Haupt
Laryngitis

Wie man ein Kind mit einer Erkältung reibt

Viele Menschen kennen ein Mittel wie Senfpflaster. Sie werden zur Tiefenerwärmung, Behandlung von Erkältungen und deren Komplikationen eingesetzt. Senfpflaster verursachen jedoch eine Reihe unangenehmer Symptome..

Für Kinder ist es besonders schwierig, sie zu setzen. Es gibt wärmende Salben, die eine ausgeprägte therapeutische Wirkung haben und einfach anzuwenden sind. Pharmaunternehmen bieten viele solcher Medikamente an..

Für Eltern ist es nützlich zu wissen, welche Art von Salbenerwärmung bei Erkältungen für Kinder besser zu kaufen ist.

Überprüfung der wirksamsten Medikamente

Die Salbenerwärmung bei Erkältungen bei Kindern hilft, solche unangenehmen Symptome zu beseitigen: Mundtrockenheit, unproduktiver Husten, verstopfte Nase. Dieser Effekt wird durch das Vorhandensein von Substanzen in der Zusammensetzung erreicht, die eine reizende Wirkung auf biologische Rezeptoren haben..

Einige Salben enthalten auch antiseptische Komponenten, die in das Innere eindringen und zum Tod von Krankheitserregern beitragen. Dämpfe von Medikamenten gelangen in die oberen Atemwege und lindern die Schwellung der Nebenhöhlen.

Unten finden Sie eine Liste der beliebtesten Medikamente:

  • Dr. Mom;
  • Dr. Theiss Salbe;
  • Terpentin-Salbe;
  • Dachs;
  • Vicks Aktiver Balsam.

Dr. Mom

Das Medikament ist eines der beliebtesten zur Behandlung von Erkältungen bei Kindern. Es zeichnet sich durch seine natürliche Zusammensetzung aus. Dr. Mamas Salbe enthält Levomenthol-, Eukalyptus- und Terpentinöl, Kampfer, weißes Paraffin, Thymol und Muskatöl..

Die Wirkstoffe wirken entzündungshemmend, wärmend, lokal reizend und analgetisch. Systemisch wirkt sich das Medikament nicht auf den Körper des Kindes aus.

Die Indikationen für die Anwendung von Doctor Mom sind:

  • Angina;
  • Pharyngitis;
  • Bronchitis;
  • Tracheitis;
  • laufende Nase;
  • Gelenkschmerzen.

Tragen Sie das Mittel gegen Husten auf den Bereich zwischen Schulterblättern, Rücken, Brust und laufender Nase auf - auf die Nasenflügel. Der therapeutische Kurs besteht aus 5 Tagen täglichem Reiben. Wenn sich das Wohlbefinden des Babys in dieser Zeit nicht verbessert hat, sollten Sie sich an den Kinderarzt wenden. Für die Anwendung der Salbe ist Doctor Mom für Kinder über zwei Jahren gestattet.

Dr. Theiss Salbe

Es ist ein natürliches, wirksames Mittel. Hergestellt auf Basis von Eukalyptus. Auch in der Zusammensetzung der Salbe gibt es einen Extrakt aus Tannennadeln und Kampfer. Zusätzlich enthält die Zubereitung Maisöl, Talg und Wachs. Das Arzneimittel hat antiseptische, entzündungshemmende, schleimlösende, analgetische, antivirale und antibakterielle Wirkungen.

Dr. Theiss Salbe

Hilft bei Erkältungen, verschiedenen Pathologien der oberen Atemwege. Es wird aktiv bei Pharyngitis, Bronchitis, Tracheitis und Sinusitis eingesetzt. Dr. Theiss Salbe ist zur Anwendung bei Kindern über zwei Jahren zugelassen.

Tragen Sie das Produkt auf Brust und Rücken auf. Um die therapeutische Wirkung nach der Behandlung des Körpers mit Salbe zu erhöhen, sollte das Kind in eine warme Decke gewickelt werden. Substanzen des Arzneimittels können eine allergische Reaktion hervorrufen. Daher müssen Sie das Produkt vorsichtig verwenden..

Terpentin

Kinderärzte verschreiben Kindern ab einem Jahr häufig ein solches Mittel. Das Arzneimittel wird bei Erkältungen, Tracheitis, Sinusitis, Bronchitis und akuten Infektionen der Atemwege angewendet. Terpentin-Salbe sollte auf den Rücken, die Brust und die Fersen in einer dünnen Schicht aufgetragen und eingerieben werden. Sie müssen das Produkt einmal täglich nachts anwenden..

Um die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen zu verringern, wird empfohlen, die Salbe vor der Verwendung mit einer neutralen Creme im Verhältnis 1: 1 zu kombinieren. Das Medikament ist besonders wirksam, wenn es beim ersten Anzeichen einer Erkältung angewendet wird. Das Medikament hilft, die Ausbreitung von Infektionen im Körper zu verhindern..

Terpentin-Salbe lindert sanft die Symptome und verbessert das Wohlbefinden des Babys. Das Arzneimittel wird von Kindern gut vertragen. In seltenen Fällen kommt es zu Schleimausfluss aus der Nase, Appetitlosigkeit, Übelkeit, allergischen Manifestationen in Form von Hautausschlag, Ödemen, Juckreiz und Brennen.

Dachs

Es ist ein Wärmemittel, das auf Dachsfett basiert. Diese Substanz ist seit langem für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt und wird bei Pathologien der oberen Atemwege eingesetzt..

Neben Dachsfett enthält die Zusammensetzung scharfen roten Pfeffer, Vaseline, Wasser, Parabene, Kampfer, Alkohol, Stearin und Wachs. Die Salbe beschleunigt den Stoffwechsel, sättigt das Gewebe mit nützlichen Substanzen, verbessert die Immunität, verbessert die Durchblutung. Hilft bei der Heilung von Husten und Rhinitis.

Das Medikament wird auf die Füße, den Rücken, die Brust aufgetragen und mit leichten Massagebewegungen eingerieben. Es ist ratsam, das Kind nach der Verarbeitung des Körpers zu isolieren (Pullover, Socken anziehen). Nach dem Baden wird die Salbe nicht verwendet, um Juckreiz und Hautausschlag zu vermeiden. Der Dachs darf zur Behandlung von Kindern über drei Jahren verwendet werden.

Vicks Aktiver Balsam

Das Produkt enthält Levomenthol-, Kampfer-, Paraffin-, Thymol-, Eukalyptus-, Terpentin- und Zedernholzöle. Es wird zur Behandlung von Husten, Pharyngitis, Schwellung der Nasenschleimhaut, laufender Nase und Halsschmerzen angewendet.

Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern im Alter von drei Jahren zugelassen. Bei Halsschmerzen, Husten, wird der Balsam auf den Nacken und den Rücken und bei Rhinitis auf die Brust aufgetragen.

Das Produkt sollte 2-4 mal täglich verwendet werden, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen. Das Arzneimittel kann auch zum Einatmen verwendet werden. Zu diesem Zweck werden ein paar Teelöffel Balsam zu dem auf 90 Grad erhitzten Wasser gegeben, und das Kind darf paarweise atmen.

Es wird empfohlen, die Augen zu schließen, um die Schleimhäute nicht zu reizen. Bei äußerlicher Anwendung kann Vicks Active eine allergische Reaktion in Form von Urtikaria, Rötung und Hautreizung auslösen..

Vicks Aktiver Balsam

Inhalative Behandlung führt manchmal zu Tränenfluss, Husten, Bronchospasmus und Laryngospasmus.

Andere

Zusätzlich zu den oben beschriebenen externen Mitteln können andere Arzneimittel gegen Erkältungen eingesetzt werden. Eine Liste der wirksamen Medikamente für Kinder mit einer kurzen Beschreibung finden Sie in der folgenden Tabelle.

Name der MedizinAb welchem ​​Alter können Sie verwendenKompositionHandlungAnwendungsfunktionen
goldener Stern3 JahreEukalyptusöle, Pfefferminzöle, Nelkenblüten, Basilikum, Zimt, Kampfer, MentholLindert Entzündungen, wirkt antiseptisch und wärmend, verbessert die Durchblutung und erweitert die KapillarenDie Salbe sollte mehrmals täglich in einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen werden. Um Kopfschmerzen mit einer Erkältung zu beseitigen, wird das Medikament auf den Bereich der Schläfen, die Nasenflügel und den Hinterkopf aufgetragen.
Eukabal2 MonateTannennadelöl, EukalyptusErleichtert und beschleunigt die Abgabe von Auswurf, erwärmt sichWird verwendet, um die Brust und den Rücken zu reiben. Es wird empfohlen, das Medikament vor dem Schlafengehen anzuwenden.
Pulmex Baby6 MonateRosmarinöle, Eukalyptus, peruanischer BalsamWirkt schleimlösend, abschwellend und antiseptischDas Medikament sollte in einer dünnen Schicht auf die Mittellinie von Rücken und Brust aufgetragen werden. Nach der Anwendung sollte das Baby in eine warme Decke gewickelt werden
Rostiran3 JahreÖle von Menthol, Tanne, Eukalyptus, Muskatnuss, Kampfer, ThymolBeseitigt Kopfschmerzen und Erkältungssymptome (Husten, Rhinitis), stärkt die Immunität und verbessert den SchlafVor dem Schlafengehen mit Massagebewegungen auftragen
Vishnevsky Salbevon Geburt an auf ärztliche VerschreibungRizinusöl, Birkenteer, XeroformHeilt einen feuchten Husten, hat eine schwache wärmende Wirkung. Beseitigt Infektionen, Viren, BakterienDas Medikament wird in Form von Kompressen verwendet. Mullschnitte mit Salbe werden 3 Stunden lang auf Brust und Rücken aufgetragen.

Was ist besser für eine Erkältung bei einem Kind zu verwenden?

In den meisten Fällen empfehlen Kinderärzte die Verwendung moderner Wärmesalben nicht, da sie häufig Allergien hervorrufen und den Zustand des Kindes verschlimmern, insbesondere bei Neugeborenen und Säuglingen.

Kinder über zwei Jahre sollten sich besser für die Salbe von Doctor Mom entscheiden. Babys ab drei Jahren wird empfohlen, den Dachs zu verwenden.

Nützliches Video

Wie man Baby-Husten und laufende Nasensalbe mit eigenen Händen macht:

So entfernen wärmende Salben zum Reiben des Körpers Schleim, beseitigen Husten und verstopfte Nase und beschleunigen die Genesung. Es ist jedoch zu beachten, dass Kinderärzte solche Salben aufgrund schwerer allergischer Reaktionen nicht immer für die Behandlung von Kindern empfehlen.

Salbe gegen Erkältungen bei Kindern: reiben oder nicht reiben?

Alle iLive-Inhalte werden von medizinischen Experten überprüft, um sicherzustellen, dass sie so genau und sachlich wie möglich sind.

Wir haben strenge Richtlinien für die Auswahl von Informationsquellen und verlinken nur auf seriöse Websites, akademische Forschungseinrichtungen und, soweit möglich, nachgewiesene medizinische Forschung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) interaktive Links zu solchen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise fragwürdig ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Fast kein Kind wächst ohne Erkältungen auf. Fieber, verstopfte Nase, laufende Nase und Husten sind starke Anzeichen dafür, dass Ihr Kind einen entzündlichen Prozess hat, der durch eine Atemwegsinfektion verursacht wird. Erkrankungen der oberen Atemwege bei Kindern, insbesondere im Vorschulalter, sind am häufigsten.

Bei der komplexen Behandlung und Vorbeugung solcher Krankheiten werden häufig topische topische Präparate verwendet - verschiedene Salben gegen Erkältungen bei Kindern. Beginnen wir mit denen, die nicht reiben.

Oxolinsalbe gegen Erkältungen bei Kindern

Am beliebtesten ist die 0,25% ige Oxolinsalbe, die in den 70er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts praktisch das einzige Medikament zur Vorbeugung von akuten Infektionen der Atemwege, akuten Virusinfektionen der Atemwege und Influenza war. Oxolinsalbe ist ein ziemlich wirksames Schutzmittel gegen Adenoviren und Influenzaviren - aufgrund einer einfachen mechanischen Verhinderung, dass Krankheitserreger über die Nasenschleimhaut in den Körper gelangen. Dieser "Mechaniker" funktioniert jedoch und verringert das Auftreten von Krankheiten während saisonaler Virusepidemien.

Um Erkältungen vorzubeugen, sollte die Oxolinsalbe für Kinder zweimal täglich und vor allem vor dem Besuch eines Ortes angewendet werden, an dem viele Menschen leben: in einen Kindergarten, eine Schule, ein Geschäft, einen Besuch oder eine Neujahrsparty. Achten Sie darauf, Oxolinka in die Nase zu streichen, auch wenn jemand von zu Hause krank ist. Von der aufgetragenen Salbe (mit darin "eingeklebten" Mikroben) müssen die Nasengänge durch Spülen mit warmem Wasser befreit werden.

Bei der Behandlung einer Erkältung bei Kindern wird die Oxolinsalbe in einer sehr dünnen Schicht aufgetragen - mindestens dreimal täglich für 4-5 Tage. Warum ist es wichtig, es nicht mit der Menge an Salbe zu übertreiben? Weil eine dicke Schicht das Atmen der Nase erschweren kann (damit Probleme bei Erkältungen) und das Kind durch den Mund atmen muss. Und dann gelangt das Virus in die ungeschützte Schleimhaut von Mund und Rachen..

Übrigens gibt es trotz der soliden „Berufserfahrung“ mit Oxolinsalbe bis heute Streitigkeiten über die Wirksamkeit ihrer Verwendung für medizinische Zwecke. Stellen Sie sich doch vor, die Grundlagenforschung zu den therapeutischen Eigenschaften dieses Arzneimittels wurde nicht durchgeführt...

Die Grundlage für die therapeutische Wirkung der antiviralen Erkältungssalbe bei Kindern "Viferon" ist jedoch Interferon alpha-2. Dieses Medikament gehört also zur Klasse der Immunmodulatoren. Die Verwendung dieser Salbe hilft, die Interferonsynthese im Körper zu erhöhen und die Inzidenz von ARVI zu verringern. Die Salbe "Viferon" ist wirksam zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Atemwegserkrankungen bei häufig kranken Kindern, einschließlich Kleinkindern und Neugeborenen. Zu diesem Zweck empfehlen Kinderärzte, die Nasenschleimhaut zweimal täglich zu schmieren. Das Medikament hat keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Doktor IOM - Salbe gegen Erkältungen

Die Hauptaufgabe der Eltern bei der Behandlung eines kranken Kindes besteht darin, bei den ersten Symptomen unverzüglich zu handeln. Es ist ebenso wichtig, das Richtige zu tun. Viele Mütter greifen, sobald das Kind eine verstopfte Nase oder eine laufende Nase hat, zum Reiben auf verschiedene Salben zurück.

In den meisten Fällen wirkt sich diese symptomatische (palliative) Behandlung, dh die Beseitigung einzelner Krankheitssymptome, positiv aus. Wie wird es erreicht, wenn Salbe bei Erkältungen bei Kindern verwendet wird??

Die vom indischen Pharmaunternehmen J. B. Chemical & Pharmaceuticals Ltd hergestellte Salbe gegen Erkältung Doctor IOM enthält Menthol, Thymol, Kampfer sowie Öle - Muskatnuss, Eukalyptus und Terpentin (Terpentin). Daher ist die Hauptwirkung dieser Salbe lokal reizend und ablenkend. Durch die Einwirkung auf die Rezeptoren der Haut verursachen die Wirkstoffe einen Reflex von Blut in die mit dem Arzneimittel verschmierten Hautpartien und teilweise in die nahe gelegenen Organe.

Gemäß den Anweisungen, die dem Medikament beigefügt sind, Indikationen für die Verwendung von Salbe gegen Erkältungen Dr. IOM: Erkältungen, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. In der pädiatrischen Therapie empfiehlt der Hersteller, sie zur Linderung von Anzeichen von Erkältungen und akuten Infektionen der Atemwege zu verwenden - zur Linderung von Schnupfen und Husten. Dieses Medikament ist jedoch bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert.!

Versuchen wir herauszufinden, wie die einzelnen Inhaltsstoffe dieser Salbe auf den Körper wirken. Schließlich werden wir unsere eigenen Kinder damit behandeln...

Menthol - ein Reflex-Vasodilatator mit analgetischer Wirkung - ist in fast allen Salben gegen Entzündungen und Verletzungen von Gelenken und Muskeln enthalten. Kampfer (dessen Prozentsatz in der Salbe von Doctor IOM am höchsten ist) wirkt normalerweise als Antiseptikum, Reizmittel und Ablenkungsmittel sowie als Mittel gegen Juckreiz. Kampfer ist wie Menthol ausnahmslos in denselben Präparaten enthalten. Terpentin eignet sich auch hervorragend für Rheuma, kann jedoch eine chemische Verbrennung der Haut verursachen und sein Dampf kann Haut, Augen und Lunge reizen..

Weiter - Thymol, ein sehr starkes Antiseptikum aus der chemischen Gruppe der Phenole. Es kann sogar Tuberkulose-Bazillen neutralisieren. Die lokale Wirkung ist jedoch schwach und kann bei Aufnahme im Magen-Darm-Trakt zu einer typischen Phenolvergiftung führen - mit Übelkeit, Erbrechen und Schwindel..

Ätherische Öle aus Eukalyptus und Muskatnuss in der Erkältungssalbe Dr. IOM sollen die Atmung beim Verdampfen erleichtern. Mit Eukalyptusöl ist das richtig. Aber die Haupteigenschaften von Muskatnussöl: hämostatisch, analgetisch (mit der gleichen Arthritis und Osteochondrose) sowie die Regulierung der Arbeit des Magen-Darm-Trakts.

Derzeit wird die Erkältungssalbe von Dr. IOM häufig zur Behandlung von Erkältungen bei Kindern eingesetzt: Viele Menschen stellen fest, dass sie den Zustand einer Erkältung erheblich lindert. Es wird auf den Rücken und die Brust aufgetragen (mit Ausnahme des Herzbereichs), das Kind eingewickelt und ins Bett gebracht - damit es schwitzt. In keinem Fall sollte dieses Verfahren bei erhöhten Temperaturen sowie bei Schäden und Hautreizungen durchgeführt werden..

Manche Menschen schaffen es sogar, die Nasenflügel mit dieser Salbe zu schmieren - so dass sie "aufschiebt". Erfahrene Kinderärzte empfehlen jedoch, nur die Füße des Kindes mit solchen Salben und nur bei normaler Körpertemperatur zu reiben.

Theiss Salbe gegen Erkältungen

Dr. Theiss Eukalyptus Cold Balsam ist ein topisches Präparat, das Eukalyptusöl, Tannennadelöl und Kampfer enthält. Wir haben uns bereits mit Kampfer- und Eukalyptusöl befasst (siehe oben). Tannennadelöl hat eine Reihe sehr nützlicher Eigenschaften: antiseptisch, desinfizierend, restaurativ, entzündungshemmend, allgemein stimulierend, harntreibend, diaphoretisch.

Der Wirkungsmechanismus von Dr. Theiss 'Salbe erklärt sich aus der Tatsache, dass alle diese verdampfenden Substanzen die Atemwege durchdringen und ihre inhärenten Eigenschaften zeigen: antimikrobiell, entzündungshemmend und auch schleimlösend (Verringerung der Viskosität des Auswurfs und Verbesserung des Hustens).

Dr. Taiss 'Erkältungssalbe wird als Therapeutikum gegen Erkältungen und akute Infektionen der Atemwege bei Erwachsenen und Kindern über zwei Jahren eingesetzt. Es wird empfohlen, es mehrmals täglich in die Haut von Brust und Rücken zu reiben. Warm halten - einwickeln. Es ist kategorisch unmöglich, Hautpartien im Gesicht und insbesondere in der Nähe der Nase zu verschmieren.

Kinder ab 12 Jahren können einatmen: 2 Teelöffel Eukalyptusbalsam in einem Liter heißem Wasser auflösen und paarweise 5-10 Minuten atmen.

Das Medikament hat eine ganze Liste von Kontraindikationen, einschließlich Keuchhusten, Hautläsionen oder Hautkrankheiten (Dermatitis, Ekzeme) sowie eine Tendenz zu Krämpfen, Atemmuskelkrämpfen und Allergien. Als Nebenwirkungen sind Hautausschläge, Rötungen und Juckreiz der Haut, Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Krämpfe (verursacht durch Kampfer) möglich.

Salbe gegen Rhinitis bei Kindern

Eltern müssen sich daran erinnern, dass Salben gegen Erkältung bei Kindern, die Menthol in ihrer Zusammensetzung enthalten, für Kinder unter drei Jahren nicht verschrieben werden.

Nach drei Jahren wird häufig empfohlen, eine Erkältung mit Evamenol-Salbe mit Menthol und Eukalyptusöl zu behandeln. Die Anweisungen geben an, dass die Salbe 2-3 mal täglich für 5-7 Tage auf die Nasenschleimhaut aufgetragen werden sollte.

Salbe gegen Rhinitis bei Kindern "Vicks Active Balsam" (PROCTER & GAMBLE) enthält alle die gleichen Kampfer-, Eukalyptus- und Terpentinöl. Und anstelle von Menthol - Levomenthol, das zu kombinierten Antiseptika zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin gehört.

Vicks Active Balsam ist zur Behandlung von Rhinitis und Husten bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege vorgesehen. Es kann jedoch nicht bei Kindern unter zwei Jahren sowie bei Asthma bronchiale, Keuchhusten, falscher Kruppe und Husten angewendet werden, die durch die Ansammlung von Auswurf verursacht werden.

Reiben Sie diese Salbe 2-4 mal täglich ein: mit laufender Nase und verstopfter Nase - in die Haut der Brust, mit Husten und Halsschmerzen - in die Haut des Halses, mit einem Husten - in die Haut des Rückens. Der Eingriff wird innerhalb von 4-5 Tagen durchgeführt.

Unter den Nebenwirkungen dieses Arzneimittels wird die Möglichkeit von allergischen Reaktionen, Kehlkopf- und Bronchospasmus, Hautreizungen und Tränenfluss festgestellt..

Kalte Salbe für Kinder unter einem Jahr

Erkältungen sind für Babys besonders schwierig. Und das Auftreten einer laufenden Nase erschwert das Leben des Babys so weit wie möglich: Mit einer verstopften Nase fällt ihm nicht nur das Atmen schwer, sondern es ist auch unmöglich, normal zu saugen. Daher müssen Sie dieses Problem auf alle möglichen (und für Krümel sicheren) Arten dringend lösen.

Zum Beispiel mit Hilfe einer Erkältungssalbe für Kinder unter einem Jahr "Pulmex Baby". Dieses Präparat enthält ätherische Eukalyptus- und Rosmarinöle sowie peruanischen Balsam, der aus der Rinde eines Balsambaums gewonnen wird, der in den tropischen Wäldern Südamerikas wächst..

Die Salbe "Pulmex Baby" wird als zusätzliches Medikament zur Behandlung von Erkältungen und Erkrankungen der oberen Atemwege bei Kindern ab 6 Monaten empfohlen.

Das Verfahren ist wie folgt: Eine kleine Salbe sollte entlang der Mittellinie auf Brust und Rücken aufgetragen, leicht in die Haut eingerieben und mit einem Baumwollwickel oder -tuch bedeckt werden. Für Kinder nach drei Jahren kann ein solches Verfahren zweimal täglich durchgeführt werden..

Abschließend sei angemerkt: Es ist nicht nur wichtig, was wir unseren Kindern füttern und trinken, sondern auch, was wir gegen Erkältungen verschmieren. Mögen sie gesund sein!

Vorbereitungen zum Reiben eines Kindes mit einer Erkältung

Hustenreiben wird seit Generationen verwendet. Die alte Methode ist wirksam bei der Behandlung von Hustensymptomen bei Kindern. Es ist jedoch zu beachten, dass zunächst eine Konsultation eines Kinderarztes erforderlich ist, damit ein Spezialist die Ursachen eines Hustens bei einem Kind ermitteln und die richtige Behandlung verschreiben kann. Sie sollten auch einen trockenen oder nassen Husten bei Ihrem Kind erkennen. Im ersten Stadium der Krankheit wird das Kind von einem trockenen Husten begleitet, der einen guten Husten stört, und der Husten nimmt zu.

Nach einer Weile verwandelt sich ein trockener Husten in einen feuchten, der Zustand des kranken Babys verbessert sich, da eine eitrig-schleimige Flüssigkeit mit einem Husten aus dem Körper austritt.

Das Reiben des Kindes beim Husten hilft, einen trockenen Husten in einen nassen umzuwandeln und eine vollständige Genesung zu erreichen. Sie können Kinder in jedem Alter, einschließlich Babys, reiben, aber vergessen Sie nicht die individuellen Eigenschaften des Kindes.

Bevor Sie mit dem Reiben fortfahren, sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Reiben Sie die Brust, die Fersen oder den Rücken des Kindes mit sanften, wärmenden Bewegungen, bevor Sie ins Bett gehen.
  • Beim Reiben mit Salben sollte der Bereich des Herzens und das Reiben in der Nähe der Brustwarzen ausgeschlossen werden.
  • Geben Sie dem Kind am Ende des Verfahrens Wärme.
  • Bei erhöhter Temperatur ist das Reiben des Kindes verboten.

Zum Reiben eines Babys beim Husten werden viele Mittel verwendet, sowohl Salben als auch Volksheilmittel, die sich auch positiv auf die Gesundheit des Kindes auswirken. Kann zum Mahlen von Dachs- und Ziegenfett, Honig, Kampferöl usw. verwendet werden..

Nicht alle Salben und Tinkturen können für Babys verwendet werden. Konsultieren Sie vor der Verwendung eines der Produkte den Arzt Ihres Kindes..

Zum Reiben von Kindern wählen die Eltern verschiedene Salben. Die beliebtesten sind:

  • Dr. Mom;
  • Dr. Theis;
  • Pulmex Baby, diese Salbe wird zum Reiben von Babys verwendet;
  • Salbendachs.

Bevor Sie Kinder reiben, sollten Sie die Salbe auf einen kleinen Bereich der Haut auftragen, um allergische Reaktionen auszuschließen. Die Salbe sollte verwendet werden, bis die Symptome verschwunden sind..

Husten, Rotz, Halsschmerzen und andere Erkältungssymptome begleiten das kranke Kleinkind, insbesondere im Winter und Herbst. Wie reibe ich ein Kind beim Husten? Es ist nicht ratsam, pharmazeutische Präparate sofort zu verwenden. Es gibt viele andere Möglichkeiten, eine davon ist das Reiben mit Volksheilmitteln..

Kampferöl wird zur Behandlung von Husten ab 2 Jahren verwendet. Es erleichtert und verbessert effektiv den Zustand eines kranken Babys. Für Babys ist das Reiben mit Kampferöl verboten, es kann das Herz des Babys schädigen. Das Öl wird zum Mahlen in Form von Kompressen mit Senfpflastern verwendet, dem Badezimmer zugesetzt und oral eingenommen.

Wenn Ihr Kind Husten hat, verwenden Sie die folgenden Rezepte:

  • Reiben Sie Ihre Brust bis zur Rötung mit Öl, ziehen Sie dann Senfpflaster an und ziehen Sie nachts einen warmen Pullover an.
  • Mischen Sie geschmolzenes, ungesalzenes Schmalz mit einem Teelöffel Terpentin und 4 Tropfen Kampferöl, reiben Sie die Brust und den Rücken Ihres Kindes mit dieser Mischung, bevor Sie ins Bett gehen, und wickeln Sie das Baby dann gut ein. Verbesserungen werden am Morgen sichtbar sein.
  • 1 Esslöffel. Mischen Sie einen Löffel Terpentin mit 2 EL. Löffel warmes Kampferöl. Reiben Sie diese Mischung für Kinder in die Brust und wickeln Sie sie dann mit etwas Warmem ein. Verwenden Sie nicht früher als 3 Jahre.

Ein beliebtes Mittel gegen Kinder mit Husten, das Eltern häufig anwenden, ist das Reiben mit Dachsfett. Sie können auch positive Bewertungen über Dachsfett von Kinderärzten hören. Experten sagen, dass Dachsfett bei trockenem und nassem Husten hilft.

Fett enthält Vitamin A, Vitamin B. Die Behandlung mit Dachsfett hilft nicht nur, unangenehme Symptome, sondern auch die Krankheit selbst loszuwerden. Sie können auch beim Husten Dachsfett reiben..

Zum Schleifen benötigen Sie:

  • Schmelzen Sie Dachsfett in einem Wasserbad, reiben Sie es dann in den Rücken von Baby, Brust und Fersen, beschleunigen Sie die Genesung und nehmen Sie dreimal täglich 1 Teelöffel oral ein.
  • 1 Teelöffel Fett in einen Behälter geben, auf Raumtemperatur erwärmen, dann mit sanften Bewegungen in die Haut des Babys einreiben und in einen Wollschal wickeln. Es ist erwähnenswert, dass Fett einen bestimmten Geruch hat und fettige Spuren auf der Kleidung hinterlässt. Bewerben Sie sich nicht früher als 1 Jahr alt.

Nach 3-5 Tagen sehen Sie ein positives Ergebnis. Beachten Sie bei der Verwendung von Dachsfett die Anweisungen und Ratschläge von Experten zu dieser Verwendung..

Ziegenfett hat eine gute Wirkung auf den Körper von Kindern. Es ist eine seit langem bekannte Methode, die Erkältungssymptome wie Husten gut lindert. Ziegenfett enthält viele nützliche Vitamine wie: A, B, C, D, E. Ziegenfett kann viele Jahre im Kühlschrank aufbewahrt werden und verschlechtert sich nicht.

Die Rezepte zum Mahlen sind sehr einfach:

  • Mischen Sie das Ziegenfett und den Honig in zwei Hälften, tragen Sie dann eine dicke Schicht auf Kompressionspapier auf, legen Sie es auf die Brust des Babys und wickeln Sie es in eine warme Decke. Dieses Rezept wird bei schwerem Husten und Bronchitis angewendet.
  • Ziegenfett in einem Wasserbad schmelzen, 20 ml Propolis-Tinktur hinzufügen. Reiben Sie nachts den Rücken, die Brust und die Füße des Babys mit dieser Mischung. Verwenden Sie dieses Rezept, wenn Sie häufig husten.
  • Zum Keuchen in der Brust etwas geschmolzenen Senf zum geschmolzenen Ziegenfett geben, umrühren und die Kinder über Nacht reiben.

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist es, Kinder mit Honig einzureiben. Es ist besser, flüssigen, natürlichen Honig zu verwenden. Geschmolzener Honig, Kohlblätter und warme Kleidung. Reiben Sie den Rücken des Babys mit Honig ein und befestigen Sie das Kohlblatt. Dann reiben Sie die Sohlen und Fersen, ziehen Sie warme Socken an, nach dem Reiben können Sie dem Kind warmen Tee geben, zum Beispiel mit Himbeeren, und ihn unter eine Wolldecke legen.

Den Rücken mit warmem Honig bestreuen und mit feinem Salz bestreuen. Leicht einmassieren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Der Honig wird weiß und die Hände werden sich kaum vom Rücken lösen. Lassen Sie die aufgetragene Mischung 3-5 Minuten einwirken und waschen Sie dann den Rest von Honig und Salz mit einem in warmem Wasser getränkten Handtuch ab. Dann halten Sie Ihr Baby warm und legen Sie es ins Bett..

Reiben Sie warmen Honig in den Rücken und die Brust des Babys, vermeiden Sie den Bereich des Herzens und wickeln Sie ihn in der Nähe der Brustwarzen mit einer warmen Decke ein. Bis zum Morgen ist der Honig vollständig absorbiert. Honig hilft bei Erkältungen nicht nur durch Reiben, sondern auch durch Verschlucken.

Durch Reiben mit Wodka und Honig-Wodka-Kompressen wird der Husten gelindert. 1-2 Prozeduren reichen für ein sichtbares Ergebnis.

  • Klopfen Sie dem Baby mit Wodka auf den Rücken, ziehen Sie etwas Erwärmendes an und legen Sie es ins Bett.
  • Nach den Senfpflastern die Brust mit warmem Wodka einreiben und mit geschmolzenem Honig bestreichen, dann mit Folie abdecken und das Baby in eine warme Decke wickeln, bis zum Morgen stehen lassen;
  • Bei Hitze ist es gut, das Kind mit Wodka in zwei Hälften mit warmem Essig einzureiben und mit einer warmen Decke zu bedecken, damit es besser schwitzt.

Das Reiben beim Husten erwärmt den Rücken und die Brust von Kindern gut, mildert den Husten und verbessert den Auswurf. Sie können in Kombination mit Apothekenprodukten verwendet werden, um eine schnelle und wirksame Behandlung zu erreichen.

Um das Baby nicht mit einer bestimmten Behandlungsmethode gegen Husten zu schädigen, sollten Sie zunächst die Temperatur überprüfen, wenn sie erhöht ist, und dann das Reiben von der Behandlungsliste ausschließen, bis die Temperatur innerhalb der normalen Grenzen abfällt.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl einer Salbe, untersuchen Sie deren Zusammensetzung und stellen Sie sicher, dass ihre Bestandteile beim Baby keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Denken Sie auch daran, dass wärmende Salben bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert sind..

Das Reiben im Herzbereich und in der Nähe der Brustwarzen des Babys ist kontraindiziert. Es lohnt sich, sich beim Reiben mit Volksheilmitteln an die Alterskategorie zu erinnern, da nicht alle die Gesundheit von Kindern im Alter von 1,5 bis 2 Jahren verbessern können.

Alle iLive-Inhalte werden von medizinischen Experten überprüft, um sicherzustellen, dass sie so genau und sachlich wie möglich sind.

Wir haben strenge Richtlinien für die Auswahl von Informationsquellen und verlinken nur auf seriöse Websites, akademische Forschungseinrichtungen und, soweit möglich, nachgewiesene medizinische Forschung. Bitte beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) interaktive Links zu solchen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise fragwürdig ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Fast kein Kind wächst ohne Erkältungen auf. Fieber, verstopfte Nase, laufende Nase und Husten sind starke Anzeichen dafür, dass Ihr Kind einen entzündlichen Prozess hat, der durch eine Atemwegsinfektion verursacht wird. Erkrankungen der oberen Atemwege bei Kindern, insbesondere im Vorschulalter, sind am häufigsten.

Bei der komplexen Behandlung und Vorbeugung solcher Krankheiten werden häufig topische topische Präparate verwendet - verschiedene Salben gegen Erkältungen bei Kindern. Beginnen wir mit denen, die nicht reiben.

Am beliebtesten ist die 0,25% ige Oxolinsalbe, die in den 70er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts praktisch das einzige Medikament zur Vorbeugung von akuten Infektionen der Atemwege, akuten Virusinfektionen der Atemwege und Influenza war. Oxolinsalbe ist ein ziemlich wirksames Schutzmittel gegen Adenoviren und Influenzaviren - aufgrund einer einfachen mechanischen Verhinderung, dass Krankheitserreger über die Nasenschleimhaut in den Körper gelangen. Dieser "Mechaniker" funktioniert jedoch und verringert das Auftreten von Krankheiten während saisonaler Virusepidemien.

Um Erkältungen vorzubeugen, sollte die Oxolinsalbe für Kinder zweimal täglich und vor allem vor dem Besuch eines Ortes angewendet werden, an dem viele Menschen leben: in einen Kindergarten, eine Schule, ein Geschäft, einen Besuch oder eine Neujahrsparty. Achten Sie darauf, Oxolinka in die Nase zu streichen, auch wenn jemand von zu Hause krank ist. Von der aufgetragenen Salbe (mit darin "eingeklebten" Mikroben) müssen die Nasengänge durch Spülen mit warmem Wasser befreit werden.

Bei der Behandlung einer Erkältung bei Kindern wird die Oxolinsalbe in einer sehr dünnen Schicht aufgetragen - mindestens dreimal täglich für 4-5 Tage. Warum ist es wichtig, es nicht mit der Menge an Salbe zu übertreiben? Weil eine dicke Schicht das Atmen der Nase erschweren kann (damit Probleme bei Erkältungen) und das Kind durch den Mund atmen muss. Und dann gelangt das Virus in die ungeschützte Schleimhaut von Mund und Rachen..

Übrigens gibt es trotz der soliden „Berufserfahrung“ mit Oxolinsalbe bis heute Streitigkeiten über die Wirksamkeit ihrer Verwendung für medizinische Zwecke. Stellen Sie sich doch vor, die Grundlagenforschung zu den therapeutischen Eigenschaften dieses Arzneimittels wurde nicht durchgeführt...

Die Grundlage für die therapeutische Wirkung der antiviralen Erkältungssalbe bei Kindern "Viferon" ist jedoch Interferon alpha-2. Dieses Medikament gehört also zur Klasse der Immunmodulatoren. Die Verwendung dieser Salbe hilft, die Interferonsynthese im Körper zu erhöhen und die Inzidenz von ARVI zu verringern. Die Salbe "Viferon" ist wirksam zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Atemwegserkrankungen bei häufig kranken Kindern, einschließlich Kleinkindern und Neugeborenen. Zu diesem Zweck empfehlen Kinderärzte, die Nasenschleimhaut zweimal täglich zu schmieren. Das Medikament hat keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Die Hauptaufgabe der Eltern bei der Behandlung eines kranken Kindes besteht darin, bei den ersten Symptomen unverzüglich zu handeln. Es ist ebenso wichtig, das Richtige zu tun. Viele Mütter greifen, sobald das Kind eine verstopfte Nase oder eine laufende Nase hat, zum Reiben auf verschiedene Salben zurück.

In den meisten Fällen wirkt sich diese symptomatische (palliative) Behandlung, dh die Beseitigung einzelner Krankheitssymptome, positiv aus. Wie wird es erreicht, wenn Salbe bei Erkältungen bei Kindern verwendet wird??

Die Zusammensetzung der Salbe gegen Erkältung Doctor MOM, hergestellt vom indischen Pharmaunternehmen J. B. Chemical & Pharmaceuticals Ltd, enthält Menthol, Thymol, Kampfer sowie Öle - Muskatnuss, Eukalyptus und Terpentin (Terpentin). Daher ist die Hauptwirkung dieser Salbe lokal reizend und ablenkend. Durch die Einwirkung auf die Rezeptoren der Haut verursachen die Wirkstoffe einen Reflex von Blut in die mit dem Arzneimittel verschmierten Hautpartien und teilweise in die nahe gelegenen Organe.

Gemäß den Anweisungen, die dem Medikament beigefügt sind, Indikationen für die Verwendung von Salbe gegen Erkältungen Dr. IOM: Erkältungen, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. In der pädiatrischen Therapie empfiehlt der Hersteller, sie zur Linderung von Anzeichen von Erkältungen und akuten Infektionen der Atemwege zu verwenden - zur Linderung von Schnupfen und Husten. Dieses Medikament ist jedoch bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert.!

Versuchen wir herauszufinden, wie die einzelnen Inhaltsstoffe dieser Salbe auf den Körper wirken. Schließlich werden wir unsere eigenen Kinder damit behandeln...

Menthol - ein Reflex-Vasodilatator mit analgetischer Wirkung - ist in fast allen Salben gegen Entzündungen und Verletzungen von Gelenken und Muskeln enthalten. Kampfer (dessen Prozentsatz in der Salbe von Doctor IOM am höchsten ist) wirkt normalerweise als Antiseptikum, Reizmittel und Ablenkungsmittel sowie als Mittel gegen Juckreiz. Kampfer ist wie Menthol ausnahmslos in denselben Präparaten enthalten. Terpentin eignet sich auch hervorragend für Rheuma, kann jedoch eine chemische Verbrennung der Haut verursachen und sein Dampf kann Haut, Augen und Lunge reizen..

Weiter - Thymol, ein sehr starkes Antiseptikum aus der chemischen Gruppe der Phenole. Es kann sogar Tuberkulose-Bazillen neutralisieren. Die lokale Wirkung ist jedoch schwach und kann bei Aufnahme im Magen-Darm-Trakt zu einer typischen Phenolvergiftung führen - mit Übelkeit, Erbrechen und Schwindel..

Ätherische Öle aus Eukalyptus und Muskatnuss in der Erkältungssalbe Dr. IOM sollen die Atmung beim Verdampfen erleichtern. Mit Eukalyptusöl ist das richtig. Aber die Haupteigenschaften von Muskatnussöl: hämostatisch, analgetisch (mit der gleichen Arthritis und Osteochondrose) sowie die Regulierung der Arbeit des Magen-Darm-Trakts.

Derzeit wird die Erkältungssalbe von Dr. IOM häufig zur Behandlung von Erkältungen bei Kindern eingesetzt: Viele Menschen stellen fest, dass sie den Zustand einer Erkältung erheblich lindert. Es wird auf den Rücken und die Brust aufgetragen (mit Ausnahme des Herzbereichs), das Kind eingewickelt und ins Bett gebracht - damit es schwitzt. In keinem Fall sollte dieses Verfahren bei erhöhten Temperaturen sowie bei Schäden und Hautreizungen durchgeführt werden..

Manche Menschen schaffen es sogar, die Nasenflügel mit dieser Salbe zu schmieren - so dass sie "aufschiebt". Erfahrene Kinderärzte empfehlen jedoch, nur die Füße des Kindes mit solchen Salben und nur bei normaler Körpertemperatur zu reiben.

Dr. Theiss Eukalyptus Cold Balsam ist ein Medikament zur äußerlichen Anwendung, das Eukalyptusöl, Tannennadelöl und Kampfer enthält. Wir haben uns bereits mit Kampfer- und Eukalyptusöl befasst (siehe oben). Tannennadelöl hat eine Reihe sehr nützlicher Eigenschaften: antiseptisch, desinfizierend, restaurativ, entzündungshemmend, allgemein stimulierend, harntreibend, diaphoretisch.

Der Wirkungsmechanismus von Dr. Theiss 'Salbe erklärt sich aus der Tatsache, dass alle diese verdampfenden Substanzen die Atemwege durchdringen und ihre inhärenten Eigenschaften zeigen: antimikrobiell, entzündungshemmend und auch schleimlösend (Verringerung der Viskosität des Auswurfs und Verbesserung des Hustens).

Dr. Taiss 'Erkältungssalbe wird als Therapeutikum gegen Erkältungen und akute Infektionen der Atemwege bei Erwachsenen und Kindern über zwei Jahren eingesetzt. Es wird empfohlen, es mehrmals täglich in die Haut von Brust und Rücken zu reiben. Warm halten - einwickeln. Es ist kategorisch unmöglich, Hautpartien im Gesicht und insbesondere in der Nähe der Nase zu verschmieren.

Kinder ab 12 Jahren können einatmen: 2 Teelöffel Eukalyptusbalsam in einem Liter heißem Wasser auflösen und paarweise 5-10 Minuten atmen.

Das Medikament hat eine ganze Liste von Kontraindikationen, einschließlich Keuchhusten, Hautläsionen oder Hautkrankheiten (Dermatitis, Ekzeme) sowie eine Tendenz zu Krämpfen, Atemmuskelkrämpfen und Allergien. Als Nebenwirkungen sind Hautausschläge, Rötungen und Juckreiz der Haut, Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Krämpfe (verursacht durch Kampfer) möglich.

Eltern müssen sich daran erinnern, dass Salben gegen Erkältung bei Kindern, die Menthol in ihrer Zusammensetzung enthalten, für Kinder unter drei Jahren nicht verschrieben werden.

Nach drei Jahren wird häufig empfohlen, eine Erkältung mit Evamenol-Salbe mit Menthol und Eukalyptusöl zu behandeln. Die Anweisungen geben an, dass die Salbe 2-3 mal täglich für 5-7 Tage auf die Nasenschleimhaut aufgetragen werden sollte.

Salbe gegen Rhinitis bei Kindern "Vicks Active Balsam" (PROCTER & GAMBLE) enthält alle die gleichen Kampfer-, Eukalyptus- und Terpentinöl. Und anstelle von Menthol - Levomenthol, das zu kombinierten Antiseptika zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin gehört.

Vicks Active Balsam ist zur Behandlung von Rhinitis und Husten bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege vorgesehen. Es kann jedoch nicht bei Kindern unter zwei Jahren sowie bei Asthma bronchiale, Keuchhusten, falscher Kruppe und Husten angewendet werden, die durch die Ansammlung von Auswurf verursacht werden.

Reiben Sie diese Salbe 2-4 mal täglich ein: mit laufender Nase und verstopfter Nase - in die Haut der Brust, mit Husten und Halsschmerzen - in die Haut des Halses, mit einem Husten - in die Haut des Rückens. Der Eingriff wird innerhalb von 4-5 Tagen durchgeführt.

Unter den Nebenwirkungen dieses Arzneimittels wird die Möglichkeit von allergischen Reaktionen, Kehlkopf- und Bronchospasmus, Hautreizungen und Tränenfluss festgestellt..

Erkältungen sind für Babys besonders schwierig. Und das Auftreten einer laufenden Nase erschwert das Leben des Babys so weit wie möglich: Mit einer verstopften Nase fällt ihm nicht nur das Atmen schwer, sondern es ist auch unmöglich, normal zu saugen. Daher müssen Sie dieses Problem auf alle möglichen (und für Krümel sicheren) Arten dringend lösen.

Zum Beispiel mit Hilfe einer Erkältungssalbe für Kinder unter einem Jahr "Pulmex Baby". Dieses Präparat enthält ätherische Eukalyptus- und Rosmarinöle sowie peruanischen Balsam, der aus der Rinde eines Balsambaums gewonnen wird, der in den tropischen Wäldern Südamerikas wächst..

Die Salbe "Pulmex Baby" wird als zusätzliches Medikament zur Behandlung von Erkältungen und Erkrankungen der oberen Atemwege bei Kindern ab 6 Monaten empfohlen.

Das Verfahren ist wie folgt: Eine kleine Salbe sollte entlang der Mittellinie auf Brust und Rücken aufgetragen, leicht in die Haut eingerieben und mit einem Baumwollwickel oder -tuch bedeckt werden. Für Kinder nach drei Jahren kann ein solches Verfahren zweimal täglich durchgeführt werden..

Abschließend sei angemerkt: Es ist nicht nur wichtig, was wir unseren Kindern füttern und trinken, sondern auch, was wir gegen Erkältungen verschmieren. Mögen sie gesund sein!

Reiben ist ein Maß für das Aufwärmen. Es ist besonders wirksam bei Beginn einer Erkältung, wenn kein Fieber, kein Schleimhusten oder keine schweren Beschwerden vorliegen. Das Verfahren hilft, die allgemeine Durchblutung anzuregen, erhöht die Infektionsresistenz des Körpers und kann die Entwicklung der Krankheit verhindern. Es wäre ein Fehler zu glauben, dass das Reiben zu einem Temperaturanstieg in der Lunge oder den Bronchien führt. Das Verfahren erstreckt sich bisher nicht.

Ein wichtiger Punkt - nach Ansicht der meisten praktizierenden Ärzte ist das Erwärmen des Reibens bei Temperaturen nicht akzeptabel und kann nur zu negativen Konsequenzen führen. Nur wenige „traditionelle Heiler“ sagen etwas anderes..

Für das Verfahren werden Substanzen verwendet, die eine intensive Durchblutung der Applikationsstelle bewirken. Dies ist normalerweise die Brust oder der Rücken. Ätherische Öle können auch im Nasen- und Nasennebenhöhlenbereich angewendet werden. Darüber hinaus bewirkt das Reiben eine allgemeine Stimulation der Durchblutung, eine Erhöhung der Anzahl der Zellen des Immunsystems, deren Aufgabe es ist, den Erreger zu bekämpfen..

Der Hauptvorteil solcher Mittel ist ihre Verfügbarkeit und ihre geringen Kosten. Die wichtigsten verwendeten Tools sind:

  • Dachsfett. Es kann in reiner Form oder in Form einer Drogerie-Salbe Badger verwendet werden. Im ersten Fall muss es vor Gebrauch in einem Wasserbad geschmolzen werden. Zum Mahlen reichen 3 Löffel. Hinweis. Der Geruch von Fett ist eher unangenehm und schwer zu entfernen. Nach dem Eingriff ist es daher besser, alte, unnötige Unterwäsche anzuziehen.
  • Ziegenfett mit Senf. Hilft, trockenen Husten produktiv zu machen. Verwenden Sie das Produkt mit Vorsicht, da Senf Verbrennungen hinterlassen kann.
  • Alkohol. Geeignet ist auch Wodka, der normalerweise immer zur Hand ist. Alkohol erweitert die Blutgefäße und hat eine hohe Wärmekapazität. Die Wirkung kann sehr lang sein. Wodka wird manchmal mit Wasser und Apfelessig im Verhältnis 1: 1: 1 verdünnt. Dies verstärkt die Wirkung des Verfahrens..
  • Honig mit Kohlblatt. Imkereiprodukte halten sich gut warm. Nach dem Reiben müssen Sie an den ausgewählten Stellen ein Kohlblatt anbringen. Es wird angenommen, dass dies die Wirkung des Verfahrens verlängert. Das Mittel wird bei Bronchitis eingesetzt, es wird angenommen, dass es seinen Verlauf erleichtert.
  • Kampferöl. Das Medikament wirkt selektiv auf Blutgefäße. Es erweitert große Kapillaren und verengt kleine Kapillaren. Infolgedessen nimmt die Intensität des Blutflusses zu..
  • Eine Mischung aus Rizinusöl und Terpentin. Das erforderliche Verhältnis beträgt 2: 1. Vor dem Gebrauch wird die Mischung in einem Wasserbad erhitzt, um das Terpentin zu schmelzen. Es wird auf den oberen Teil der Brust aufgetragen und nach dem Reiben muss der behandelte Bereich mit einem Schal oder Schal geschlossen werden.

Zusätzlich können Sie den Zubereitungen Knoblauch hinzufügen. 3-4 kleine Scheiben reichen aus. Es hat eine lokale Reizwirkung, erhöht die Durchblutung der Applikationsstelle und angrenzender Gewebe.

Solche Mittel werden verwendet, um sowohl die Brust als auch das Gesicht mit einer Erkältung zu massieren. Sie reiben die Flügel der Nase, der Stirn und des Bereichs der Nasennebenhöhlen. Traditionelle Heiler empfehlen die Verwendung der folgenden Medikamente gegen Erkältung und Sinusitis:

  1. Eukalyptusöl. Es wirkt ablenkend und reizt die Hautrezeptoren. Dank des in der Zusammensetzung enthaltenen Menthols kann das Öl Schmerzen lindern und Schwellungen reduzieren. Das Medikament ist bei Keuchhusten und Atrophie (Zerstörung) der Nasenschleimhaut kontraindiziert.
  2. Nelkenöl. Es kann Teil medizinischer Präparate sein (berühmtes Sternchen) oder unabhängig verwendet werden. Es lindert Schmerzen und erwärmt die Nebenhöhlen. Reines Nelkenöl ist auch bei äußerer Anwendung im letzten Schwangerschaftstrimester kontraindiziert.
  3. Zimtöl. In Bezug auf die Eigenschaften ähnelt es dem vorherigen Medikament. Zusätzlich wirkt das Öl beruhigend.

Die Anzahl der Medikamente wird normalerweise durch einige Tropfen bestimmt: von 5 bis 10. Sie werden direkt auf die Haut aufgetragen oder einem Grundarzneimittel zugesetzt. Befürworter der Technik raten, die Öle mit starken Bewegungen zu reiben, bis sie vollständig von der Haut aufgenommen sind. Das Verfahren kann mit Inhalation oder einem Besuch des Bades, der Sauna, kombiniert werden.

Arzneimittel haben sich als Formulierungen bewährt und können daher als zuverlässigere Reibungsmittel angesehen werden. Zu den empfohlenen Arzneimitteln gehören:

  • Pulmex Babysalbe. Es enthält einen peruanischen Balsam. Es hat antiseptische Eigenschaften, stimuliert Stoffwechselprozesse im Körper.
  • Salbe Dr. Theiss Eukalyptus. Das Medikament enthält einen Komplex aus ätherischen Ölen und Kampfer. Die Komponenten reizen die Hautrezeptoren, erhöhen die Durchblutung der Applikationsstelle und stimulieren die Stoffwechselprozesse.
  • Salbenarzt IOM. In der Komposition ähnelt es dem vorherigen Werkzeug, enthält jedoch mehrere zusätzliche Komponenten. Unter ihnen ist Menthol, das hilft, Schmerzen zu lindern, Schwellungen zu reduzieren. Doktor IOM verbessert den Zustand einer laufenden Nase und beginnt zu husten.
  • Ozokerit. Dies ist der Name einer Mischung aus natürlichen Kohlenwasserstoffen. Es wird für die Wärmetherapie verwendet - tiefes Aufwärmen. Ozokerit ist eines der wirksamsten Reibmittel. Es kann auf der Brust, dem Rücken oder den Nasennebenhöhlen angewendet werden, wenn sie entzündet sind. Es hat analgetische und reizende Wirkungen.

Reiben mit dem Einsetzen einer Erkältung kann mit Massage kombiniert werden. Dies muss mit leichten Bewegungen ohne übermäßigen Druck erfolgen. Ihre Richtungen sollten von der Wirbelsäule über das Brustbein bis zur Peripherie folgen..

Wichtig! Berühren Sie während der Massage und des Reibens nicht den Bereich der Brustdrüsen. Die Haut dort ist sehr empfindlich, daher ist es wahrscheinlicher, dass sie Verbrennungen bekommt. Darüber hinaus befindet es sich aufgrund des darunter liegenden Drüsengewebes noch weiter von Lunge und Bronchien entfernt..

Es ist notwendig, sich entlang der Rippen zu bewegen, es ist nicht notwendig, auf die Knochen selbst zu gehen. Das Hauptaugenmerk sollte auf Muskelgewebe liegen. Sie können zwei Arten von Massagetechniken anwenden - Streicheln der gesamten Oberfläche der Handfläche oder Reiben mit einer Kante. Es ist besser, das Verfahren mit einem minimalen Druck zu beginnen und ihn schrittweise zu erhöhen. Somit werden die Gewebe ausreichend erwärmt und für die Wirkung der medizinischen Lösung oder Salbe vorbereitet..

Massage mit Reiben sollte nicht schmerzhaft sein. Normalerweise sollte der Patient ein leichtes Brennen, Kribbeln und Wärme spüren. Zu Beginn einer allergischen Reaktion, einer starken Reizung und Rötung muss das Verfahren abgebrochen und das verwendete Mittel mit Wasser abgewaschen werden.

Es ist am besten, nach dem Eingriff einen Schlaf zu arrangieren oder sich auszuruhen. Zum Schwitzen können Sie zusätzlich heißen Tee mit Honig und Himbeerblatt trinken. Es ist nach dem Reiben kategorisch kontraindiziert:

  1. Gehen Sie auch während der warmen Jahreszeit nach draußen.
  2. Nehmen Sie Wasserbehandlungen mit Ausnahme der Symptome einer beginnenden Allergie vor.
  3. Mache körperliche Arbeit, Überanstrengung;
  4. In der Zone der Temperaturdifferenz sein - unter einem offenen Fenster, in der Nähe der Haube, Lüfter.

In folgenden Fällen nicht reiben:

  1. Die Haut ist geschwürig, das Integument ist gebrochen. Die meisten Reibmittel sind stark reizend. Daher ist ihre Anwendung bei Wunden schmerzhaft und kann die Heilung beeinträchtigen..
  2. An der Stelle des angeblichen Reibens gibt es viele Maulwürfe, insbesondere konvexe. Erstens verursacht das Berühren beim Patienten unangenehme Empfindungen, und zweitens kann ein Trauma zu einer bösartigen Degeneration führen.
  3. Onkologische Erkrankungen. Eine Vorgeschichte von Tumoren ist eine Kontraindikation für jede Art von Aufwärmen. Hitze kann einen Rückfall verursachen, daher sind andere Behandlungen am besten..
  4. Pathologie des Herz-Kreislauf-Systems. Bei diesen Arten von Problemen kann eine Erhöhung der Intensität und Geschwindigkeit des Blutflusses unerwünscht sein. Daher müssen Sie sich vor dem Eingriff nicht nur mit dem HNO-Arzt, sondern auch mit einem Facharzt beraten..
  5. Kindheit. Das Thema Reiben bis zu 3 Jahren ist umstritten. Einige Eltern wenden diese Methode auch bei Neugeborenen ohne Konsequenzen aktiv an. Es ist jedoch zu beachten, dass viele Reibungsmittel starke Allergene sind und Sie Ihr Baby nach der Anwendung genau überwachen müssen. Es ist besser, sich für Medikamente wie Dr. IOM und Dr. Theiss zu entscheiden und nicht mit Volksrezepten zu experimentieren. Das Einreiben von Wodka und Essig für Babys ist definitiv kontraindiziert.
  6. Schwangerschaft. Das Reiben in einer interessanten Position, wenn die Einnahme vieler Medikamente unerwünscht ist, ist oft der einzige Weg, um mit einer beginnenden Erkältung umzugehen. Die Methode hat keine absoluten Kontraindikationen. Sie müssen jedoch Ihren Zustand während des Eingriffs sorgfältig überwachen und dürfen keine Operationen im Bauch durchführen.
  7. Hohes Fieber. Die allgemeine Regel für ein solches Symptom besteht darin, jegliches Erhitzen, einschließlich Reiben, zu verbieten. Bei steigender Temperatur ist keine zusätzliche Stimulation der Rezeptoren erforderlich. Dr. Evgeny Komarovsky stellt in einem Interview sehr kategorisch fest, dass eine solche Maßnahme nur Schaden anrichten kann. Traditionelle Heiler behaupten jedoch, dass Essig und Wodka helfen, die Temperatur zu senken. In jedem Fall muss in der Kindheit ein solches Verfahren aufgegeben werden..

Wichtig! Es lohnt sich, auf die zusätzlichen Kontraindikationen zu achten, die die oben beschriebenen Reibmittel haben. Daher ist es besser, Honig bei einer Neigung zu Allergien abzulehnen, und alkoholhaltige Zubereitungen sollten im Kindesalter wegen des Risikos einer Alkoholvergiftung nicht eingenommen werden.

Das Reiben sollte mit dem Rat eines Arztes durchgeführt werden. Der Spezialist wird Ihnen sagen, welches Medikament am besten zu verwenden ist und welche Methode zu verwenden ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie das Verfahren für ein Kind unter einem Jahr und während der Schwangerschaft planen..

Rezepte basierend auf den Materialien der Zeitung "Vestnik" HLS ".

Behandlung von Erkältungen bei Kindern mit Volksheilmitteln - Einatmen mit Kartoffeln.
Das bekannteste Volksheilmittel gegen Erkältungen bei Kindern ist das Atmen über Kartoffeln. Wenn das Kind an einer Erkältung leidet, kochen Sie die Kartoffeln in ihren Uniformen, werfen Sie eine Prise Soda in einen Topf mit Kartoffeln und setzen Sie das Kind, um Dampf zu atmen, bedeckt mit einer warmen Decke. Danach Tee mit Himbeeren trinken und ins Bett legen. (HLS 2002, Nr. 23, S. 20).

Ein wirksames Volksheilmittel zur Behandlung einer Erkältung bei einem Kind ist eine Kartoffelkompresse.
Wenn der Husten nach einer Erkältung nicht lange verschwindet, hilft ein solches Volksheilmittel Kindern und Erwachsenen.
Kartoffeln in ihrer Uniform kochen, zerdrücken, 1 EL hinzufügen. l. Pflanzenöl, 2-3 Tropfen Jod. Legen Sie die Masse in einen Stoffbeutel und befestigen Sie sie an der Brust. Wickeln Sie sie darauf. Der Eingriff wird nachts durchgeführt. Halten Sie die Kompresse, bis die Kartoffeln abgekühlt sind.
Jod kann durch 1 EL ersetzt werden. l. trockener Senf. Sogar ein anhaltender Husten verschwindet in 3 Tagen.
(Rezept aus HLS 2011, Nr. 1 S. 26).

Erkältungen bei Kindern - köstliche Hausmittel.
Im Winter verschlimmern sich Mandelentzündung, Pharyngitis und Bronchitis häufig, viele erkranken an Virusinfektionen. Kinder sind besonders krank und zögern, sich behandeln zu lassen. Daher müssen sie "köstliche Medizin" für Erkältungen vorbereiten.

  1. Eine Mischung aus Butter und Honig, sorgfältig zu gleichen Anteilen gemahlen, hilft bei Halsschmerzen. Es wird dem Kind für 1/2 - 1 TL gegeben. mehrmals am Tag. Dieses Volksheilmittel lindert auch Anfälle von nächtlichem Husten bei einem Kind..
  2. Mit Heiserkeit und Husten, ein Sud aus weißen Rosinen, 2 EL. l. Rosinen mit 1 Glas heißem Wasser gießen, einige Minuten kochen lassen. Kühlen Sie ab, mischen Sie mit 1 EL. ein Löffel Zwiebelsaft. Lassen Sie das Kind dreimal täglich 1/3 Tasse warm trinken.
  3. Wenn ein Kind eine Erkältung und Halsschmerzen hat, hilft eine Mischung aus Honig und Preiselbeersaft in gleichen Anteilen - diese Mischung sollte verwendet werden, um die Halsschmerzen des Kindes zu schmieren.

Wenn das Kind eine chronische Mandelentzündung hat, besteht die Mischung aus 1 Teil Honig und 3 Teilen Aloe-Saft. Der Hals wird 2 Wochen täglich, 2 Wochen jeden zweiten Tag geschmiert. Die Eingriffe werden bei Kindern mit leerem Magen durchgeführt.
Während der Krankheit sollte das Kind so viele gesunde Fruchtgetränke und Kräutertees wie möglich trinken (Hagebutten, Minze, Linde, Oregano). Wenn er nicht essen will, erzwinge es nicht. Der Körper selbst reguliert die Menge an Nahrung. Essen ohne Appetit untergräbt nur die Heilkräfte des Körpers..
Damit das Kind nicht an einer Erkältung erkrankt, geben Sie ihm eine Mischung aus Zitronenpüree und Honig. Dies ist eine gute Vorbeugung gegen Erkältungen. (Rezept aus HLS 2011, Nr. 1 S. 27).

Wenn das Kind älter als drei Jahre ist und nicht gegen Honig allergisch ist, helfen Volksheilmittel schnell, eine Erkältung in der folgenden Reihenfolge zu heilen:

  1. Geben Sie dem Kind vor dem Schlafengehen ein Glas warme Milch mit 1 EL. l. Honig und 1 EL. l. Butter.
  2. Schmieren Sie die Brust mit Sonnenblumenöl und tragen Sie dann Honig auf Polyethylen und Wollstoff auf (wenn das Kind stachelig ist, dann zuerst Baumwollstoff).
  3. Schmieren Sie den Nasenrücken, Whisky, Ohrläppchen mit Zvezdochka Balsam,
  4. Lass das Baby schlafen.

Behandlung einer Erkältung bei einem Kind zu Hause mit Kampferöl.
Wenn ein Kind erkältet ist, hilft das folgende Volksheilmittel gegen Erkältung immer, es zu heilen: Brust, Rücken, Nase und Füße des Babys mit Kampferöl einreiben, Wollsocken anziehen und ins Bett gehen. (HLS 2012, Nr. 12, S. 30).

Wie haben Sie es geschafft, eine Erkältung bei einem Kind mit Kiefernmarmelade zu Hause zu heilen?.
Aufgrund eines medizinischen Fehlers hatte ein Kind zehnmal im Jahr eine Lungenentzündung (von anderthalb bis zweieinhalb Jahren). Nach dem dritten Mal sagte der Arzt, dass das Kind eine weitere Entzündung nicht überleben würde. Dann nahm die Großmutter die Behandlung des Kindes mit Volksheilmitteln auf. Parallel zur Einnahme von Antibiotika gab sie dem Kind nachts Honig, legte einen Honigkuchen hinein und gab eine wunderbare Mischung aus jungen Kiefern- oder Tannenzweigen. Die Spitzen müssen gesammelt werden, solange sie noch 10 bis 20 cm lang sind, ohne Nadeln. Ziehen Sie die Harzflocken mit einer weichen Serviette von den Spitzen ab und passieren Sie einen Fleischwolf. Rühren Sie die resultierende Masse mit Honig im Verhältnis 1: 1 um, geben Sie sie in sterile Gläser und gießen Sie eine Schicht Zucker darauf, um sie vor Schimmel zu schützen. In den Kühlschrank stellen.
Bei Erkältungen und Husten Tee aus dieser Mischung zubereiten: 1 EL. l. Gießen Sie 300 ml kochendes Wasser darauf und bestehen Sie darauf, bis es warm ist. Wir teilen diese Infusion für ein Kind in drei Dosen auf, ein Erwachsener kann alles auf einmal trinken. Die Wirkung setzt sehr schnell ein, der Husten wird weich, geht schnell vorbei.
Mit Hilfe dieses Mittels wurde das Kind vollständig geheilt, die ständigen Erkältungen hörten auf und es wuchs gesund auf. (HLS 2010, Nr. 9, S. 8-9).

Diese Kältebehandlungsmethode ist auch für Erwachsene geeignet.
Eine Kompression auf der Brust kann durchgeführt werden, wenn die Temperatur 37 Grad nicht überschreitet. Dieses Volksheilmittel ist besonders wirksam, wenn der Husten eines Kindes nach einer Erkältung nicht lange verschwindet. (HLS 2012, Nr. 6, S. 23).

  • Alternative Behandlung von Erkältungen bei Kindern - Honigkompresse.
    Hier ist ein ähnliches Rezept. Die Frau behandelte Kinder mit solchen Erkältungen: Sie erwärmte den Honig in einen flüssigen Zustand, verteilte warmen Honig auf 2 große Baumwoll- oder Flanell-Servietten, legte eine Honigserviette auf den Rücken, die andere auf die Brust. Sie legte Pergamentpapier darauf und wickelte es warm ein. Danach gab sie dem Kind heiße Milch oder Tee mit Himbeeren zum Trinken und legte es ins Bett. Am Morgen, wo immer die Temperatur, Husten, laufende Nase, Keuchen ging. (HLS 2012, Nr. 7, S. 30).
    Wenn das Kind erkältet ist, können Sie Honig nicht auf Servietten, sondern direkt auf die Haut auftragen und sanft reiben. Top mit einem Leinenhandtuch, Kompressionspapier, warmes Taschentuch. Es wäre schön, dem Patienten nachts einen diaphoretischen Tee zu geben. (Rezept aus HLS 2004, Nr. 13, S. 7).
  • Ölkompresse - ein einfaches Mittel gegen Erkältungen bei Säuglingen.
    Als das Mädchen noch kein Jahr alt war, erkrankte sie an einer Lungenentzündung. Zusätzlich zur Hauptbehandlung war eine Erwärmung der Brust erforderlich, Senfpflaster waren für ein solches Baby nicht geeignet. Dann wurde der Mutter des Kindes geraten, den Stoff mit Pflanzenöl zu tränken, die Brust der Tochter mit dem Stoff zu umwickeln und dabei den Herzbereich, das Wachstuch und die Watte zu umgehen. Binden Sie alles mit einem warmen Tuch und lassen Sie es über Nacht stehen. Diese Kompresse erwärmt sich sanft, schadet nicht. Während das Kind klein war, machte meine Mutter immer eine Ölkompresse gegen Erkältungen, der Husten und das Keuchen in der Brust gingen schnell vorbei. (HLS 2008, Nr. 16, S. 30).
  • Öl- und Honigkompresse für Kinder.
    Das Kind hatte eine schlimme Erkältung - es gab Keuchen in der Lunge, Lungenentzündung wurde vermutet. Ein Freund schlug eine einfache Methode zur Behandlung einer Erkältung bei einem Kind vor. Mama machte zwei Eingriffe und alles verschwand wie eine Hand. Seitdem verwendet sie dieses Volksheilmittel, um die Erkältung eines Kindes schnell zu heilen..
    Es ist notwendig, 1 EL gut zu mischen. l. Wodka. 1 Esslöffel. l. Honig und 1 EL. l. Pflanzenöl. Fetten Sie den Rücken mit dieser Zusammensetzung ein, ohne zu reiben. Ziehen Sie dem Kind ein warmes Flanellhemd an und legen Sie mit Wasser angefeuchtete Senfpflaster mit der Papierseite nach hinten auf das Hemd. Legen Sie ein feuchtes Tuch auf die Senfpflaster, damit sie nicht länger austrocknen, Polyethylen und ein Frotteetuch. Befestigen Sie die gesamte Struktur mit einem breiten Verband, ziehen Sie ein warmes Hemd darüber und dann eine Wolljacke an. 3-4 Stunden aufbewahren. Besser nachts machen. Wiederholen Sie jeden zweiten Tag. (HLS 2004, Nr. 2, S. 25).
  • Behandlung von Erkältungen bei Kindern zu Hause mit einer Kompresse aus Senf und Honig.
    Eine solche Kompresse hilft einem Kind, eine Erkältung schnell zu heilen: Mischen Sie trockenen Senf, Mehl, Wodka, Honig, Sonnenblumenöl zu gleichen Anteilen - jeweils 1 Teelöffel und 5 Tropfen Jod. Tragen Sie die Mischung auf ein Mullkissen auf und verbinden Sie es über Nacht mit dem Rücken. Es wird keine Verbrennung geben, nur angenehme Wärme. (HLS 2004, Nr. 10, S. 15).
  • Honigkuchen gegen Erkältungen und Bronchitis bei Kindern.
    Um einen Honigkuchen zu machen, müssen Sie nehmen:
    • Honig - 1 EL. l.
    • Senf - 1 EL l
    • Pflanzenöl - 1 EL. l
    • Mehl - 1 EL. l.

    Alles mischen, 3-5 Minuten im Ofen erhitzen, die Masse in zwei Teile teilen, jeweils in ein Tuch legen und mit einem breiten Verband oder Tuch auf die Brust und den Rücken des Babys legen. Ziehen Sie eine warme Bluse an und legen Sie das Kind ins Bett.
    Dieses Volksheilmittel kann sogar eine Lungenentzündung bei einem Kind heilen, ganz zu schweigen von Erkältungen und Bronchitis. (HLS 2002, Nr. 24, S. 18).

    Hat dir der Artikel gefallen? AKTIE.

    Eine der schwierigsten und kraftvollsten Erfahrungen für Eltern ist die Krankheit ihrer Kinder. Darüber hinaus, wenn dieses Baby ein Baby ist.

    Am häufigsten leiden kleine Kinder an Erkältungen. Selbstmedikation ohne Rücksprache mit einem Kinderarzt lohnt sich natürlich nicht. Mit Erlaubnis eines Kinderarztes können Sie jedoch einige alte, bewährte Methoden anwenden. Eine dieser Methoden gegen Erkältungen und Husten ist das Reiben.

    Das Reiben wird ab einem Alter von sechs Monaten empfohlen. Bei der Durchführung dieses Verfahrens sind folgende Regeln zu beachten:

    • Wenn das Kind ein Neugeborenes ist, kann das Reiben nur in Absprache mit dem Arzt des Kindes durchgeführt werden.
    • Verwenden Sie bis zu einem Jahr keine Kampferöl enthaltenden Reibmittel, da dieses Öl das Herz des stärkenden Babys schädigen kann.
    • Es ist ratsam, den Eingriff am Abend vor dem Schlafengehen durchzuführen.
    • Sie können die Salbe nicht in den Bereich der Papillen und des Herzens des Babys reiben.
    • Sie müssen den Rücken, die Brust, die Sohlen und die Fersen der Krümel reiben.
    • Leichte Bewegungen, Massieren oder von unten nach oben oder kreisförmig im Uhrzeigersinn.
    • Nach dem Ende des Verfahrens ist es notwendig, das Kind gut einzuwickeln und warme Socken an den Beinen anzuziehen.
    • Sie können nicht bei erhöhter Körpertemperatur des Kindes reiben.

    Sie können Apothekenkautschuke verwenden, die für die Verwendung in der Altersklasse bis zu einem Jahr zugelassen sind.

    Zum Beispiel kann Pulmex Babysalbe ab 6 Monaten auf ein Kind gerieben werden. Es wird tagsüber vor dem Schlafengehen und nachts vor dem Schlafengehen auf Brust und Brust aufgetragen. Reiben Sie leicht, damit es absorbiert wird, und isolieren Sie die geriebenen Stellen.

    Volksheilmittel werden auch häufig zum Erwärmen des Reibens von Kindern unter einem Jahr verwendet..

    Sehr effektive Verwendung zum Mahlen von flüssigem natürlichem Honig (Honigmahlen).

    • Wenn es gezuckert ist, müssen Sie es mit einem Wasserbad auf einen flüssigen Zustand erwärmen..
    • Bereiten Sie ein altes T-Shirt und Socken vor und wärmen Sie sie auf, um sie warm zu halten.
    • Reiben Sie vorsichtig etwas Honig in die Brust und den Rücken des Babys, wobei Sie den Herz- und Brustwarzenbereich meiden.
    • Ziehen Sie Ihrem Baby ein warmes T-Shirt an und wickeln Sie es mit einem warmen Schal oder Schal ein.
    • Reiben Sie nun den Honig in die Sohlen und Fersen der kranken Krümel. Wenn Sie mit dem Reiben eines Beines fertig sind, ziehen Sie eine warme Socke an. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Bein..
    • Legen Sie das Baby in das Kinderbett und decken Sie es mit einer warmen Decke ab.
    • Am Morgen ist der Honig vollständig absorbiert.

    Sie können geschmolzene warme Butter verwenden.

    Seit Urzeiten werden unsere Ur-Ur-Großmütter zum Erwärmen mit Schweine-, Ziegen- oder Dachsfett verwendet. Die Reibtechnik ist die gleiche wie bei Honig.

    Das Mahlen aus Ziegenfett und Propolis ist ebenfalls effektiv.

    Kochtechnik ist einfach.

    • Zum Kochen 0,5 kg Fett schmelzen. Stellen Sie dazu einen Behälter in einen Topf mit heißem Wasser..
    • 20 ml Apotheken-Propolis-Tinktur einfüllen, mischen.
    • Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze auf, ohne den Behälter mit Fett zu entfernen.
    • Unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis der gesamte Alkohol verdunstet ist.
    • Kühlen Sie und lagern Sie im Kühlschrank, mit kleinen Portionen zum Mahlen.

    Kann zum Mahlen von Kreuzkümmelöl verwendet werden.

    • Mahlen Sie zur Herstellung des Produkts 20 g Kreuzkümmel.
    • Geben Sie die zerstoßene Masse in ein beliebiges Pflanzenöl (100 ml)..
    • Gießen Sie die resultierende Mischung in ein Glas (vorzugsweise aus dunklem Glas).
    • Bestehen Sie eine Woche lang in einem Raum an einem dunklen Ort.
    • Im Kühlschrank aufbewahren.
    • Öl muss nicht gefiltert werden.
    • Vor dem Gebrauch muss eine einzelne Portion auf Raumtemperatur erwärmt werden.

    All diese Reibungen wärmen Brust und Rücken des Babys gut, mildern den Husten und verbessern den Auswurf.

    Die Verwendung von Volksheilmitteln zur Behandlung von Husten hilft Ihnen, einen kleinen Patienten schneller und effektiver zu heilen. Vergessen Sie nur nicht, dass die Verwendung von Volksheilmitteln nur eine Ergänzung zu der vom Kinderarzt verordneten Behandlung darstellt..

    Wir lesen zum Thema Husten:

    1. Volksheilmittel gegen Husten bei Säuglingen
    2. Hustenmittel für Kinder unter einem Jahr

    Video: 5 spezifische Tipps zur Linderung eines Hustenanfalls

    Bei Symptomen wie Husten und anderen Erkältungssymptomen werden Kindern häufig Salben verschrieben..

    Sie werden zum Reiben verwendet, um unangenehme Manifestationen zu reduzieren und einen trockenen Husten schnell in einen nassen umzuwandeln..

    Arzneimittel sind für die Verwendung in fast jedem Alter zugelassen, aber zuerst müssen Sie die Erlaubnis eines Arztes einholen.

    Diese Arzneimittel werden bei den ersten Erkältungssymptomen verschrieben:

    Schleim mit nassem Husten, laufender Nase.

    Ärzte verschreiben Kindern häufig wärmende Salben gegen Husten und Erkältungen, da sie unangenehme Symptome sicher und effektiv beseitigen und die Migration von trockenem zu nassem Husten fördern, wodurch sich der Patient besser fühlt.

    Durch den Wirkungsmechanismus ähneln diese Mittel Kompressen und Senfpflastern. Substanzen in ihrer Zusammensetzung reizen biologische Rezeptoren, aktivieren den arteriellen Blutfluss zu den Bronchien und der Luftröhre.

    Die meisten Arzneimittel in dieser Darreichungsform sind für Babys über zwei Jahre bestimmt, aber es gibt solche, die für Babys geeignet sind..

    Nicht alle Medikamente sind für kleine Kinder zugelassen. Am häufigsten werden bei Erkältungen, starkem Husten und laufender Nase Medikamente wie Terpentin-Salbe, Dr. Mom und Vicks eingesetzt.

    Terpentin-Salbe lindert Entzündungen und wirkt ablenkend. Es ist bei Bronchitis zur Behandlung von Husten angezeigt. Bitte beachten Sie, dass es bei hohen Temperaturen kontraindiziert ist..

    Dr. Mom basiert auf natürlichen Wirkstoffen und ist daher für Kinder unbedenklich. Kann allein in den frühen Stadien der Krankheit oder in Kombination mit anderen Arzneimitteln in den späteren Stadien verwendet werden.

    Vicks Salbe hat eine lokale Reizwirkung, die hilft, Husten schnell zu überwinden. Sie können es für Kinder über zwei Jahre verwenden..

    Eine Kategorie wie Wärmesalben für Kinder kann nur ohne erhöhte Temperatur verwendet werden. Normalerweise enthalten sie ätherische Terpentinöle. Sie werden auf Hals, Brust und Rücken aufgetragen. Dann muss das Kind in eine warme Decke gewickelt und ins Bett gelegt werden.

    Bei Husten, Schnupfen und anderen Erkältungserscheinungen bei Kindern werden häufig die folgenden Mittel angewendet:

      Dr. Mom. Bei Erkältungen wählen viele dieses Medikament. Es enthält Kampfer-, Menthol-, Muskat- und Eukalyptusöle.

    Das Mittel hat eine lokale Reizwirkung, erhöht die Durchblutung und sorgt für eine wärmende Wirkung. Die Zusammensetzung wird im Bereich zwischen den Schulterblättern auf Brust und Rücken aufgetragen.

    Kontraindiziert bei individueller Unverträglichkeit der Arzneimittelbestandteile mit Hautläsionen bei Kindern unter zwei Jahren. Preis - ab 142 Rubel.

    Doktor Theiss Salbe. Wirkt wie das vorherige Medikament. Eukalyptus in seiner Zusammensetzung hilft, den Körper zu erwärmen und wirkt wie Einatmen, verdampft Wirkstoffe und ermöglicht ihnen, in die Organe des Nasopharynx einzudringen.

    Das Medikament wird auf Brust und Rücken aufgetragen. Nach dem Auftragen müssen Sie etwas Warmes tragen oder unter einer Decke liegen, um das Ergebnis zu verbessern.

    Einige Komponenten können Allergien auslösen, daher wird die Verwendung für Babys unter zwei Jahren nicht empfohlen. Kosten ab 237 Rubel.

    Terpentin-Salbe. Die auf Terpentin basierende Zusammensetzung fördert den Tod pathogener Mikroorganismen, lindert Entzündungen und Schmerzen.

    Kann für Kinder ab einem Jahr verwendet werden. Vor diesem Alter muss die Entscheidung von einem Arzt getroffen werden. Das Arzneimittel wird vor dem Schlafengehen einmal täglich in einer dünnen Schicht auf Brust, Rücken und Fersen aufgetragen. Es ist besser, es bei den ersten Manifestationen der Krankheit zu verwenden - eine laufende Nase, Halsschmerzen.

    Dies wird dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern und Viren bereits im Stadium ihrer Entstehung abzutöten. Preis - ca. 17 Rubel.

    Vicks Active Balsam. Es kann für laufende Nase und Halsschmerzen verwendet werden. Kontraindiziert für Kinder unter drei Jahren.

    Das Präparat enthält Öle von Eukalyptus, Menthol, Kampfer. Es wird bei Erkältungen auf die Brust und bei Halsschmerzen auf den Hals aufgetragen. Kosten - ca. 120 Rubel.

    Pulmex Baby. Dieses Medikament kann in jedem Alter angewendet werden. Für Babys wird es einmal täglich angewendet, für Kinder ab drei Jahren zweimal. Enthält Rosmarin- und Eukalyptusöle sowie peruanischen Balsam.

    Es ist angezeigt für akute Läsionen der oberen Atemwege. Mit einer dünnen Schicht in die Mittellinie von Rücken und Brust gerieben. Nach der Anwendung müssen Sie das Kind mit etwas Warmem einwickeln. Es kostet etwa 120 Rubel.

    Rostiran. Zugelassen für Kinder und Erwachsene. Enthält Öle aus Tanne, Menthol, Eukalyptus, Muskatnuss, Thymol und Kampfer.

    Lindert schnell die Manifestationen von Erkältungen, lindert Kopfschmerzen, verbessert die Immunität und hilft, den Körper zu stärken. Empfohlen vor dem Schlafengehen. Preis - 90-100 Rubel.

    Vishnevsky Salbe. Es wird zur Behandlung von nassem Husten angewendet. Der Erwärmungseffekt ist nicht sehr ausgeprägt. Rizinusöl, Birkenteer und Xeroformen, die Viren, Bakterien und Infektionen abtöten, tragen zum Ergebnis bei.

    Es wird für Kompressen auf dem Rücken und der Brust verwendet, die bis zu drei Stunden aufbewahrt werden können. Nicht mehr, sonst sind Hautverbrennungen möglich. Kosten - ca. 40 Rubel.

    Bei der Auswahl einer wärmenden Salbe für Kinder gegen Husten und laufende Nase ist es wichtig, das Alter des Kindes zu berücksichtigen, da die meisten Mittel Einschränkungen aufweisen:

      Bis zu einem Jahr. Die meisten Formulierungen sind für Kinder unter einem Jahr kontraindiziert, da ihre Haut empfindlich ist und das Arzneimittel sie verletzen kann.

    Trotzdem verschreiben Ärzte manchmal Mittel in dieser Form der Freisetzung, aber sie empfehlen, sie mit Babycreme zu mischen.

    Der Arzt kann Medikamente wie Dachs, Doktor Mutter, Zvezda Balsam, Pulmex Baby verschreiben.

    Bis zu zwei Jahre. Für Kinder im Alter von 1 bis 2 Jahren sind viele Medikamente und Hustensalben ebenfalls kontraindiziert. Kann verschrieben werden Doktor Mom, Pulmex Baby, homöopathisches Mittel Briony, zum Reiben bestimmt.

    Ab zwei Jahren. Für Kinder über zwei Jahre können Pulmex Baby, Dr. Mom, Dr. Taiss Salbe, Equabal Balsam und andere von einem Arzt zugelassene Arzneimittel verschrieben werden. In diesem Alter wird die Liste der Arzneimittel, die verwendet werden können, breiter sein als bei Säuglingen..

    Schulkinder. Im schulpflichtigen Alter sind die meisten Verbindungen ohne allergische Reaktion und individuelle Unverträglichkeit zulässig. Der Arzt kann Doctor Mom, Vishnevskys Terpentin und Salbe, Vicks, Zvezdochka und andere für die Altersklasse geeignete Medikamente verschreiben.

    Auf unserer Website finden Sie Informationen zu Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung solcher Salben für Kinder:

    Nystatin - zur Bekämpfung von Candidiasis und anderen Pilzkrankheiten.

    Methyluracilic - zur Behandlung von Hautkrankheiten bei Kindern.

    Levomekol - um eitrige Wunden und schwere Verbrennungen zu beseitigen.

    Jedes der Arzneimittel weist eine Reihe von Kontraindikationen auf, die in der Anleitung beschrieben sind..

    Zubereitungen mit wärmender Wirkung sind kontraindiziert:

    Wenn es Läsionen, Hautausschläge, Wunden auf der Haut gibt.

    Bei Leber- und Nierenversagen.

    Bei Vorhandensein einer individuellen Intoleranzkomponente.

    Das Vorhandensein von ätherischen Ölen in der Zusammensetzung ist für Kinder unter zwei Jahren verboten.

    Bei Krankheiten und Verletzungen der Haut (wir werden in diesem Artikel über Wundheilungssalben sprechen).

    Damit das ausgewählte Mittel wirkt und keine Nebenwirkungen hervorruft, müssen Sie die Merkmale seiner korrekten Verwendung berücksichtigen..

    Solche Punkte sind wichtig:

    Sie müssen am Abend vor dem Schlafengehen reiben. Ziehen Sie dem Baby nach Abschluss des Vorgangs einen warmen Schlafanzug an, wickeln Sie eine warme Decke ein und legen Sie es ins Bett.

    Typischerweise werden die Formulierungen auf Brust, Rücken, Fußsohlen und Fersen aufgetragen. In keinem Fall sollten Sie sie in den Bereich des Herzens und der Brustwarzen reiben..

    Die Hände können sich von unten nach oben oder im Uhrzeigersinn bewegen.

    Nicht einmal bei leichtem Temperaturanstieg reiben.

    Salben sind eine großartige Möglichkeit, Husten, laufende Nase und andere unangenehme Symptome einer Erkältung zu beseitigen und die Genesung zu beschleunigen. Verwenden Sie sie gemäß den Anweisungen Ihres Arztes und berücksichtigen Sie die Besonderheiten ihrer Verwendung..

    Viele Menschen kennen ein Mittel wie Senfpflaster. Sie werden zur Tiefenerwärmung, Behandlung von Erkältungen und deren Komplikationen eingesetzt. Senfpflaster verursachen jedoch eine Reihe unangenehmer Symptome..

    Für Kinder ist es besonders schwierig, sie zu setzen. Es gibt wärmende Salben, die eine ausgeprägte therapeutische Wirkung haben und einfach anzuwenden sind. Pharmaunternehmen bieten viele solcher Medikamente an..

    Für Eltern ist es nützlich zu wissen, welche Art von Salbenerwärmung bei Erkältungen für Kinder besser zu kaufen ist.

    Die Salbenerwärmung bei Erkältungen bei Kindern hilft, solche unangenehmen Symptome zu beseitigen: Mundtrockenheit, unproduktiver Husten, verstopfte Nase. Dieser Effekt wird durch das Vorhandensein von Substanzen in der Zusammensetzung erreicht, die eine reizende Wirkung auf biologische Rezeptoren haben..

    Einige Salben enthalten auch antiseptische Komponenten, die in das Innere eindringen und zum Tod von Krankheitserregern beitragen. Dämpfe von Medikamenten gelangen in die oberen Atemwege und lindern die Schwellung der Nebenhöhlen.

    Unten finden Sie eine Liste der beliebtesten Medikamente:

    • Dr. Mom;
    • Dr. Theiss Salbe;
    • Terpentin-Salbe;
    • Dachs;
    • Vicks Aktiver Balsam.

    Das Medikament ist eines der beliebtesten zur Behandlung von Erkältungen bei Kindern. Es zeichnet sich durch seine natürliche Zusammensetzung aus. Dr. Mamas Salbe enthält Levomenthol-, Eukalyptus- und Terpentinöl, Kampfer, weißes Paraffin, Thymol und Muskatöl..

    Die Wirkstoffe wirken entzündungshemmend, wärmend, lokal reizend und analgetisch. Systemisch wirkt sich das Medikament nicht auf den Körper des Kindes aus.

    Die Indikationen für die Anwendung von Doctor Mom sind:

    Tragen Sie das Mittel gegen Husten auf den Bereich zwischen Schulterblättern, Rücken, Brust und laufender Nase auf - auf die Nasenflügel. Der therapeutische Kurs besteht aus 5 Tagen täglichem Reiben. Wenn sich das Wohlbefinden des Babys in dieser Zeit nicht verbessert hat, sollten Sie sich an den Kinderarzt wenden. Für die Anwendung der Salbe ist Doctor Mom für Kinder über zwei Jahren gestattet.

    Es ist ein natürliches, wirksames Mittel. Hergestellt auf Basis von Eukalyptus. Auch in der Zusammensetzung der Salbe gibt es einen Extrakt aus Tannennadeln und Kampfer. Zusätzlich enthält die Zubereitung Maisöl, Talg und Wachs. Das Arzneimittel hat antiseptische, entzündungshemmende, schleimlösende, analgetische, antivirale und antibakterielle Wirkungen.

    Hilft bei Erkältungen, verschiedenen Pathologien der oberen Atemwege. Es wird aktiv bei Pharyngitis, Bronchitis, Tracheitis und Sinusitis eingesetzt. Dr. Theiss Salbe ist zur Anwendung bei Kindern über zwei Jahren zugelassen.

    Tragen Sie das Produkt auf Brust und Rücken auf. Um die therapeutische Wirkung nach der Behandlung des Körpers mit Salbe zu erhöhen, sollte das Kind in eine warme Decke gewickelt werden. Substanzen des Arzneimittels können eine allergische Reaktion hervorrufen. Daher müssen Sie das Produkt vorsichtig verwenden..

    Kinderärzte verschreiben Kindern ab einem Jahr häufig ein solches Mittel. Das Arzneimittel wird bei Erkältungen, Tracheitis, Sinusitis, Bronchitis und akuten Infektionen der Atemwege angewendet. Terpentin-Salbe sollte auf den Rücken, die Brust und die Fersen in einer dünnen Schicht aufgetragen und eingerieben werden. Sie müssen das Produkt einmal täglich nachts anwenden..

    Um die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen zu verringern, wird empfohlen, die Salbe vor der Verwendung mit einer neutralen Creme im Verhältnis 1: 1 zu kombinieren. Das Medikament ist besonders wirksam, wenn es beim ersten Anzeichen einer Erkältung angewendet wird. Das Medikament hilft, die Ausbreitung von Infektionen im Körper zu verhindern..

    Terpentin-Salbe lindert sanft die Symptome und verbessert das Wohlbefinden des Babys. Das Arzneimittel wird von Kindern gut vertragen. In seltenen Fällen kommt es zu Schleimausfluss aus der Nase, Appetitlosigkeit, Übelkeit, allergischen Manifestationen in Form von Hautausschlag, Ödemen, Juckreiz und Brennen.

    Es ist ein Wärmemittel, das auf Dachsfett basiert. Diese Substanz ist seit langem für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt und wird bei Pathologien der oberen Atemwege eingesetzt..

    Neben Dachsfett enthält die Zusammensetzung scharfen roten Pfeffer, Vaseline, Wasser, Parabene, Kampfer, Alkohol, Stearin und Wachs. Die Salbe beschleunigt den Stoffwechsel, sättigt das Gewebe mit nützlichen Substanzen, verbessert die Immunität, verbessert die Durchblutung. Hilft bei der Heilung von Husten und Rhinitis.

    Das Medikament wird auf die Füße, den Rücken, die Brust aufgetragen und mit leichten Massagebewegungen eingerieben. Es ist ratsam, das Kind nach der Verarbeitung des Körpers zu isolieren (Pullover, Socken anziehen). Nach dem Baden wird die Salbe nicht verwendet, um Juckreiz und Hautausschlag zu vermeiden. Der Dachs darf zur Behandlung von Kindern über drei Jahren verwendet werden.

    Das Produkt enthält Levomenthol-, Kampfer-, Paraffin-, Thymol-, Eukalyptus-, Terpentin- und Zedernholzöle. Es wird zur Behandlung von Husten, Pharyngitis, Schwellung der Nasenschleimhaut, laufender Nase und Halsschmerzen angewendet.

    Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern im Alter von drei Jahren zugelassen. Bei Halsschmerzen, Husten, wird der Balsam auf den Nacken und den Rücken und bei Rhinitis auf die Brust aufgetragen.

    Das Produkt sollte 2-4 mal täglich verwendet werden, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen. Das Arzneimittel kann auch zum Einatmen verwendet werden. Zu diesem Zweck werden ein paar Teelöffel Balsam zu dem auf 90 Grad erhitzten Wasser gegeben, und das Kind darf paarweise atmen.

    Es wird empfohlen, die Augen zu schließen, um die Schleimhäute nicht zu reizen. Bei äußerlicher Anwendung kann Vicks Active eine allergische Reaktion in Form von Urtikaria, Rötung und Hautreizung auslösen..

    Inhalative Behandlung führt manchmal zu Tränenfluss, Husten, Bronchospasmus und Laryngospasmus.

    Zusätzlich zu den oben beschriebenen externen Mitteln können andere Arzneimittel gegen Erkältungen eingesetzt werden. Eine Liste der wirksamen Medikamente für Kinder mit einer kurzen Beschreibung finden Sie in der folgenden Tabelle.

    Name der MedizinAb welchem ​​Alter können Sie verwendenKompositionHandlungAnwendungsfunktionen
    goldener Stern3 JahreEukalyptusöle, Pfefferminzöle, Nelkenblüten, Basilikum, Zimt, Kampfer, MentholLindert Entzündungen, wirkt antiseptisch und wärmend, verbessert die Durchblutung und erweitert die KapillarenDie Salbe sollte mehrmals täglich in einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen werden. Um Kopfschmerzen mit einer Erkältung zu beseitigen, wird das Medikament auf den Bereich der Schläfen, die Nasenflügel und den Hinterkopf aufgetragen.
    Eukabal2 MonateTannennadelöl, EukalyptusErleichtert und beschleunigt die Abgabe von Auswurf, erwärmt sichWird verwendet, um die Brust und den Rücken zu reiben. Es wird empfohlen, das Medikament vor dem Schlafengehen anzuwenden.
    Pulmex Baby6 MonateRosmarinöle, Eukalyptus, peruanischer BalsamWirkt schleimlösend, abschwellend und antiseptischDas Medikament sollte in einer dünnen Schicht auf die Mittellinie von Rücken und Brust aufgetragen werden. Nach der Anwendung sollte das Baby in eine warme Decke gewickelt werden
    Rostiran3 JahreÖle von Menthol, Tanne, Eukalyptus, Muskatnuss, Kampfer, ThymolBeseitigt Kopfschmerzen und Erkältungssymptome (Husten, Rhinitis), stärkt die Immunität und verbessert den SchlafVor dem Schlafengehen mit Massagebewegungen auftragen
    Vishnevsky Salbevon Geburt an auf ärztliche VerschreibungRizinusöl, Birkenteer, XeroformHeilt einen feuchten Husten, hat eine schwache wärmende Wirkung. Beseitigt Infektionen, Viren, BakterienDas Medikament wird in Form von Kompressen verwendet. Mullschnitte mit Salbe werden 3 Stunden lang auf Brust und Rücken aufgetragen.

    In den meisten Fällen empfehlen Kinderärzte die Verwendung moderner Wärmesalben nicht, da sie häufig Allergien hervorrufen und den Zustand des Kindes verschlimmern, insbesondere bei Neugeborenen und Säuglingen.

    Kinder über zwei Jahre sollten sich besser für die Salbe von Doctor Mom entscheiden. Babys ab drei Jahren wird empfohlen, den Dachs zu verwenden.

    Wie man Baby-Husten und laufende Nasensalbe mit eigenen Händen macht:

    So entfernen wärmende Salben zum Reiben des Körpers Schleim, beseitigen Husten und verstopfte Nase und beschleunigen die Genesung. Es ist jedoch zu beachten, dass Kinderärzte solche Salben aufgrund schwerer allergischer Reaktionen nicht immer für die Behandlung von Kindern empfehlen.