", "Moxifloxacin", "Ciprofloxacin" zeichnen sich durch eine hohe Effizienz aus..
  • Cephalosporine werden bei obstruktiven Formen der Krankheit verschrieben. Moderne Antibiotika gelten als "Cefuroxim", "Ceftriaxon".

Sinusitis

Bei Sinusitis werden Antibiotika der neuen Generation wie Cephalosporine und Makrolide eingesetzt. Dies sind die wirksamsten Medikamente gegen Sinusitis, die eingesetzt werden, wenn hinter Penicillin keine positive Behandlungsdynamik besteht. Moderne Antibiotika "Cefuroxin", "Tsefoksitin", "Tsefachlor", "Tsefotaxim" und "Cefexim" zerkleinern Penicillinpräparate entsprechend ihrer Struktur, können jedoch die Entwicklung hemmen und Bakterien vollständig zerstören. Makrolide wie "Macropen", "Azithromycin" zeigen in schweren Fällen eine hohe Effizienz. Erfahren Sie, wie Sie ein Antibiotikum gegen Sinusitis auswählen.

Angina

Bis vor kurzem wurden orale Antibiotika vom Penicillin-Typ zur Behandlung von Halsschmerzen eingesetzt, da sie die besten Ergebnisse zeigten. Jüngste pharmakologische Studien haben jedoch gezeigt, dass Cephalosporine der neuen Generation bei der Behandlung von bakteriellen Infektionen des Oropharynx wirksamer sind. Ihre Wirkung beruht auf der Hemmung der Synthese der Membran von Bakterienzellen und sie sind resistenter gegen Enzyme von Mikroorganismen, die den Wirkstoff zerstören sollen.

Das Medikament "Cephalexin" hat wirksame Indikatoren, die sich durch einen hohen Absorptionsgrad aus dem Magen-Darm-Trakt auszeichnen. Die sichersten Antibiotika zur Behandlung von Tonsillenpathologien sind Makrolide. Bei ihrer Anwendung treten keine Störungen des Verdauungstrakts sowie toxische Reaktionen des Zentralnervensystems auf. Makrolide umfassen: "Spiramycin", "Leukomycin", "Erythromycin", "Aziromycin", "Clarithromycin", "Dirithromycin", indisches "Azitral".

Erkältungen und Grippe

Bei Erkältungen und Grippe weisen die folgenden importierten und inländischen Antibiotika der neuen Generation eine hohe Wirksamkeit auf:

  • "Sumamed" - bezieht sich auf eine Reihe von Makroliden. Bei der Behandlung von komplizierten Erkältungen wird es als alternatives Medikament der zweiten Wahl angesehen. Es hat ein breites antibakterielles Spektrum, verursacht selten Darm- und Magenverstimmung und wirkt nach Einnahme der letzten Pille sieben Tage lang. Kann nicht für Kinder verwendet werden.
  • Cefaclor ist ein Antibiotikum der zweiten Generation, das eine hohe Aktivität gegen die meisten Infektionen der Atemwege zeigt..
  • "Cefamandol" - die zweite Generation von Cephalosporinen, einem Antibiotikum bei Injektionen mit einem breiten Wirkungsspektrum, das durch eine starke bakterizide Wirkung gekennzeichnet ist und in Ampullen als intramuskulär verabreicht wird.
  • "Rulid" - Makrolid-Antibiotikum hat ein enges Spektrum an antibakterieller Wirkung, das auf Erreger entzündlicher Prozesse in den HNO-Organen und Infektionen der Atemwege beschränkt ist.
  • "Clarithromycin" - ein halbsynthetisches Makrolid in Kapseln, wirkt antibakteriell gegen die meisten pathogenen Mikroorganismen.
  • "Avelox" ist ein stark tablettiertes Antibiotikum der neuesten Generation von Fluorchinolonen, das eine schnelle bakterizide Wirkung hat.

Erfahren Sie, wie Sie Influenza-Medikamente für Kinder und Erwachsene auswählen.

Blasenentzündung

Zuvor wurden Furadonin, Biseptol, 5-Nok traditionell zur Behandlung von Blasenentzündungen eingesetzt. Sie wurden jedoch durch Antibiotika der neuen Generation ersetzt, die stärker und wirksamer waren. Moderne Medikamente ermöglichen es Ihnen, den Zustand bereits am ersten Tag zu verbessern und sich schnell von der Krankheit zu erholen:

  • "Unidox Solutab" - bekämpft wirksam Blasenentzündungen und wirkt länger. Einmal am Tag eingenommen.
  • "Monural" ist ein lang wirkendes Antibiotikum, das sich im Urin ansammelt und Bakterien schnell zerstört. Aufgrund der Fähigkeit, eine therapeutische Konzentration über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten, ermöglicht es einen kurzen Behandlungsverlauf.
  • "Norbactin" - wird seltener als die beiden vorherigen verschrieben, da es zweimal täglich eingenommen werden muss und viel Flüssigkeit getrunken werden muss, was für den Patienten nicht immer angenehm ist.

Antimykotische Pillen

Vor der Verschreibung von Antimykotika sollte der Erreger identifiziert werden, da jede Art ihr eigenes wirksames Mittel und ihre eigene Dosierung hat. Moderne Medikamente sind nach Generationen unterteilt: Wenn die ersten gegen bestimmte Pilze wirksam waren, wurden die folgenden unter Berücksichtigung vieler Arten von Pilzinfektionen entwickelt:

  • Polyenantibiotika der ersten Generation - "Levorin", "Nystatin", "Amphotericin B". Zur Behandlung von Dermatomykose und Soor in der Gynäkologie.
  • Antibakterielle Mittel der zweiten Generation - "Ketoconazol", "Clotrimazol", "Miconazol" für Infektionen des Urogenitalsystems.
  • Dritte Generation - "Terbinafin", "Antraconazol", "Naftifin", "Fluconazol".
  • Antibiotika eines breiten Wirkungsspektrums der vierten Generation - "Posaconazol", "Voriconazol", "Ravukonazol", "Caspofungin".

Antibiotika für die Augen

In den letzten Jahren wurde eine Reihe wirksamer lokaler antibakterieller Therapien wie Augentropfen und systemische Anwendung in die Praxis der Augenheilkunde eingeführt. Letztere umfassen Maxaquin, das zur Behandlung von Chlamydien-Konjunktivitis und bakterieller Keratitis eingesetzt wird. Für die lokale Anwendung werden neue Augensalben mit einem Breitbandantibiotikum und Tropfen "Tobrex", "Okatsin", "Vitabakt", "Eubetal", "Colbiocin" verwendet.

Lungenentzündung

Bei einer Lungenentzündung zeigen Antibiotika einer neuen Generation eine anhaltende bakterizide und bakteriostatische Wirkung gegen Streptokokken, Staphylokokken, Mykoplasmen, Chlamydien, E. coli-Bakterien und andere Mikroorganismen:

  • Bei überwiegend gramnegativen Bakterien werden "Cefotaxim", "Ceftazidim", "Ceftriaxon" verschrieben.
  • Mit einem überwiegenden Anteil an grampositiven Kokken werden "Cefuroxim", "Cefazolin", "Cefoxin" verschrieben.
  • Mit einem atypischen Krankheitsverlauf - "Azithromycin", "Ceftriaxon", "Midekamycin", "Ceftazidim".
  • Im Falle einer vorherrschenden Pilzinfektion werden für Erwachsene "Fluconazol" und Cephalosporine der dritten Generation verschrieben.
  • Anaerobe Infektion - "Lincomycin", "Metronidazol", "Clindamycin".
  • Cytomegalovirus-Pneumonie - "Acyclovir", "Ganciclovir", "Cytotect".
  • Pneumocystis-Pneumonie - Makrolide und "Cotrimoxazol".

Erfahren Sie mehr über die Auswahl von Antibiotika gegen Lungenentzündung.

Auf der Website Medicines-reviews.rf finden Sie eine Liste von Antibiotika, die in der modernen medizinischen Praxis häufig verschrieben werden. Sie können auch unabhängige Arzneimittelbewertungen, Testimonials und offizielle Gebrauchsanweisungen lesen. Schließlich finden Sie eine Liste der Analoga verschiedener Antibiotika mit den aktuellen Preisen..

Unidox Solutab

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Unidox Solutab Tablets. in einer Blase 10 Stk., in einer Box 1 Blister. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Unidox Solutab enthält: 1 Tablette enthält Doxycyclinmonohydrat 100 mg; Hilfsstoffe: MCC, Saccharin, Hydroxypropylcellulose, Methylhydroxypropylcellulose, kolloidales Siliciumdioxid,...

Erythromycin

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Erythromycin-Tabletten, enterisch beschichtet. Die Packung enthält 10, 20 Tabletten. Zusammensetzung und Wirkstoff Erythromycin enthält: Wirkstoff: Erythromycin 100, 250 oder 500 mg. Pharmakologische Wirkung Erythromycin ist ein Antibiotikum aus der Makrolidgruppe. Bakterienhemmend...

Ciprofloxacin

Formen der Herstellung und Verpackung des Arzneimittels Ciprofloxacin-Tabletten Filmtabletten. 10 Stück. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Ciprofloxacin-Tabletten umfasst: 1 beschichtete Tablette enthält: Wirkstoff: Ciprofloxacinhydrochlorid (ausgedrückt als Ciprofloxacin) 250, 500 mg. Pharmakologische Wirkung Ciprofloxacin...

Tsifran

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Tsifran Filmtabletten. 10 oder 100 Stück in einem Karton. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Cifran enthält: 1 Tablette enthält Ciprofloxacin (in Form von Monohydrathydrochlorid) - 250 oder 500 mg. Pharmakologische Wirkung Tsifran...

Cefazolin

Form der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Cefazolinpulver zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung. Die Packung enthält 1, 5, 10 oder 50 Flaschen. Zusammensetzung und Wirkstoff Cefazolin enthält: Wirkstoff: Cefazolin (in Form von Natriumsalz) 0,5 g...

Cephalexin

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Cephalexin Kapseln und Tabletten. Verpackungskapseln von 16, 30 Stk. Tabletten von 10, 20 Stk. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Cephalexin enthält: 1 Kapsel enthält Cephalexin 250 mg, 500 mg Hilfsstoffe: Magnesiumstearat,...

Cefecon

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Tsefekon D Rektale Zäpfchen für Kinder. 10 Stück. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Cefekon D enthält: 1 Zäpfchen enthält Paracetamol 100 mg. Pharmakologische Wirkung Cefekon D wirkt fiebersenkend, analgetisch und entzündungshemmend. Was hilft...

Cefotaxim

Form der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Cefotaximpulver zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung 1 oder 50 fl. Zusammensetzung und Wirkstoff Cefotaxim enthält: Jede Flasche enthält Cefotaxim Natrium 500 mg und 1,0 g. Pharmakologische Wirkung von Cefotaxim...

Ceftriaxon

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Ceftriaxonpulver zur Herstellung einer Injektionslösung. 1 Flasche. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Ceftriaxon enthält: 1 Flasche Pulver zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung enthält: Wirkstoff: Ceftriaxon (in Form von...

Tsiprolet

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Tsiprolet Filmtabletten. 10 Tabletten pro Packung. Zusammensetzung und Wirkstoff Die Zusammensetzung von Ciprolet enthält: 1 Tablette enthält Ciprofloxacin (in Form von Monohydrathydrochlorid) 250, 500 mg. Pharmakologische Wirkung Tsiprolet ist ein antimikrobielles Medikament der Fluorchinolon-Gruppe. Mechanismus...

Hämomycin

Form der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Hämomycin Kapseln und Tabletten 6 Stk. und 3 Stk. Zusammensetzung und Wirkstoff Chemomycin enthält: 1 Kapseln. enthält Azithromycin 250 mg, Hilfsstoffe: wasserfreie Lactose, Maisstärke, Magnesiumstearat, Natriumlaurylsulfat. 1 Registerkarte....

Zedex

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Zedex Kapseln von weißer oder gelblich-weißer Farbe, der Inhalt der Kapseln ist weißes oder gelbliches Pulver. 5 Stück im Paket. Zusammensetzung und Wirkstoff Cedex enthält: 1 Kapsel enthält: Ceftibuten 400 mg. Hilfsstoffe: mikrokristalline Cellulose,...

Breitbandantibiotika sind heute die gefragtesten Medikamente. Sie erlangten eine solche Popularität aufgrund ihrer eigenen Vielseitigkeit und Fähigkeit, mit mehreren Reizstoffen gleichzeitig umzugehen, die sich negativ auf die menschliche Gesundheit auswirken..

Ärzte empfehlen die Verwendung solcher Medikamente nicht ohne vorläufige klinische Studien und ohne die Empfehlungen von Ärzten. Der unregelmäßige Einsatz von Antibiotika kann die Situation verschlimmern, neue Krankheiten verursachen und sich negativ auf die Immunität des Menschen auswirken..

Antibiotika der neuen Generation

Das Risiko des Einsatzes von Antibiotika wurde dank moderner medizinischer Entwicklungen praktisch auf Null reduziert. Neue Antibiotika haben eine verbesserte Formel und Wirkungsweise, aufgrund derer ihre Wirkstoffe nur den Erreger auf zellulärer Ebene beeinflussen, ohne die nützliche Mikroflora des menschlichen Körpers zu stören. Und wenn früher solche Mittel im Kampf gegen eine begrenzte Anzahl von Krankheitserregern eingesetzt wurden, werden sie heute sofort gegen eine ganze Gruppe von Krankheitserregern wirksam sein.

Antibiotika werden in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Tetracyclin-Gruppe - Tetracyclin;
  • eine Gruppe von Aminoglycosiden - Streptomycin;
  • Amphenicol-Antibiotika - Chloramphenicol;
  • Penicillin-Reihe von Arzneimitteln - Amoxicillin, Ampicillin, Bilmicin oder Ticarcyclin;
  • Antibiotika der Carbapenem-Gruppe - Imipenem, Meropenem oder Ertapenem.

Die Art des Antibiotikums wird vom Arzt nach gründlicher Untersuchung der Krankheit und Untersuchung aller ihrer Ursachen bestimmt. Die vom Arzt verschriebene Behandlung mit dem Medikament ist wirksam und ohne Komplikationen.

Wichtig: Auch wenn Ihnen die vorherige Anwendung dieses oder jenes Antibiotikums geholfen hat, bedeutet dies nicht, dass Sie bei ähnlichen oder vollständig identischen Symptomen dasselbe Medikament einnehmen sollten.

Die besten Antibiotika für den weit verbreiteten Einsatz der neuen Generation

Tetracyclin

Hat das breiteste Anwendungsspektrum;

Empfohlener Preis - 76 Rubel.

Was hilft Tetracyclin bei:

mit Bronchitis, Mandelentzündung, Pharyngitis, Prostatitis, Ekzem und verschiedenen Infektionen des Magen-Darm-Trakts und der Weichteile.

Avelox

Das wirksamste Antibiotikum für chronische und akute Krankheiten;

Herkunftsland - Deutschland (Bayer-Unternehmen);

Empfohlener Preis - 773 Rubel;

Das Medikament hat ein sehr breites Anwendungsspektrum und wird vom RF-Gesundheitsministerium in die Liste der essentiellen Medikamente aufgenommen.

Praktisch keine Nebenwirkungen.

Amoxicillin

Das harmloseste und vielseitigste Medikament;

Herkunftsland - Slowenien;

Empfohlener Preis - 77 Rubel;

Es wird sowohl bei Krankheiten mit charakteristischem Temperaturanstieg als auch bei anderen Krankheiten eingesetzt;

Am effektivsten für:

  • Infektionen der Atemwege und der HNO-Organe (einschließlich Sinusitis, Bronchitis, Mandelentzündung, Mittelohrentzündung);
  • Magen-Darm-Infektionen;
  • Infektionen der Haut und der Weichteile;
  • Infektionen des Urogenitalsystems;
  • Lyme-Borreliose;
  • Ruhr;
  • Meningitis;
  • Salmonellose;
  • Sepsis.

Augmentin

Das beste komplexe Antibiotikum, das für Kinder empfohlen wird;

Herkunftsland - Großbritannien;

Empfohlener Preis - 150 Rubel;

Was hilft ?

Bronchitis, Mandelentzündung, Sinusitis sowie verschiedene Infektionen der Atemwege.

Amoxiclav

Ein wirksames Medikament mit einem sehr breiten Anwendungsbereich, praktisch harmlos;

Herkunftsland - Slowenien;

Empfohlener Preis - 220 Rubel;

Das Medikament wird sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen empfohlen..

  • Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen;
  • angenehmer Geschmack;
  • Hochgeschwindigkeitsleistung;
  • enthält keine Farbstoffe.

Sumamed

Schnell wirkendes Medikament mit einem sehr breiten Anwendungsbereich;

Herkunftsland - Kroatien;

Empfohlener Preis - 480 Rubel;

Es ist am effektivsten im Kampf gegen Infektionen der Atemwege wie Angina, Sinusitis, Bronchitis, Lungenentzündung. Wird auch im Kampf gegen Infektionskrankheiten der Haut und der Weichteile, Urogenital- und Darmkrankheiten eingesetzt.

Cefamandol

Hochaktiv gegen gramnegative Mikroorganismen;

Herkunftsland - Russland;

Am wirksamsten gegen grampositive und gramnegative Bakterien, Mykoplasmen, Legionellen, Salmonellen sowie sexuell übertragbare Krankheitserreger.

Avikaz

Ein schnell wirkendes Medikament, das praktisch keine Nebenwirkungen hat.

Herkunftsland - USA;

Am effektivsten bei der Behandlung von Harnwegs- und Nierenerkrankungen.

Inwanz

Das Gerät wird in Ampullen (Injektionen) verteilt, einem der am schnellsten wirkenden Antibiotika.

Herkunftsland - Frankreich;

Empfohlener Preis - 2300 Rubel;

Das wirksamste Medikament zur Behandlung:

  • Pyelonephritis und inf. Harntrakt;
  • Infektion. Erkrankungen des kleinen Beckens, Endometritis, postoperative Inf-yah und septische Abtreibung;
  • bakterielle Läsionen der Haut und der Weichteile, einschließlich des diabetischen Fußes;
  • Lungenentzündung;
  • Septikämie;
  • Bauchinfektionen.

Doriprex

Synthetisches antimikrobielles Arzneimittel mit bakterizider Wirkung;

Herkunftsland - Japan;

Dieses Medikament ist am wirksamsten bei der Behandlung von:

  • nosokomiale Pneumonie;
  • schwere intraabdominale Infektionen;
  • kompliziert inf. Harnsystem;
  • Pyelonephritis mit kompliziertem Verlauf und Bakteriämie.