Haupt
Rhinitis

Verlorene Stimme, was ist der Grund und wie man zu Hause behandelt

Stimmverlust (Aphonie) ist eine der schwierigen Situationen, die ein echtes Problem sein können. Insbesondere für den Fall, dass die berufliche Tätigkeit einer Person mit Kommunikation verbunden ist. Dies sind Sänger, Schauspieler, Lehrer und andere Spezialitäten. So stellen Sie schnell eine verlorene Stimme wieder her?

Gründe für Stimmverlust

Es gibt 4 Hauptgründe, die zu Stimmverlust führen. Das:

  1. Infektiöse Pathologien - am häufigsten entwickelt sich eine Aphonie aufgrund einer Kehlkopfentzündung (die Krankheit verursacht eine Schwellung der Stimmbänder).
  2. Eine Überlastung der Stimmbänder ist beispielsweise für das Lehrpersonal ein typisches Problem. Die Ursache für einen scharfen Stimmverlust ist ein längeres Gespräch mit erhobener Stimme oder ein Schrei. Tritt auch bei Menschen mit schwachen Stimmbändern auf.
  3. Nervöser Stress. Schwere Stressbedingungen wirken sich immer negativ auf die menschliche Gesundheit aus. Und deine Stimme zu verlieren ist keine Ausnahme.
  4. Neubildungen in der Kehlkopfhöhle, Herz- und Gefäßerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen.

Wenn Sie Ihre Stimme verloren haben, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Wir sollten versuchen, so wenig wie möglich zu sprechen. Auch ein Flüstern ist ausgeschlossen, da es eine starke Spannung der entzündeten Bänder verursacht.
  • Trinke ausreichend Flüssigkeit. Es hilft, die entzündeten Schleimhäute zu befeuchten. Getränke sollten warm sein, aber nicht heiß.
  • Halten Sie den Hals warm, ohne Unterkühlung. Sie können es mit einem warmen Schal einwickeln.
  • Während der Krankheit ist das Rauchen, Trinken von Alkohol und das Trinken von koffeinhaltigen Getränken verboten. Sauer schmeckende Lebensmittel sollten vermieden werden.

Behandlung

Wie kann man zu Hause eine geschrumpfte Stimme wiederherstellen? Es gibt verschiedene Richtungen.

Volkswege

Wenn wir darüber sprechen, wie eine geschrumpfte Stimme schnell wiederhergestellt werden kann, können Sie eine der Volksmethoden ausprobieren.

Gute Ergebnisse werden durch die Einnahme von medizinischen Getränken erzielt:

  • Kombinieren Sie gleiche Mengen Honig und Karottensaft (je 1 EL) und gießen Sie die Mischung mit erwärmter Milch (200 ml)..
  • Sie können eine heisere Stimme mit warmem Bier behandeln, aber missbrauchen Sie es nicht, ein gewöhnliches Glas wird ausreichen.
  • Meerrettichwurzel (2 cm) durch einen Fleischwolf / Mixer mahlen, kochendes Wasser (200 ml) gießen und ziehen lassen. Abseihen, etwas Zucker in das Getränk geben und 1 EL trinken. l. während des Tages.
  • Es ist notwendig, ein Aloe-Blatt in einem Mixer zu einem Brei zu zermahlen und mit dem gleichen Volumen Honig zu kombinieren. Die Mischung sollte bis zu 6 Mal am Tag wie Süßigkeiten gesaugt werden..
  • Feigen helfen, die fehlende Stimme wiederherzustellen. Dazu die Früchte zerdrücken und mit einem Glas warmer Milch füllen. Lass es eine Weile stehen. Trinken Sie bis zu 3 mal am Tag.
  • Rühren Sie einen Löffel Honig, Butter in erwärmter Milch (200 ml) und trinken Sie vor dem Schlafengehen.
  • Nehmen Sie zu gleichen Teilen Zitronensaft, Honig, Brandy und 1 geschlagenes Ei. Die Komponenten werden gemischt und in einem Wasserbad erhitzt. Nehmen Sie 4 mal täglich ½ Glas ein.
  • Gießen Sie 15 g gehackte Oberschenkelwurzel mit starkem Alkohol (50 ml) und bestehen Sie 3 Wochen lang darauf. Trinken Sie dreimal täglich 15 Tropfen. Behandlungsdauer - 2 Wochen.
  • Drücken Sie den Saft mit einer Saftpresse aus dem Kohl. Vor dem Gebrauch muss es im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt werden. Trinken Sie eine Woche lang 4 Mal am Tag.

Wenn die Stimme weg ist, können Sie den Eierlikör kochen. Es wird Ihnen helfen, Heiserkeit und Schmerzen loszuwerden und Ihre Stimme in kurzer Zeit wiederzuerlangen..

  1. 2 Eigelb mit Kristallzucker oder Honig (2 Esslöffel) verquirlen.
  2. Gießen Sie die Mischung mit warmer Milch (1/2 Tasse Milch). Es ist erlaubt, dem Getränk Orangensaft, Cognac und Rum hinzuzufügen, aber bei fehlender Stimme ist es besser, keinen Alkohol hinzuzufügen.
  3. Das Weiß mit Zucker wird separat geschlagen und ebenfalls dem Getränk zugesetzt.

Milch mit Honig und Anis hilft dabei, eine heisere Stimme wiederherzustellen.

  • Erhitze die Milch (200 ml) und rühre 1 TL hinein. Honig und ½ Löffel Butter. Um die Heilwirkung zu verbessern, können Sie etwas Backpulver hinzufügen. Trinken Sie das Getränk dreimal täglich. Therapiedauer - 5 Tage.
  • In 250 ml Milch 1 EL umrühren. l. Anissamen. Kochen, abkühlen lassen und filtrieren. 1 EL hinein geben. l. Honig und nehmen Sie 2 Esslöffel alle 2 Stunden während des Tages. Dieses Rezept hilft, die Stimme schnell wieder zu verlieren.

Ein gutes therapeutisches Ergebnis liefert das Lungenkraut. Die Pflanze enthält einen großen Prozentsatz an Saponinen und Tanninen, die dazu beitragen, die entzündeten Schleimhäute des Kehlkopfes zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Darüber hinaus hat Lungenkraut antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften..

  • Geben Sie trockenes Lungenkraut (15 g) in eine Thermoskanne und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser darüber. Eineinhalb Stunden einwirken lassen. Filtern und trinken Sie dreimal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten, 30 Minuten. Kursdauer - 10 Tage.

Eine heisere Stimme kann mit Tartarsamen wiederhergestellt werden. Sie helfen, pathologische Ödeme aus den Stimmbändern zu entfernen, beschädigtes Gewebe wiederherzustellen, pathogene Bakterien zu zerstören usw..

  • 1 EL Samen mit 500 ml kochendem Wasser brauen und 2 - 3 Stunden in einer Thermoskanne bestehen. Trinken Sie bis zu 6 Mal täglich 200 ml. Therapiedauer - 10 Tage.
  • Nach jeder Einnahme des medizinischen Getränks mit Olivenöl gurgeln. Es verstärkt die Wirkung des Getränks und erweicht die Schleimhäute von Kehlen und Kehlkopf weiter.

Physiotherapie

Wie können Sie Ihre Stimme durch Bewegung zurückbekommen? Der Komplex wird jeweils individuell ausgewählt, es wurden jedoch auch allgemeine Techniken entwickelt.

Bevor Sie mit dem Unterricht beginnen, müssen Sie den Kehlkopf massieren. Massieren Sie den Hals mit zwei Fingern sanft und bewegen Sie ihn in kreisenden Bewegungen von oben nach unten. Das Verfahren verbessert die lokale Durchblutung.

Der Komplex selbst enthält die folgenden Übungen:

  • Der Kopf wird zurückgeworfen. Es ist notwendig, die Geräusche des Gurgelns bis zum Atmen nachzuahmen.
  • Spielen Sie den "M" -Sound, während Sie mit den Fingerspitzen auf die Nasenflügel tippen.
  • Sprechen Sie die Silbe "BY" laut aus und tippen Sie leicht auf die Oberfläche der Oberlippe.
  • Tief durchatmen. Tippen Sie beim Ausatmen auf Ihre Brust und singen Sie Vokale..
  • Setz dich wie ein Hund auf die Hinterbeine. Halten Sie Ihre Zunge so weit wie möglich heraus und versuchen Sie, den Ton "K" laut auszusprechen.

Medikamentenhilfe

Wenn Ihre Stimme mit einer Erkältung verschwindet, können Sie nicht auf die Hilfe von Medikamenten verzichten. Folgende Medikamente können empfohlen werden:

  • "Faringosept". Antibakterielle Medizin.
  • Septolett. Ein Medikament mit kombinierten Eigenschaften. Besitzt mehrere Eigenschaften gleichzeitig - antimikrobiell, analgetisch, weichmachend und antitussiv.
  • "Decatilen". Wird als Analgetikum, Bakterizid und Antimykotikum verwendet.
  • "Homeovoks". Homöopathische Medizin mit komplexer Wirkung. Es ist für die Aufnahme bei Halsschmerzen, insbesondere Heiserkeit, Schwellung der Bänder usw. vorgeschrieben..

Sprays, die ein qualitativ hochwertiges Sprühen von medizinischen Komponenten ermöglichen, werden bei der Behandlung von Aphonie wirksamer..

  • "Hexoral". Antiseptikum mit analgetischen, antimikrobiellen, feuchtigkeitsspendenden und einhüllenden Eigenschaften.
  • Ingalipt. Entzündungshemmende Medizin mit desinfizierenden Eigenschaften.
  • Chlorophyllipt. Natürliche Zusammensetzung mit antibakterieller Wirkung.
  • "Cameton". Kombiniertes Mittel mit entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften.

Gurgeln

Wenn sich Ihre Stimme gesetzt hat und Sie sie dringend wiederherstellen müssen, können Sie versuchen, sie auszuspülen.

  • Das gewünschte Ergebnis wird durch Abkochungen oder Infusionen von Ringelblume und Salbei erzielt.
  • Eine Desinfektion des Salzhalses ist von Vorteil. Das einfachste Rezept ist ½ TL für 200 ml warmes Wasser. Salz und ein paar Tropfen Jod. Sie können das Verfahren ersetzen, indem Sie die Schleimhaut mit Lugols Lösung behandeln.
  • Kamille bewältigt den Entzündungsprozess, lindert Schwellungen der Stimmbänder. Für 1 Liter kochendes Wasser wird 1 EL genommen. l. Kamillenfarbe. Nach der Infusion muss das Getränk gefiltert und zum Spülen verwendet werden.
  • Die Zwiebeln im Ofen backen und durch ein Sieb reiben. Dann muss es mit warmem Wasser auf die Konsistenz einer Lösung verdünnt und stündlich zur Hygiene verwendet werden..
  • Anissamen helfen bei der Heilung von schmerzenden Stimmbändern. Es ist notwendig, eine Abkochung von ihnen vorzubereiten. Sie müssen es zum stündlichen Spülen verwenden. Wenn eine Person ihre Stimme verloren hat, hilft dieses Verfahren, sie sehr schnell wiederherzustellen, buchstäblich in 2 - 3 Verfahren.
  • Mischen Sie gleiche Teile Kamille, Ringelblume und Eukalyptus in gleichen Mengen. Dann 1 EL. l. Zusammensetzung, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 30 Minuten ziehen. Alle 2 Stunden ausspülen.

Komprimiert

Um die Stimme wiederherzustellen und entzündete Bänder zu heilen, dürfen Kompressen am Hals gemacht werden. In der ausgewählten Zusammensetzung muss jedes Weichgewebe benetzt werden (es muss gute absorbierende Eigenschaften haben). Der Überschuss muss herausgedrückt werden, damit die Flüssigkeit nicht fließt. Dann wird es auf die Oberfläche des Rachens aufgetragen, mit einer Folie bedeckt und mit einem Schal oder Schal isoliert.

  • Wodka. Alkohol muss 1: 1 mit Wasser verdünnt werden.
  • Öl. Vor dem Gebrauch muss das Produkt auf eine angenehme Temperatur erwärmt werden.
  • Honig. Tragen Sie Honig auf die Oberfläche des Kohlblattes auf. Wickeln Sie es um den Hals und wärmen Sie es mit einem gestrickten Schal oder einem Daunenschal.

Inhalation

Wie kann man eine verlorene Stimme wiederherstellen? Zur Behandlung von Aphonie können Sie Inhalationen verwenden, die auf ätherischen Ölen und Kräutern basieren:

  • Beim Abkochen von Johanniskraut und Oregano müssen Sie zwei bis drei Tropfen Pfirsichölether hinzufügen. Die Zusammensetzung befeuchtet die Schleimhäute perfekt und sorgt für einen weichmachenden Effekt.
  • Salzkartoffeln in der Schale. Heißer Dampf ist gut für Entzündungen der Stimmbänder durch Erkältungen..
  • Kombinieren Sie gleiche Mengen Eukalyptus, Kamille, Johanniskraut, Thymian und Limettenblüte. Nehmen Sie 3 Löffel der Mischung und kochen Sie sie mit 750 ml kochendem Wasser. Erwärmen Sie die Zusammensetzung in einem Wasserbad für 20 Minuten. Dann kühle die Brühe auf eine akzeptable Temperatur und atme ein, bedeckt mit einem Handtuch. Dauer des Eingriffs - 10 Minuten.
  • Wenn Ihre Stimme weg ist, können Sie mit ätherischen Ölen über den Dampf atmen. Salbei, Lavendel, Anis, Bergamotte, Sanddorn und Rosmarin dürfen verwendet werden.
  • Dillsamen. Zur Herstellung der Zusammensetzung müssen 2 EL in 500 ml kochendem Wasser gebraut werden. l. Dill. Atme zweimal täglich Dampf. Behandlungsdauer - 5 Tage.

Wie man entzündete Bänder mit Kehlkopfentzündung behandelt

Wenn die Stimme plötzlich verschwunden ist, wird sie meistens durch eine infektiöse Pathologie verursacht. Laryngitis ist normalerweise die Ursache. Die Krankheit geht mit einer signifikanten Entzündung der Schleimhäute des Kehlkopfes einher: Die Stimme einer Person wird heiser und kann sogar vollständig verschwinden.

Wie kann man in diesem Fall die Stimmbänder heilen? Das Therapieschema ist wie folgt:

  • Einnahme von Medikamenten mit schleimlösender Wirkung. Stimmverlust bei Kehlkopfentzündung wird durch starke Reizung der Schleimhäute verursacht, die sich in starkem Schweiß äußert.
  • Antitussiva. Bei einer Kehlkopfentzündung ist das Auftreten eines Hustens typisch, daher wird dem Patienten ein Hustenmittel verschrieben.
  • Halshygiene mit antiseptischen Verbindungen. Sie beruhigen die entzündeten Schleimhäute der Stimmbänder, beseitigen den bestehenden Entzündungsprozess.
  • Homöopathische Mittel. Homöopathie hat auch eine gute heilende Wirkung..
  • Inhalation. Das Einatmen von Dampf lindert den Zustand erheblich und beschleunigt den Heilungsprozess.

Es ist obligatorisch, Antibiotika und antivirale Medikamente einzunehmen. Die Therapiedauer wird vom behandelnden Arzt festgelegt..

Aphonie (Stimmverlust) ist eine Erkrankung, die eine obligatorische Behandlung erfordert. Die entzündeten Stimmbänder erholen sich von selbst, aber die Verwendung von Medikamenten oder Volksrezepten beschleunigt diesen Prozess..

So stellen Sie eine tote Stimme wieder her

Die Stimme kann aus verschiedenen Gründen verschwinden, aber in jedem Fall müssen Sie so schnell wie möglich mit der Behandlung beginnen. Was hilft, schnell eine geschrumpfte Stimme zurückzugeben, und was im Gegenteil den Zustand verschlimmert?

Ihre Stimme zu verlieren ist keine angenehme Erfahrung, wenn Sie kein Schweigegelübde abgelegt haben. Es ist besonders deprimierend, wenn Sie von niemandem krankgeschrieben werden und Sie beispielsweise als Lehrer oder Callcenter-Mitarbeiter arbeiten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Stimmbänder schneller wieder normalisieren und ohne unangemessenes und schmerzhaftes Flüstern leben können..

Der medizinische Name für Stimmverlust ist Aphonie. Dies ist der Klangverlust, wenn Sie nur flüsternd sprechen können. Die Ursachen für Aphonie können sehr unterschiedlich sein und reichen von einer Erkrankung der Stimmbänder wie Tumoren oder Tuberkulose bis hin zu einer einfachen Ermüdung der Stimme, die häufig in Berufsbereichen auftritt, die mit einer konstanten Spannung der Bänder verbunden sind.

Bevor wir Ratschläge zur Sprachwiederherstellung geben, wollen wir genau herausfinden, wie sie verschwindet und welche Prozesse dabei ablaufen.

Wie die Stimme verschwindet

Die Stimme hängt von den Stimmlippen (oder Stimmbändern) ab. Dies sind die Falten der Kehlkopfschleimhaut, zu der das Band und der Stimmmuskel gehören. Wenn Luft durch die Stimmbänder strömt, vibrieren sie und erzeugen Geräusche.

Damit der Ton normal wiedergegeben werden kann, muss die Kehlkopfschleimhaut ausreichend feucht sein, damit die Falten schnell vibrieren und fest schließen können. Jegliche Entzündung oder Reizung der Stimmbänder kann ihre Fähigkeit zur schnellen Vibration beeinträchtigen und zu einem vollständigen oder teilweisen Verlust der Stimme führen.

Sie können Ihre Stimme verlieren, wenn Ihre Stimmbänder überlastet oder gereizt sind. Am häufigsten wird eine Reizung durch eine Infektion bei Erkältungen, Halsschmerzen und Kehlkopfentzündung verursacht. Darüber hinaus kann es bei längerem und starkem Schreien oder Sprechen mit erhobener Stimme zu einer Überbeanspruchung der Bänder kommen..

Wie auch immer, um Aphonie zu heilen, brauchen Sie mehrere Tage ernsthafte Sorge um Ihre Gesundheit..

Was tun, wenn Sie Ihre Stimme verlieren?

Die Bänder ruhen lassen

Versuchen Sie, mit Gesten zu kommunizieren und nur dann zu flüstern, wenn Sie es wirklich brauchen. Flüstern ist stressig für bereits gereizte Stimmbänder. Wenn Sie also bei der Arbeit sprechen müssen, nehmen Sie sich Zeit..

Mehr Flüssigkeit

Trinken Sie den ganzen Tag über viel Flüssigkeit. Wasser hilft, den Kehlkopf mit Feuchtigkeit zu versorgen und fördert eine schnellere Heilung. Trinken Sie nur keinen sehr heißen Tee oder kaltes Wasser - warmes Wasser oder Flüssigkeiten wie Brühen haben die vorteilhafteste Wirkung..

Kräutertees

Infusionen bestimmter Kräuter wie Kamille und Thymian können Halsschmerzen lindern. Ingwertee kann helfen, Heiserkeit zu lindern und eine klare Stimme schneller zurückzubringen.

Honig

Honig hilft, Entzündungen zu lindern und das Immunsystem des Körpers zu stärken, damit es schneller mit Infektionen fertig wird. Sie können warmen Getränken wie dem gleichen Kräutertee einen Löffel Honig hinzufügen. Ein weiteres großartiges Mittel ist Zitronensaft, gemischt mit warmem Wasser und Honig..

Befeuchten Sie die Luft

Trockene Luft wirkt sich negativ auf gereizte Stimmbänder aus. Daher ist es bei Stimmverlust unbedingt erforderlich, die Luft im Raum zu befeuchten. Sie können einen preiswerten Luftbefeuchter kaufen, der auch im Winter nützlich ist, wenn die Zentralheizung die Luft in der Wohnung trocknet..

Inhalation

Die Methode dieser "Großmutter" zur Bekämpfung von Erkältungen ist großartig, um Ihre Stimme zurückzubekommen. Sie können den Dampf in der Dusche oder über einer Schüssel mit heißem Wasser einatmen. Der Dampf befeuchtet den Hals und beschleunigt die Genesung. Führen Sie diesen Vorgang jedoch mit Vorsicht durch, um sich nicht den Hals zu verbrennen..

Spülen

Wenn Sie mit warmem Wasser gurgeln, bleiben Ihre Stimmbänder hydratisiert. Wenn Sie Ihre Stimme aufgrund von Halsschmerzen oder einer Erkältung verloren haben, sorgt das Gurgeln mit Salzwasser für Durchblutung und hilft bei der Bekämpfung von Infektionen..

Dinge zu vermeiden

Koffein

Es lohnt sich, die Aufnahme von koffeinhaltigen Produkten zu begrenzen: Kaffee, grüner Tee, Cola, da diese Getränke den Körper dehydrieren. Obwohl diesbezüglich die Kontroverse noch andauert. Einige Wissenschaftler argumentieren, dass Koffein den Körper entwässert und als Diuretikum wirkt, andere - das hat keinen Einfluss auf die Flüssigkeitsmenge im Körper..

Rauchen

Berühren Sie die Zigaretten zumindest vorübergehend nicht - der Rauch reizt und trocknet den Hals noch mehr aus. Selbst Rauch aus zweiter Hand hält Sie trocken und verlangsamt den Heilungsprozess.

Alkohol

Alkohol entwässert den Körper, was die Krankheit nur verschlimmert.

Staub und Rauch

Versuchen Sie, nicht an Orten mit einer erhöhten Menge an Staub und Rauch in der Luft zu bleiben. Vermeiden Sie kalte Luft und andere Reizstoffe, die den Zustand verschlimmern können.

Medikamente

Verwenden Sie keine abschwellenden Mittel, da diese Ihre Stimmbänder austrocknen können.

Wenn der Stimmverlust lange genug anhält, suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, da dies ein Zeichen für eine ernstere Erkrankung sein kann..