Haupt
Rhinitis

Was sollte in einem Hotel eines bestimmten Sterns sein

Jeder weiß, dass das Niveau eines Hotels durch Sterne angezeigt wird. Aber selbst ein erfahrener Reisender wird es schwierig finden, im laufenden Betrieb zu erklären, wie diese Sterne ihnen zugewiesen werden und was der Hotelier mit dem Status eines Drei- oder Fünf-Sterne-Hotels zu tun hat..

Damit Sie immer alles bekommen, was Sie sollen, und gleichzeitig geheimes Wissen vor Ihren Freunden zeigen können, haben wir eine spezielle Anleitung für Sie vorbereitet.

Wie Sterne vergeben werden

Ich möchte antworten, dass es ein einheitliches Weltsystem gibt, nach dem dem Hotel Sterne zugewiesen werden, und eine spezielle Aufsichtskommission prüft dann, ob das Hotel seinem Status entspricht. Wie bei den "blauen Fahnen" für die Strände. Aber es war nicht da - es gibt überhaupt kein System.

Es gibt einen Hotelstandard, der 1989 von der Welttourismusorganisation (WTO) verabschiedet wurde. Und das ist beratender Natur. Es beschreibt, was ein Hotel einer bestimmten Kategorie haben sollte..

Wenn wir uns seinem Text zuwenden, wird er in unserer Zeit als äußerst archaisch empfunden. Die Realitäten und Vorstellungen von Komfort haben sich stark verändert..

In den späten 80ern gab es keine Spur von Wi-Fi oder Flachbildfernsehern, selbst die gleichen Klimaanlagen waren eher ein Luxusartikel als ein erschwingliches Haushaltsgerät. Und wo jetzt ohne?

Es gibt einen Hotelstandard, der beschreibt, was ein Hotel einer bestimmten Kategorie haben sollte.

Zwei-Sterne-Hotels

Dies sind Budget-Hotels mit einer kleinen Auswahl an Dienstleistungen. Es gibt eine Rezeption, die jedoch nicht immer rund um die Uhr geöffnet ist. Es ist besser, diesen Punkt sofort zu klären, wenn Sie spät ankommen - schauen Sie einfach in die Hotelkarte.

Eine tägliche Nassreinigung in zwei Sternen ist auf Anfrage möglich. Bettwäsche und Handtücher werden hier jedoch höchstens einmal pro Woche gewechselt.

In Zwei-Sterne-Hotels gibt es Einzel- und Doppelzimmer, oft Familienzimmer, aber die Aufnahmen der Zimmer sind sehr klein. Minus - eng, plus - Sie müssen nicht einmal für das Richtige aufstehen, Sie können es mit Ihrer Hand erreichen.

Eine tägliche Nassreinigung in zwei Sternen ist auf Anfrage möglich. Bettwäsche und Handtücher werden jedoch höchstens einmal pro Woche gewechselt.

Die Ausstattung des "Kopekenstücks" ist klein: eigenes Bad, asketische Möbel. Manchmal müssen Sie für die Nutzung zusätzlicher Annehmlichkeiten (Klimaanlage, Safe, Internet im Zimmer usw.) extra bezahlen..

Es gibt kleine Gemeinschaftsräume wie eine Lobby oder kleine Cafés. Taxis oder Ausflüge können an der Rezeption gebucht werden. Essen ist normalerweise nicht im Zimmerpreis (RO) enthalten, manchmal können Sie die Option mit Frühstück (BB) wählen..

Und das Kompott?

Möchten Sie wissen, wofür all diese kniffligen Lebensmittelakronyme stehen? Lesen Sie unseren Artikel - Sie werden sofort alle diese FB, AL und HB unterscheiden+.

Drei-Sterne-Hotels

Drei Sterne ist die heimtückischste Kategorie. Die Bedingungen in ihnen sind sehr unterschiedlich: Irgendwo ist es fast das gleiche "Kopekenstück", nur mit einem häufigeren Wäschewechsel (gemäß Standard - zweimal pro Woche), irgendwo ein Hotel mit ziemlich geräumigen Zimmern, manchmal sogar mit Mini- Küche oder Wohnbereich.

Drei Sterne ist die heimtückischste Kategorie; Die Bedingungen in ihnen unterscheiden sich so sehr.

Treshki bietet häufig einen Wäscheservice, die Lieferung von Lebensmitteln auf das Zimmer, einen Geldwechsel, Transfers und vieles mehr gegen eine zusätzliche Gebühr an. Dazu gehören Innenhöfe, Terrassen und andere öffentliche Bereiche. Und wenn das Hotel ein Resort ist, gibt es meistens einen Swimmingpool..

Sicherheit zuerst

Es gibt ein Stereotyp: Je billiger das Hotel ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass etwas von Ihren Sachen übersehen wird. Tatsächlich besteht keine Verbindung. Sie müssen aber auch wissen, wie man wertvolle Dinge richtig aufbewahrt. Erfahren Sie in unserem Leitfaden für Paranoide, wie.

Vier Sterne Hotels

Dies ist nicht die kostengünstigste Option, aber noch keine Luxusoption. Vier-Sterne-Hotels haben alle Dienstleistungen von drei Sternen übernommen und ihnen repräsentativere Angebote wie Spas, Massageräume, Saunen, mehrere Bars und Restaurants vor Ort, Konferenzen und Fitnessstudios hinzugefügt.

Die Fläche eines Zimmers mit vier Sternen darf nicht weniger als 14 Quadratmeter betragen. Die Raumaufteilung ist verbessert - meistens Suiten (bestehend aus Flur, Schlafzimmer und Wohnbereich) oder Studios (offene Mini-Apartments). Und in den "vier" geben sie für jeden Gast ein Badeset aus - einen Bademantel und Hausschuhe.

Vier-Sterne-Hotels haben alle Dienstleistungen von drei Sternen übernommen und ihnen repräsentativere Angebote wie ein Spa hinzugefügt.

5 Sterne Hotels

Wenn es um Fünf-Sterne-Hotels geht, erhalten Luxushotels sofort eine große Auswahl an exklusiven Dienstleistungen: Golfschläger, Bedienstete mit mehreren Zimmern, private Pools, Villen, Kosmetik von Luxusmarken auf dem Schminktisch, romantische Bungalows und persönliche Behandlung der Gäste. Und natürlich ein solides Preisschild für all diese Freuden.

Aber auch hier ist nicht alles so einfach: Ein Fünf-Sterne-Resort in der Türkei oder in Ägypten und ein Fünf-Sterne-Resort in Paris oder Los Angeles sind alles andere als dasselbe..

Wenn es um "fünf" geht, werden Luxushotels mit einer riesigen Auswahl an Dienstleistungen sofort vorgestellt.

Wenn im ersten Fall der Status eines Fünf-Sterne-Hotels ein kolossales Gebiet, Animation und All-Inclusive bedeutet, weit entfernt von Luxus, aber mit einem erschwinglichen Preis, dann sind die Kosten im zweiten Fall einfach fabelhaft, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass hier exklusiver Luxus entsteht..

Zimmer mit fünf Sternen dürfen nicht weniger als 16 Quadratmeter groß sein und übertreffen in Bezug auf die Anzahl der Dienstleistungen und Annehmlichkeiten die "vier": In Hotelrestaurants werden verschiedene Weltküchen angeboten, es gibt Nachtclubs (und manchmal auch Casinos), Geschäfte, Schönheitssalons, chemische Reinigungen, Fitness - und Business-Lounges, große Badezimmer mit Bidet, Whirlpool und separater Dusche.

Im Allgemeinen gibt es alles, was Sie für ein schönes Leben brauchen. Reinigung und Wäschewechsel in "fünf" sollten täglich erfolgen.

Bußgelder, Steuern und Gebühren

In gehobenen Hotels ist alles so teuer, dass es beängstigend sein kann, „nach einem Meisterwerk zu atmen“. Aber Geldstrafen warten nicht nur in fünf Sternen auf uns. Finden Sie heraus, was Sie nicht tun sollten, damit Sie nicht dafür bezahlen müssen und wofür Sie manchmal extra bezahlen müssen.

Sollten Sie sich bei der Auswahl eines Hotels auf die Sterne konzentrieren??

Da die Kriterien bereits sehr vieldeutig sind, sollten Sie sich auf keinen Fall nur von den Sternen leiten lassen - Sie werden mit erstaunlichen Paradoxien konfrontiert sein: Ein Doppelzimmer in einem Hostel kann 100-mal besser sein als normale drei Sterne (ehrlich, ehrlich, wir haben uns selbst überprüft - wir haben einen Artikel darüber ist), und ein Fünf-Sterne-Hotel wird kein Beispiel für Luxus und schweren Luxus sein - nur All-inclusive-Essen und eine Fläche von der Größe einer kleinen Stadt.

Lesen Sie die Beschreibung und die Bewertungen sorgfältig durch und konzentrieren Sie sich auf Ihre Bedürfnisse.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Bedürfnisse und Ideen zu einem coolen Urlaub und für Objektivität, Studienbewertungen und Hotelbeschreibungen auf Ostrovok.ru. Wir haben sogar eine spezielle Anleitung für Sie vorbereitet, wie Sie objektive und wirklich nützliche Informationen aus Bewertungen extrahieren können..

Jetzt wissen Sie, auf welches Zimmer und welchen Servicelevel Sie je nach Hotelkategorie Anspruch haben. Wie Sie sehen, gibt es jedoch keine einheitlichen Kriterien. Hören Sie sich selbst zu, lesen Sie Bewertungen und beschränken Sie Ihre Auswahl nicht auf die Stars des Hotels. Mit exzellenten Hotels helfen wir Ihnen.

15 Dinge, die jedes Mädchen in seiner Tasche haben sollte

Eine Handtasche ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Äußerlich - stilvoll, modisch und spektakulär und innen - ein echtes Bermuda-Dreieck. Wenn etwas hineinfällt, können Sie sich gerne davon verabschieden. Höchstwahrscheinlich wirst du sie nicht bald sehen. Einmal in meiner Tasche suchte ich nach einem Aspirin und wurde fast verrückt. Auf meinem Weg traf ich eine Postkarte mit Neujahrsgrüßen, obwohl es Juni draußen war, ein paar abgelaufene Werbegutscheine und Sandpapier (anscheinend übrig nach der Reparatur, die ich im März durchgeführt hatte). Ich weiß nicht, wie ich das alles mit mir herumtragen und nicht müde werden kann. Vielleicht, weil ich große Taschen liebe und wie Sie wissen, passen sie zu allem. Oder vielleicht ist das Schicksal einer Frau so und wir gewöhnen uns einfach daran, Kilogramm all dieser "wichtigen Dinge" herumzutragen..

Wenn ich in meine Tasche schaue, wird mir klar: Mit all diesem Reichtum werde ich auch auf einer einsamen Insel überleben. Warum brauche ich das alles? Ich denke, der Instinkt der Selbsterhaltung ist am Werk. Wenn plötzlich wirklich auf einer einsamen Insel, dann werde ich nicht verloren sein. Ich wurde von einem Freund, der einen Schraubenzieher darin fand, zum Entladen meiner Handtasche inspiriert. Wir unabhängigen Mädchen wissen dann: Sie wurde benötigt, um die fehlenden Platten an ihren Ford Fiesta zu schrauben. Aber der Mann, der sah, wie das Mädchen einen Schraubenzieher aus ihrer Tasche nahm, runzelte die Stirn und zog sich schnell zurück. Ja, zweifellos verleihen die Unordnung und die Bauwerkzeuge dem weiblichen Image keinen Charme und keine Attraktivität. Also lasst uns zum Besseren wechseln.


Was sollte in der Handtasche einer Frau sein? 15 wichtige Dinge

Laut Männern ist "alles" in der Handtasche einer Frau. Aber wie dieses "alles" dort platziert wird, ist ihnen ein Rätsel. Lassen Sie uns nicht streiten, eine Frauentasche ist wirklich eine Sache ohne Boden. Da es einfach ist, alles hinein zu passen, ist es auch schwierig, später etwas zu finden. Geben Sie zu, auch Sie finden unter den Tricks der Frauen, die Sie für einen Spaziergang mitgenommen haben, oft kein klingelndes Telefon. Ich bin auch furchtbar wütend, wenn die Tasche alles hat, was Sie wollen, aber nicht das, was Sie brauchen. Im Allgemeinen ist es Zeit, sich ein für alle Mal mit einer Damenhandtasche zu befassen. Schauen Sie sich die Liste der nützlichen Accessoires an, die jedes Mädchen in seiner Tasche haben sollte. Und alles andere zu Hause bleiben lassen.

# 1. Haargummi. Oft verlässt man das Haus mit gesenkten Haaren und plant, anderen den ganzen Tag ein romantisches Bild zu zeigen. Und dann bam und bei der Arbeit ein Ansturm oder Regen draußen oder umgekehrt Sonne. Hier kommt der Haargummi ins Spiel. Sie muss sich nur in einer Handtasche niederlassen.


# 2. Taschenspiegel mit Kamm. Was sollte in der Handtasche einer Frau sein? Natürlich zuerst ein Spiegel und ein Kamm. Tagsüber müssen Sie Make-up und Haare mehrmals anpassen, damit Sie nicht auf einen Taschenspiegel und einen Kamm verzichten können. Übrigens können Sie zwei weibliche Attribute separat kaufen. Oder Sie können ein universelles Accessoire im Gala Center bestellen. Der entscheidende Vorteil ist, dass das Produkt auch in die kleinste Handtasche passt.

* Was sollte in jeder Mädchentasche sein? Spiegel und Kamm

Nr. 3. Roter Lippenstift. Wer ist die beste Freundin einer Frau? Sogar Männer wissen: roter Lippenstift.
In dem verrückten Leben haben wir nicht immer Zeit, uns vollständig auf ein Date vorzubereiten. Oft holt ein junger Mann seinen Liebling direkt aus dem Büro ab und bringt sie zum Abendessen in ein Restaurant. In diesem Fall hat die Dame nur wenige Minuten Zeit, sich zu verwandeln. Und hier ist roter Lippenstift ein unverzichtbarer Assistent. Es dauert nur ein paar Sekunden, um einen luxuriösen Abendlook zu kreieren.


Nummer 4. Eyeliner Filzstift. Auf die Frage: "Was soll in jeder Mädchentasche sein?" Wir erklären zuversichtlich: ein Eyeliner mit Filzstift. Auch wenn Sie zu Hause keine Zeit hatten, sich zu schminken, sollten Sie es bei der Arbeit aufstellen. Wenn Sie außerdem roten Lippenstift und Eyeliner in Ihrer Handtasche haben, können Sie sich leicht darauf vorbereiten, überall auszugehen..

Nr. 5. Kompaktes Pulver. Öliger Glanz im Gesicht ist hässlich und nicht attraktiv. Kompaktpulver UNILOOK hilft den ganzen Tag.


Nr. 6. Strumpfhose. Ich kenne mindestens 10 Situationen, in denen alle Pläne wegen zerrissener Strumpfhosen zur Hölle gingen. Einer meiner Freunde musste während der Party ein Taxi nehmen und nach Hause gehen, um sich umzuziehen, weil ein Pfeil auf der Strumpfhose erschien. Eine andere ging auf der Suche nach einer neuen Strumpfhose einkaufen, und die dritte saß den ganzen Abend am Tisch, damit niemand den Blooper in ihrem Bild sehen konnte. Wenn man das alles beobachtet, versteht man unwillkürlich: In einer Frauentasche müssen Frauenstrumpfhosen sein. Sie werden nicht viel Platz beanspruchen, aber sie werden in der Notsituation helfen. Ein neues Paar wird zur Rettung kommen und es Ihnen ermöglichen, in jeder Situation perfekt auszusehen..


Nr. 7. Nagelfeile. Der Moment, in dem ein Nagel bricht oder bricht, ist eine echte Tragödie für eine Frau. Besonders wenn sie in einem Restaurant zu Abend isst oder Spaß auf einer Party hat. Eine Nagelfeile hilft Ihnen, die Situation schnell zu beheben.

* Was sollte in jeder Mädchentasche sein? Natürlich eine Nagelfeile

Nr. 8. Antibakterielle Feuchttücher sind die Hauptbegleiter einer Frau. Jedes Mal, wenn ich das Haus ohne feuchte Tücher verlasse, spüre ich akut ihre Abwesenheit. Aber es gibt eine Million Situationen, in denen sie gebraucht werden. Jemand trat in der U-Bahn auf die Füße und machte sich die Schuhe schmutzig, Mayonnaise tropfte tückisch vom Hot Dog direkt auf den Mantel. Sie müssen sich nach dem Eis die Hände abwischen. Also, meine Damen, behalten Sie immer antibakterielle Feuchttücher bei sich. Und Sie selbst werden nicht in eine zufällige Situation geraten und anderen helfen.

Nr. 9. Körperpflegeprodukte. Was sollte in jeder Mädchentasche sein? Sicher täglich und Binden, Tampons. Manchmal verlaufen die Frauentage nicht nach Plan. Bewahren Sie daher immer einen Tampon oder ein Pad in Ihrer Handtasche auf. Slipeinlagen sind ebenfalls erforderlich. Vor allem, wenn Sie mit einem Mann über Nacht bleiben und dann sofort zur Arbeit gehen..

Nr. 10. Ladegerät für das Handy. Ein Smartphone ist ein heimtückisches Gerät, das sich zur falschen Zeit ausschaltet. Lassen Sie das Gerät Ihre Pläne nicht ruinieren, tragen Sie immer ein Ladegerät mit sich.

Nr. 11. Mobiler Akku. Geschäftsmädchen brauchen eine Power Bank. Wenn das Smartphone über die Mindestladung informiert wird, schließen Sie es an den mobilen Akku an und fahren Sie mit Ihrem Geschäft fort.

Nr. 12. Kopfhörer. Sprichst du gerne mit deinen Freunden am Telefon und hörst lange Musik? Dann kann man nicht auf Kopfhörer verzichten. Dies ist einer der Hauptpunkte auf der Liste "Was sollte in jeder Mädchentasche sein".

Nr. 13. Zahnseide + Zahnstocher. Auf die Frage: Was in jeder Mädchentasche sein soll, haben wir eine interessante Antwort erhalten: Zahnbürsten und Zahnstocher. Nun ja, wenn Sie nach dem Mittagessen nicht mit Petersilie in den Zähnen herumlaufen wollen, müssen Sie nehmen.

Nr. 14. Notizbuch und Stift. Schreiben Sie Ihr Telefon auf, machen Sie sich Notizen, machen Sie einen Wochenplan auf dem Weg zur Arbeit - Sie brauchen immer ein Notizbuch.

Nr. 15. Mini-Erste-Hilfe-Kasten. Sie sollten immer Generika bei sich haben:

  • No-Shpa - lindert Magenkrämpfe, wird als Antiemetikum verwendet und spart bei Menstruationsbeschwerden.
  • Citramon - lindert Kopfschmerzen.
  • Pancriatin / Atoxil / Omez - für Menschen mit Magen- und Verdauungsproblemen.
  • Schmerzmittel.
  • Corvalment / Korvaltab - gegen Schmerzen im Herzen.

Die Liste wird sich als lang herausstellen, aber gleichzeitig nehmen all diese Frauensachen nicht viel Platz ein und passen in eine gewöhnliche Handtasche. Natürlich kann es an Ihren Lebensstil angepasst werden, aber die Tatsache bleibt: Nehmen Sie nur das notwendige Zubehör mit. So werden Sie das Chaos los, das furchtbar nervt und wertvolle Zeit in Anspruch nimmt. Entladen Sie Ihre Tasche, seien Sie schön und glücklich.

Taschenspiegel mit Kamm, rund d. 60,5 cm, Kunststoff, 4 Farben

Was sollte in einem Erste-Hilfe-Kasten enthalten sein und warum brauchen Sie es?

Wir sind sicher: Einige betrachten das Erste-Hilfe-Set im Auto nur als zusätzliche Probleme bei der Kommunikation mit den Inspektoren der Verkehrspolizei, für die es einst ein guter Grund war, eine Geldstrafe zu schreiben. Andere sind ein Relikt der Vergangenheit, als sich Autofahrer auf der Straße nur auf sich selbst und ihr sehr geringes Wissen über die medizinische Versorgung verlassen konnten. Und diejenigen, die es wirklich ernst meinen, ein Erste-Hilfe-Set in ihrem Auto zu haben, scheinen in der Minderheit zu sein. Lassen Sie uns herausfinden, warum es noch benötigt wird und was im Erste-Hilfe-Kasten des Autos enthalten sein sollte.

Warum braucht der Fahrer ein Erste-Hilfe-Set?

Der Inhalt eines Erste-Hilfe-Sets ist nützlich, wenn Sie einem Opfer bei einem Unfall helfen möchten - solange die Ärzte vor Ort sind. Dies ist sein primärer und primärer Zweck. Bei einem schweren Unfall besteht die Gefahr einer Fraktur, blutender Wunden und einer Gehirnerschütterung. Und wenn Sie mit den richtigen Knochen warten können, bevor der Krankenwagen eintrifft, hängt das Leben des Opfers oft davon ab, wie schnell die Blutung gestoppt werden kann. Und ein Fahrer muss in der Lage sein, dies und noch viel mehr zu tun - erinnern Sie sich daran, was Ihnen in einer Fahrschule beigebracht wurde? Genauer gesagt in den wenigen Klassen, die von Ärzten durchgeführt werden sollten. Immerhin bleiben trotz aller Reformen in der Fahrausbildung Fragen "zur Medizin" auf den Prüfungstickets.

Aber häufiger wird ein Auto-Erste-Hilfe-Kasten unter weniger dramatischen Umständen in Erinnerung behalten. Der Passagier auf dem Weg fühlte sich unwohl, der Fahrer, während er das Auto in der Garage reparierte, hockte seine Hand mit einer unangenehmen Bewegung oder schnitt sich einfach. Eine Box mit einem roten Kreuz, die in der Kabine oder im Kofferraum liegt, erweist sich in solchen Fällen als sehr nützlich. Zuvor wurden diese Szenarien ebenfalls berücksichtigt - zum Beispiel musste es im Erste-Hilfe-Kasten des Autos Medikamente gegen... Lebensmittelvergiftungen geben. In unserer Zeit wurde das Ausfüllen des Erste-Hilfe-Sets jedoch erheblich vereinfacht..

Was sollte in einem Auto Erste-Hilfe-Kit sein

Im Jahr 2010 wurden Schmerzmittel, Antiseptika (das berüchtigte Jod oder "Grün"), Medikamente gegen Herzschmerzen, Ohnmacht, Stresssituationen und Vergiftungen aus dem Erste-Hilfe-Kasten des Autos entfernt. Einfach ausgedrückt, alle Medikamente wurden von der Liste ausgeschlossen, so dass nur Mittel zur Blutstillung und ein Gerät zur kardiopulmonalen Wiederbelebung übrig blieben..

Die Zusammensetzung des Auto-Erste-Hilfe-Kits 2020:

Hämostatisches Tourniquet - 1 Stück.

Nicht steriler medizinischer Mullverband 5 mx 5 cm - 2 Stk.

Nicht steriler medizinischer Mullverband 5 mx 10 cm - 2 Stück.

Nicht steriler medizinischer Mullverband 7 mx 14 cm - 1 Stück.

Medizinischer steriler Mullverband 5 mx 7 cm - 2 Stück.

Medizinischer steriler Mullverband 5 mx 10 cm - 2 Stück.

Steriler medizinischer Mullverband 7 mx 14 cm - 1 Stück.

Steriler Verbandbeutel - 1 Stück.

Sterile medizinische Mullservietten, mindestens 16 x 14 cm Nr. 10 - 1 Packung.

Bakterizides Heftpflaster, mindestens 4 cm x 10 cm - 2 Stk.

Bakterizides Heftpflaster, mindestens 1,9 cm x 7,2 cm - 10 Stk.

Gerollter Heftpflaster, mindestens 1 cm x 250 cm - 1 Stück.

Gerät zur künstlichen Beatmung "Mund-Gerät-Mund" - 1 Stück.

Medizinische nicht sterile Handschuhe - 1 Paar.

Die Änderung der Zusammensetzung des Erste-Hilfe-Sets wurde durch die Tatsache motiviert, dass Fahrer, die in Stresssituationen geraten, nicht immer in der Lage sind, mit den erforderlichen Medikamenten die richtige Erste Hilfe zu leisten. Das heißt, anstelle von Nutzen können sie Schaden anrichten, wenn auch ungewollt. Um zu verstehen, warum eine Person nach einem Unfall sein Herz gepackt hat, ist eine spezielle Ausbildung erforderlich, die die meisten normalen Menschen nicht haben..

Zweite Überlegung: Ein Auto ist nicht der am besten geeignete Ort, um Medikamente aufzubewahren. Sie sind starken Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt, und sogar Benzindämpfe und Abgase gelangen in den Innenraum des Fahrzeugs. Unter solchen Bedingungen verschlechtern sich Medikamente schnell und können nicht helfen, aber schaden.

Es wird angenommen, dass der Inhalt eines modernen Erste-Hilfe-Sets für die Erste Hilfe des Opfers ausreichen sollte - jedoch ohne den Einsatz von Medikamenten und medizinischen Verfahren. Es ist wichtig, diesen Begriff nicht mit Erster Hilfe zu verwechseln - nur diensthabende Ärzte können ihn zur Verfügung stellen..

Was passiert, wenn sich kein Erste-Hilfe-Kasten im Auto befindet?

Die Anforderung, ein Erste-Hilfe-Set im Auto zu haben, ist in den Verkehrsregeln festgelegt - ohne dieses können Sie nicht fahren. Verstöße gegen diese Regel fallen unter Artikel 12.5.1 des Verwaltungsgesetzbuchs der Russischen Föderation und werden mit einer Geldstrafe von 500 Rubel (oder 250 Rubel bei Zahlung innerhalb von 20 Tagen) bestraft..

Darüber hinaus ist diese Bestrafung sowohl für das völlige Fehlen eines Erste-Hilfe-Sets als auch für das Fehlen seiner einzelnen Komponenten vorgesehen. In der Praxis wenden Verkehrspolizisten heutzutage jedoch selten solche Sanktionen an. Dies negiert jedoch nicht die Notwendigkeit, alle Verkehrsregeln und insbesondere den Punkt über das Erste-Hilfe-Set einzuhalten. Darüber hinaus muss bei bestandener Fahrzeuginspektion ein vollständig bestückter Erste-Hilfe-Kasten vorgelegt werden..

Nur wenige Autobesitzer sammeln heute selbst ein Erste-Hilfe-Set für Autos - es ist einfacher, eine fertige Box in einer Apotheke oder einem Ersatzteilgeschäft zu kaufen. Die Bestimmung der "Legitimität" ist einfach - überprüfen Sie einfach die obige Liste. Die letzten Änderungen an der Ausstattung des Erste-Hilfe-Sets wurden auf Anordnung des Ministeriums für Gesundheit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation vom 08.09.2009 Nr. 697 eingeführt, die 2010 in Kraft trat. Überprüfen Sie, ob dies in den dem Erste-Hilfe-Kasten beigefügten Papieren angegeben ist. Sie helfen, wenn irgendwo auf der Post ein Streit mit dem Inspektor der Verkehrspolizei vorliegt.

Das Ablaufdatum ist eine andere Sache. Vor der Bestellung von 2009, als der Medikamentenschrank voller Medikamente war, wurde er stark eingeschränkt. Viele Autobesitzer erinnern sich noch an Geldstrafen für abgelaufenes Validol oder Jod, die häufig gewechselt werden mussten. Jeder „Verkehrspolizist“ wusste, dass der sicherste Weg, den Fahrer nicht ohne Geldstrafe gehen zu lassen, darin bestand, den Inhalt des Erste-Hilfe-Sets zu überprüfen. Heute funktioniert dieser Trick jedoch kaum noch, da die Haltbarkeit der Komponenten des Erste-Hilfe-Sets 4,5 Jahre beträgt..

Was kann zum Medizinschrank hinzugefügt werden

Welche anderen Medikamente mitzunehmen sind, hat jeder das Recht, selbst zu entscheiden. Das Gesetz definiert nur die minimal erforderliche Liste des Inhalts des Erste-Hilfe-Sets, ohne andere Medikamente einzuschränken. Mit Ausnahme derjenigen, die nicht für die Verwendung auf dem Gebiet der Russischen Föderation im Allgemeinen zugelassen sind. Darüber hinaus ist es wichtig zu bedenken, dass es Medikamente gibt, die für die Verwendung während der Fahrt kontraindiziert sind - alkoholhaltige Medikamente, die Reaktionen verlangsamen, das Sehvermögen beeinträchtigen... Andernfalls besteht nicht nur die Gefahr, dass Sie Ihren Führerschein verlieren, sondern auch einen Unfall erleiden.

Viele Menschen fühlen sich sicherer, wenn sich im Medikamentenschrank ein Schmerzmittel befindet (z. B. ein Spray zum "Einfrieren" oder ein Analgetikum). Antiseptische Lösungen wie Jod oder Wasserstoffperoxid sind nicht überflüssig, zumal letztere zusätzlich eine ausgeprägte hämostatische Wirkung haben.

Die Praxis zeigt, dass eine Salbe gegen Verbrennungen und ein Unterkühlungsbeutel, der an der Stelle von Verletzungen oder Blutungen angewendet wird, in einem Auto nützlich sein können. Und auch eine Lösung, mit der Sie Ihre Augen ausspülen können, wenn Fremdkörper oder aggressive Flüssigkeiten in sie gelangen.

Es ist nur wichtig, sich daran zu erinnern, dass es eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Medikamenten gibt. Es ist notwendig, einem Fremden auf der Straße mit Medikamenten aus Ihrem Erste-Hilfe-Kasten mit großer Sorgfalt und mit persönlicher Zustimmung des Opfers zu helfen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie sich der Ursachen seiner Krankheit sicher sein müssen. Andernfalls kann es zu gesundheitlichen Schäden kommen, wenn sich die Person verschlechtert. Einschließlich vor Gericht.

Also sehr bald

Ein Erste-Hilfe-Kasten scheint nur dann ein nutzloser Ballast in einem Auto zu sein, wenn etwas passiert. Dies ist nicht unbedingt ein Unfall - manchmal eine eher kleine Wunde bei Reparaturen oder sogar beim Be- und Entladen von Gepäck. In einer solchen Situation ist ein Erste-Hilfe-Kasten mit einem Verband und einem Pflaster sehr wichtig.

Verkehrsregeln sind erforderlich, um ein Erste-Hilfe-Set zu tragen. Andernfalls hat der Inspektor der Verkehrspolizei das Recht, dem Fahrer eine Geldstrafe von 500 Rubel aufzuerlegen. Die gleiche Geldstrafe erwartet ihn für ein unvollständiges Erste-Hilfe-Set oder für den Fall, dass das Ablaufdatum einiger seiner Komponenten abgelaufen ist.

Die Liste, was in einem Erste-Hilfe-Kasten enthalten sein sollte, wird durch die Anordnung des Ministeriums für Gesundheit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation Nr. 697 vom 08.09.2009 geregelt. Ihm zufolge müssen Sie Mittel mit sich führen, um Blutungen zu stoppen, ein Gerät zur kardiopulmonalen Wiederbelebung (ein Gerät zur Durchführung der künstlichen Beatmung), eine Schere und Handschuhe.

Niemand verbietet es, diese Liste mit Medikamenten und antiseptischen Lösungen zu ergänzen. Sie können sie jedoch nur dann auf Außenstehende anwenden, wenn Sie sicher sind, dass der Effekt positiv ist. Andernfalls sind Sie für die Folgen verantwortlich..

Was sollte in einem Erste-Hilfe-Set für zu Hause sein?

Wenn Menschen ein Erste-Hilfe-Set für zu Hause fertigstellen, stürzen sie sich auf zwei Extreme: Sie legen Watte und grünes Zeug in eine Schachtel oder kaufen Medikamente, die ausreichen, um eine Apotheke zu eröffnen. Lifehacker hat ein "Erste-Hilfe-Set für einen gesunden Menschen" zusammengestellt, das nur die Medikamente enthält, für die keine Zeit zum Laufen bleibt, die aber wirklich nützlich sein werden.

Das Erste-Hilfe-Set für zu Hause enthält einen Mindestsatz an Medikamenten, die immer zur Hand sein sollten. Es ist nicht erforderlich, eine Batterie mit Flaschen mit Sirup für verschiedene Arten von Husten aufzubewahren, das Kühlschrankregal mit Mitteln zur Aufrechterhaltung der Immunität und Eubiotika mit "nützlichen Bakterien" zu verstopfen und Antibiotika ohne ärztliche Verschreibung zu kaufen. 24-Stunden-Apotheken stehen schließlich fast jedem zur Verfügung, und Menschen mit chronischen Krankheiten wissen selbst, wie viel Geld sie zu Hause behalten müssen..

Ein universelles Erste-Hilfe-Set enthält das, was dringend und plötzlich benötigt wird, hilft beim Warten auf einen Arzt und kann von Menschen ohne medizinische Ausbildung verwendet werden.

Haftungsausschluss. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente kaufen und einnehmen.

Der Artikel listet die Hauptwirkstoffe der Zubereitungen auf. Handelsnamen können variieren und Hunderte verschiedener Medikamente sind mit demselben Wirkstoff erhältlich. Treffen Sie die Wahl Ihres Arzneimittels, indem Sie sich auf die Empfehlungen des Arztes und Ihres Geldbeutels konzentrieren, und nutzen Sie der Einfachheit halber den Drogensuchdienst für den Wirkstoff.

1. Verbandmaterial

Baumwolle. Bandage. Mullservietten. Patch. Elastische Bandage. Handschuhe. Diese Grundlagen sind ständig herausfordernd. Jeder weiß, dass er zu Hause sein sollte. Aber wenn sie dringend benötigt werden, können sie nicht gefunden werden. Und wenn Watte noch in einer Kosmetiktasche zu finden ist, ist mit einem Verband und Servietten alles schlecht. Wenn Sie verletzt sind, haben Sie keine Zeit, sich daran zu erinnern, wo was liegt. Sie müssen Verbände nehmen und das Blut stoppen. Stellen Sie daher das Erste-Hilfe-Set mit den erforderlichen Hilfsmitteln bereit.

2. Überschuhe

Denken Sie, dass zu Hause keine Überschuhe benötigt werden? Immer noch nach Bedarf. "Sie haben den Arzt angerufen, aber er hat seine Schuhe nicht ausgezogen", "Der Sanitäter ist auf dem Flur mit Füßen getreten" - Sie haben entweder solche Beschwerden gehört oder Sie haben sie selbst mindestens einmal gesprochen. Geben Sie dem Arzt und dem Krankenwagenpersonal Überschuhe. Dies ist eine gute Lösung für ein schmerzhaftes Problem.

3. Medizinprodukte

Selbst die gesündesten Menschen sollten ein Thermometer und ein Tonometer haben. Temperatur und Blutdruckschwankungen treten bei jedem auf, und die Behandlung hängt von den Indikationen der einfachsten Geräte ab..

4. Schmerzmittel und Antipyretika

Paracetamol, Ibuprofen und Nimesulid sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Alle drei Medikamente müssen dem Medikamentenschrank hinzugefügt werden. Sie unterscheiden sich in Wirkzeit, entzündungshemmender Wirkung. Die Praxis zeigt, dass Ibuprofen hilft, wenn die Temperatur nicht durch Paracetamol abfällt. Wenn Ibuprofen versagt, spart Nimesulid. Als Heilmittel gegen Kopf- und Zahnschmerzen helfen Medikamente je nach individueller Verträglichkeit auf unterschiedliche Weise. Es ist wichtig, sich nicht mitreißen zu lassen und nicht alle Arzneimittel im Abstand von einer halben Stunde zu verwenden, sondern die Anweisungen in der Anleitung und Dosierung zu befolgen.

5. Antispasmodika

Ein scharf einsetzender Schmerz kann ein Symptom für einen Krampf der glatten Muskulatur sein. Am häufigsten leiden der Kopf (mit Gefäßspannung) und der Bauch (mit Krämpfen der Bauchorgane). Eines der sichersten Medikamente in diesem Fall ist Drotaverin. Es hat nur wenige Nebenwirkungen, von denen die Hauptursache die unkontrollierte Aufnahme durch Patienten ist, die Schmerzen unterdrücken, anstatt die Ursache zu heilen..

6. Antiseptika

Hör auf, dich mit grünem Zeug zu beschmieren, das ist das letzte Jahrhundert. Sie können die Wunde so behandeln, dass nichts einklemmt und keine Farbstoffspuren hinterlässt. Sie können gute Antiseptika verwenden. Zum Beispiel Chlorhexidin. Antiseptika haben viel mehr Verwendungsmöglichkeiten. Im Sommer können Sie Ihre Füße und Achselhöhlen so behandeln, dass kein unangenehmer Schweißgeruch entsteht. Schleimhäute behandeln (auch bei Halsschmerzen). Behandeln Sie Oberflächen und verschiedene Gegenstände, wenn Sie sie desinfizieren müssen. Im Gegensatz zum geliebten Wasserstoffperoxid trocknen spezielle Antiseptika die Haut nicht aus. Das Blut wird auch nicht gestoppt, aber Wunden, die ohne medizinische Intervention geheilt werden, heilen trotzdem (mit Hilfe eines engen Verbandes), und wenn Nähte benötigt werden, spart Peroxid nicht.

7. Wundheilmittel

Panthenol sollte zu Hause in Form eines Verbrühungssprays vorliegen. Entgegen der landläufigen Meinung sollten Verbrennungen nicht mit Öl, Speck und allem, was Großmütter gerne verwenden, geschmiert werden. Eine Verbrennung ist eine der gefährlichsten Verletzungen, die sehr schwer zu heilen ist. Und selbst das Auftragen einer speziellen Salbe ist schmerzhaft. Sagen wir dank moderner Freigabeformulare, die mit leichten Verbrennungen fertig werden und Ihnen helfen, auf einen Arzt zu warten, wenn eine Verletzung die Aufsicht eines Arztes erfordert.

Panthenol oder Solcoseryl in Form von Salben und Gelen sind mit leichten Verletzungen, Schnitten und Schürfwunden im Haushalt konfrontiert. Es ist sogar noch besser, wenn die Zusammensetzung von Panthenol mit einem Antiseptikum, dem gleichen Chlorhexidin, kombiniert wird.

8. Eine Reihe von Medikamenten "gegen Erkältungen"

Meistens werden wir einfach so krank: Die Nase ist verstopft, juckender Hals, Husten, Fieber. NSAIDs behandeln Fieber (es wurde oben darüber geschrieben), für andere Manifestationen von ARVI wird eine symptomatische Behandlung angewendet. Eine Reihe grundlegender Werkzeuge wird benötigt, damit Sie nicht zur Apotheke laufen müssen, wenn Sie am liebsten unter der Decke liegen und einfach nur schlafen möchten. Also, wie Sie sich während der Zeit akuter Infektionen der Atemwege retten können.

Interferon. Viele Medikamente, die auf "-feron" enden, helfen dem Körper, schnell Antikörper zu verbinden, um das Virus zu bekämpfen. Lagern Sie Kerzen und Sprays im Kühlschrank, sonst machen sie keinen Sinn.

Vasokonstriktor Nasentropfen mit Oxymetazolin. Haben Sie von Drogenabhängigkeit und einer ewigen laufenden Nase gehört, vor der nur eine ständige Instillation retten wird? Dies sind die Folgen des Drogenkonsums der alten Generation. Mit modernen Optionen können Sie 5-7 Tage durchhalten und das Medikament nur zweimal täglich einnehmen. Ergebnis: Das Virus zog sich zurück, die Sucht trat nicht auf.

Heilmittel gegen Halsschmerzen mit Antiseptika. Tabletten und Lutschtabletten werden eingenommen, um Schmerzen zu lindern und das Schlucken zu erleichtern. Einige enthalten Antibiotika, die nicht ohne ärztliche Aufsicht angewendet werden sollten. Bewahren Sie Antiseptika und Enzymmedikamente wie Lysozym zu Hause auf. Lesen Sie die Anweisungen und essen Sie nach der Einnahme zwei Stunden lang nichts, damit die Arzneimittel Zeit haben, wirksam zu werden.

9. Antihistaminika

Antihistaminika werden nicht nur zur Bekämpfung allergischer Reaktionen eingesetzt. Sie lindern auch Schwellungen bei Erkältungen (und verwenden vasokonstriktive Tropfen in der Nase auf ein Minimum) und beseitigen den Juckreiz nach Insektenstichen (wenn Sie eine Salbe mit einem Medikament auf die Bissstelle auftragen). Jetzt gibt es viele Medikamente, die keine Schläfrigkeit verursachen und auf der Basis von Suprastin, Dimetinden, Cetirizin in geeigneten Formen und unterschiedlichen Dosierungen für Kinder und Erwachsene hergestellt werden..

10. Sorptionsmittel

Aktivkohle ist zweifellos ein bewährtes Mittel. Hilft, wenn Sie etwas falsch gegessen oder eine Darminfektion bekommen haben. Und Geschichten erzählen von den Vorteilen von Kohle bei übermäßigem Alkoholkonsum. Und immer noch wissen sie nicht, wie man es benutzt. Zwei schwarze Tabletten zu trinken ist nicht genug, sie trinken Kohle in Packungen! Das Vergnügen ist zweifelhaft. In der Zwischenzeit traten Darmsorbentien auf der Basis von Smektit und Lignin auf, die jeweils eine Tablette verwendet werden..

11. Heilmittel gegen Verstopfung

Das beste Mittel gegen dieses Problem ist die Ernährung. Aber die Diät wird irgendwann später funktionieren und Verstopfung tritt hier und jetzt auf. Das Problem wird auf elementare Weise gelöst. Lactulosesirup wirkt von innen (was Säuglingen zugeschrieben wird, aber für Erwachsene am besten funktioniert), von außen - Kerzen mit Glycerin. Keine Sucht, keine Nebenwirkungen.

12. Mittel zur oralen Rehydratation

Sie sind wahre Freunde von Sorptionsmitteln und Antipyretika. Bei Vergiftungen, Durchfall, Erbrechen oder bei sehr hohen Temperaturen muss der Körper das Wasser-Salz-Gleichgewicht wiederherstellen. Probleme beginnen, wenn Sie in diesem Zustand keinen Durst haben. Es ist einfacher, sich anzustrengen und ein Glas einer Lösung zu trinken, die die Festigkeit wiederherstellt, als zu versuchen, Liter Kompott einzuschenken.

13. Arzneimittel für Bluthochdruckpatienten

Das gefährlichste Medikament im Hausmedizinschrank ist Captopril, das jetzt anstelle des beliebten Nitroglycerins empfohlen wird. Wenn Sie keine Probleme mit Blutdruck und Blutgefäßen haben, sollten Sie dennoch Captopril haben: Dies ist ein Medikament, das einem Patienten im Falle einer hypertensiven Krise (einer der häufigsten Todesursachen der Welt) verabreicht werden kann, bevor ein Krankenwagen eintrifft.

Handlungsalgorithmus: Sie bemerkten die Symptome, die als Krankenwagen bezeichnet wurden, legten den Patienten ins Bett und versorgten ihn mit einem Luftstrom. Wenn er Blutdruckmedikamente einnimmt, geben Sie diese. Und nur wenn es keine solchen Medikamente gibt, legen Sie eine Captopril-Tablette unter die Zunge. Wichtig: Sagen Sie dem Krankenwagen, was Sie benutzt haben. Denken Sie daran, dass dies kein grünes Zeug und keine Kohle ist. Es ist strengstens verboten, Captopril einfach so zu verteilen, wenn "Fliegen in den Augen" sind..

Und was immer in Ihrem Erste-Hilfe-Kasten "nur für den Fall" liegt?

Was für eine gute Website sein sollte: eine Kurzanleitung und eine Auswahl nützlicher Tools

Es ist an sich keine leichte Aufgabe, den ersten Verkehr anzuziehen, und es ist noch schwieriger sicherzustellen, dass die Besucher auf der Website bleiben. Und dafür muss er nicht nur gut, sondern auch sehr gut sein. Andernfalls wird es unter den Milliarden von Websites wahrscheinlich eine geben, die Ihren Konkurrenten gehört..

Das Formilla-Projektteam hat einen Beitrag darüber geschrieben, worauf beim Erstellen einer Website für Unternehmen zu achten ist. Wir haben eine Version dieses Materials vorbereitet, die an die russischen Realitäten angepasst ist.

Welche Seite ist gut

Es gibt Tausende von Kursen, Büchern und Artikeln zum Thema Webdesign, die tief in das Website-Design eintauchen. Für unerfahrene Webdesigner oder Unternehmer, die eine Website für ihr Unternehmen erstellen möchten, kann das Bild jedoch etwas vereinfacht werden. Es gibt also vier Grundprinzipien, die Sie beim Erstellen oder Neugestalten einer Website berücksichtigen müssen:

  • Tor. Gutes Design beginnt immer mit einer Problemstellung. Bevor Sie etwas tun, müssen Sie sich fragen, wozu jede Webseite dient. Wenn es kein Ziel gibt, sollten Sie es nicht erstellen..
  • Ästhetik des Aussehens. Die Seite sollte gut und modern aussehen. Wenn er "Grüße aus den 90ern sendet" - das ist schlecht, eine dringende Notwendigkeit, die Situation zu korrigieren.
  • Relevanter und origineller Inhalt. Der Inhalt der Website muss den Geschäftszielen entsprechen, der Inhalt muss eindeutig sein. Plagiate sind schlecht und werden von Suchmaschinen bestraft.
  • Klare Navigation. Es ist sehr wichtig, wie einfach und klar Sie auf der Website navigieren können. Jede seiner Seiten sollte mit drei Klicks von jeder anderen Seite aus zugänglich sein. Die Navigation sollte einfach und unkompliziert sein - dies wirkt sich positiv auf die Conversion und sogar das Ranking in Suchmaschinen aus.

Schauen wir uns nun die oben beschriebenen Punkte genauer an..

1. Visuelles Design ("Schönheit")

Stellen wir uns ein Szenario vor: Ein Benutzer durchsucht das Internet nach einem Geschenk zum Geburtstag seiner Schwester. Im Feed des sozialen Netzwerks sieht er eine Nachricht, in der einer seiner Bekannten einen Link zu einer Website teilt, auf der Dinge verkauft werden, die von einem Freund gemacht wurden. Unser Benutzer klickt und sieht dann Folgendes:

Natürlich wird er eine solche Seite sofort verlassen. Dies ist definitiv ein extremes Beispiel. Sie können jedoch verstehen, wie wichtig das Erscheinungsbild einer Webseite ist..

Das Design beeinflusst alles von der Conversion-Rate bis zur Zeit, die ein Besucher auf der Seite verbringt, dem Grad des Vertrauens in die Website und dem Vorhandensein organischer Links dazu, was für SEO gut ist.

Die Formel sieht folgendermaßen aus:

Gutes Design = Mehr Glaubwürdigkeit = Höhere Conversion

Aber wie bringen Sie Ihre Website dazu, gut auszusehen? Sie müssen mit der Marke beginnen.

Webdesign und Branding

Eine Marke ist, wie ein Unternehmen in den Augen der Kunden aussieht. Alles beeinflusst die Wahrnehmung - Farben, Schriftarten usw. In ihrem Markenleitfaden sagt Sonia Gregory: „Ihr kleines Unternehmen kann mit großen Unternehmen mit treuen Kunden konkurrieren. Sie müssen also einen Weg finden, sich abzuheben und Ihre eigene Marke zu kreieren. " Was die Leute denken sollten, wenn sie Ihre Website sehen?

Sie können die Emotionen der Besucher mithilfe von Design steuern. Dazu müssen Sie auf die Psychologie der Blumen achten - jede von ihnen drückt unterschiedliche Emotionen aus. Die Autoren einer Studie mit dem Titel "Der Einfluss von Farben auf das Marketing" stellten fest, dass bis zu 90% der schnellen Produktentscheidungen allein auf der Farbe basieren können..

Neben der Farbe beeinflussen Sie auch die Wahl der Schriftart. Ebenso steht die Psychologie hinter jeder der Schriften..

Bei der Auswahl einer Schriftart für ein Logo oder eine Website sollten Sie immer die Lesbarkeit der emotionalen Wahrnehmung vorziehen. In der Regel bedeutet dies, dass Sie eine serifenlose Schrift wählen - diese ist im Web am besten lesbar. Und noch etwas: Sie müssen nicht mehr als zwei Schriftarten gleichzeitig verwenden..

Schlüsselfaktor: Sie müssen nicht mehr als drei Farben und zwei Schriftarten auswählen, um die Marke Ihres Unternehmens auszudrücken. Es ist notwendig, sich für sie zu entscheiden und immer nur bestimmte Farben und Schriftarten zu verwenden - Sie müssen ihre Codes ausschreiben, um nicht versehentlich zu verwirren.

Bilder finden, erstellen und verwenden

Ein wichtiges Gestaltungselement sind Bilder. Und in diesem Bereich werden viele Fehler gemacht. Gute Bilder verleihen dem Inhalt in den Augen des Besuchers einen Mehrwert. Sie helfen, die gemachten Aussagen zu erklären und lassen die Augen vom Text ruhen. Bilder können Produkte und Dienstleistungen verkaufen.

Wenn Sie beispielsweise einen Online-Shop haben, möchten Sie Fotos Ihrer Produkte in höchster Qualität aufnehmen. Welche dieser Blumen möchten Sie kaufen??

Mit hoher Wahrscheinlichkeit verlässt der Benutzer, der das Bild rechts sieht, die Website sofort und kehrt nie mehr dorthin zurück. Das Bild in der Mitte ist besser, aber alles andere als ideal. Das Bild links schafft Vertrauen. Sie müssen sich also an eine einfache Tatsache erinnern - schlechte Bilder machen die Website weniger lesbar..

Wenn Sie mit Bildern arbeiten, sollten Sie immer an das erste Prinzip des Webdesigns denken: Alles muss einen Zweck haben. Wenn das Bild auf der Seite "einfach so" ist und ein bestimmtes Problem nicht löst, müssen Sie es ablehnen.

Außerdem sollten Bilder nicht zu groß sein - andernfalls wird die Website langsamer, was sich negativ auf die allgemeine Benutzerfreundlichkeit und die Suchmaschinenoptimierung auswirkt..

2. Design aus technischer Sicht ("IT")

Die technischen Elemente des Webdesigns umfassen:

  • Anpassungsfähigkeit und Freundlichkeit an mobile Geräte;
  • hohe Download-Geschwindigkeit;
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO);
  • SSL-Verschlüsselung;
  • Site-Architektur und Navigation.

Betrachten wir sie genauer.

Responsive Design und mobile Freundlichkeit

SmashingMagazine definiert responsives Webdesign wie folgt:

"Responsive Webdesign ist ein Ansatz, bei dem das Design und die Entwicklung einer Website auf das Benutzerverhalten und die von ihnen verwendete Umgebung reagieren müssen, basierend auf Bildschirmgröße, Plattform- und Geräteorientierung.".

Mit anderen Worten, eine reaktionsfähige Site ist eine Site, die auf jedem Bildschirm und auf jedem Gerät gut angezeigt wird. Es klingt kompliziert und ist es wirklich. Anpassungsfähigkeit ist jedoch sehr wichtig - bereits jetzt generieren Smartphones mehr als 51% des gesamten Internetverkehrs und Tablets 12%. Diese Zahlen wachsen.

Suchmaschinen achten auch sehr darauf, dass Websites für die Anzeige auf Smartphones angepasst werden. In den mobilen Suchergebnissen haben solche Ressourcen Vorrang, sie befinden sich höher.

Was bedeutet das alles für einen Nicht-Designer??

Zunächst müssen Sie verstehen, ob Ihre Website für Handys geeignet ist. Wenn sie auf einem Smartphone schlecht aussieht, müssen Sie die mobile Version in Angriff nehmen. Mit der Google-Suchmaschine können Sie leicht überprüfen, ob eine Website von der Suchmaschinenspinne als reaktionsfähig eingestuft wird:

Es gibt eine große Anzahl mobiler Vorlagen für verschiedene Site-Engines:

Hohe Download-Geschwindigkeit

Untersuchungen zufolge erwartet fast die Hälfte der Internetnutzer, dass die für sie interessante Website in zwei Sekunden oder schneller geladen wird. Wenn dies nicht in drei Sekunden geschieht, verlassen sie sie..

Darüber hinaus geben 79% der Benutzer, die online einkaufen, an, dass sie bei Problemen mit der Leistung der Website in Zukunft keine Einkäufe mehr tätigen werden, und etwa 44% von ihnen werden ihren Freunden auch von ihren negativen Erfahrungen erzählen. Wenn Sie also eine langsame Site haben, kann dies zu ernsthaften Problemen führen..

Daher ist es notwendig, die Geschwindigkeit beim Laden von Seiten Ihrer Website zu testen. Dazu können Sie ein spezielles Tool von Google verwenden. Darüber hinaus gibt es Projekte Pingdom und GT Metrix, um dieses Problem zu lösen..

Jedes dieser Tools zeigt, was Ihre Site verlangsamt und wie Sie es beheben können..

Wie Sie dem Screenshot entnehmen können, gibt es viele Möglichkeiten, die Geschwindigkeit beim Laden von Seiten zu verbessern, z. B. das Zwischenspeichern und das Laden von Inhalten. Die einfachste Möglichkeit zur Optimierung besteht jedoch darin, Bilder zu komprimieren und unnötige Bilder zu verwerfen. Ihre Übertragung lädt die Kommunikationskanäle, sodass Sie nur die wirklich wichtigen Bilder verwenden müssen..

Sie können das Gimp-Tool verwenden, um Bilder zu komprimieren. Die Website enthält ein Handbuch (in englischer Sprache)..

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Eine gute Website sollte von Suchmaschinen gut indiziert werden. Wenn alles richtig gemacht ist, kann es zu einem ständigen Zustrom neuer Besucher kommen. Wenn Sie Fehler machen, ist es sehr schwierig, Sie über Google oder Yandex zu finden..

Der amerikanische Vermarkter und digitale Berater John Rognerud hebt drei wichtige Punkte bei der Arbeit mit SEO hervor:

  1. Es ist notwendig zu verstehen, wer die Zielgruppe der Website ist, und Schlüsselwörter auszuwählen. In der Mailingliste haben wir über einige knifflige Möglichkeiten gesprochen, sie zu erhalten.
  2. SEO sollte auf Seitenebene durchgeführt werden - hier ist eine hilfreiche Infografik, wie es geht.
  3. Die Website muss über eine gut entwickelte Karte verfügen. Dies wirkt sich positiv auf das Ranking in Suchmaschinen aus.

Dies ist eine sehr vereinfachte Ansicht der Suchmaschinenoptimierung. Es gibt viele zusätzliche Faktoren, wie z. B. die Erhöhung der Klickrate der Website im SERP und ihre regionale Verankerung..

Schützen Sie Ihre Site mit SSL-Verschlüsselung

Wenn Sie einige Websites besuchen, haben Sie wahrscheinlich ein grünes Schloss in der Adressleiste hervorgehoben:

Dies bedeutet, dass die Site durch SSL-Verschlüsselung geschützt ist. Suchmaschinen bewerten in der Regel bessere Websites, die Benutzerdaten über verschiedene Formulare erfassen und gleichzeitig verschlüsseln. Noch wichtiger ist jedoch der Vertrauensfaktor, der auftritt, wenn Benutzer das bekannte grüne Vorhängeschloss sehen. Dies ist besonders wichtig für Websites, die etwas verkaufen und daher die Zahlungsdaten der Besucher verarbeiten..

Die Migration zu SSL ist nicht immer einfach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Architektur und Navigation

Denken Sie an das vierte Prinzip des Webdesigns: Eine klare Navigation ist sehr wichtig. Dies gilt aus zwei Gründen:

  • Verbesserung der Qualität der Suchmaschinenwerbung - Yandex- und Google-Roboter können leichter auf der Website navigieren.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit - Benutzer können leichter finden, wofür sie auf die Website gekommen sind.

Es ist wichtig, die "Regel der drei Klicks" einzuhalten: Jede Seite der Site muss mit drei Klicks von jeder anderen Seite aus zugänglich sein. Um dies zu erreichen, müssen Sie eine Sitemap erstellen. Dies kann mit Werkzeugen wie Slickplan oder einfach mit Stift und Papier erfolgen. Die Karte sollte ungefähr so ​​aussehen:

Mit einer physischen Karte können Sie erkennen, wo Links zwischen Seiten fehlen, und die Organisation der Website insgesamt vereinfachen.

Darüber hinaus sollten Sie wichtige Handlungsaufforderungen oben auf der Seite platzieren. Besucher schauen am häufigsten in diesen Bereich, daher sollten alle wichtigen Schaltflächen wie "Kaufen" oder "E-Mail an uns" oben sein.

Tools zur Website-Entwicklung ("Wie man eine Website besser macht")

Wir sprechen zuletzt über Tools zur Website-Verbesserung, da sie nicht dazu beitragen, eine Situation zu beheben, wenn die Site selbst schlecht ist. Sie können jedoch dazu beitragen, eine gute Website noch besser zu machen..

Zunächst ist es sehr nützlich, ein Online-Beratermodul auf der Website zu platzieren. Mit Chat können Sie ein hohes Maß an Benutzerunterstützung bieten. Dies ist nur praktisch: Die Benutzer müssen nirgendwo anrufen oder lange auf eine Antwort per E-Mail warten, wenn der Berater schnell direkt von der Website aus geschrieben werden kann. Ein Beispiel für einen solchen Chat ist der Onicon-Onlinedienst.

Ein weiteres nützliches Tool, Conversio Cart Abandonment Recovery, ermöglicht es Ihnen, Benutzer zurückzugeben, die versucht haben, eine Bestellung auf der Website aufzugeben, den Warenkorb jedoch verlassen haben. Das Programm sendet solchen Benutzern automatisch E-Mail-Nachrichten, um sie zurückzugeben. Beispielsweise können sie Personen Rabatte anbieten.

Im Durchschnitt verlassen 69% der Benutzer ihre Einkaufswagen beim Einkaufen, daher ist die Idee, mindestens einen von ihnen zurückzugeben, sehr gut..

MailChimp-E-Mail-Formulare sind nützlich, um eine Abonnentenbasis für E-Mail-Newsletter zu sammeln. Mit praktischen sozialen Schaltflächen können Sie aufgrund von Benutzerfreigaben mehr Besucher auf die Website locken..

Um das Laden der Site zu beschleunigen, lohnt es sich, mit dem Organisieren des Seiten-Cachings zu beginnen. Sie können dies mit dem W3 Total Cache-Tool tun (hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Verwendung)..

Die erforderlichen Analysetools für Websitebesitzer sind Yandex.Metrica und Google Analytics..

Fazit

Also, was kann nach all dem oben Gesagten gesagt werden?

Die Website des Unternehmens ist seine Visitenkarte. Dies ist das erste und oft einzige, was Kunden und potenzielle Partner sehen. Wenn die Website des Unternehmens gut und modern aussieht, ist das Image des Unternehmens in den Augen aller Menschen gut, sie werden Sie als Fachleute auf Ihrem Gebiet betrachten.

Darüber hinaus wird eine gut entwickelte und qualitativ hochwertige Website von Suchmaschinen höher eingestuft, und die Internetnutzer teilen häufiger Links dazu..

Nun, am Ende, im Jahr 2017, ist eine gute Website jetzt nicht "nur zu sein", sondern ein absolut notwendiges Geschäftstool

Links und Materialien zum Thema:

Was Sie im Boot haben müssen, wenn Sie das GIMS im Jahr 2020 überprüfen

Ein Boot auf dem Wasser muss Vorräte an Bord haben

Jedes kleine Schiff muss beim Betreten des Wassers die obligatorische Ausrüstung an Bord haben, um die Sicherheit der Schifffahrt zu gewährleisten, die vom staatlichen Institut für Statistik genehmigt wurde.

Je nach Anzahl der an Bord befindlichen Personen müssen sich im Boot mehrere Schwimmwesten befinden.

Auszug aus den vorläufigen Vorschriften für die Einstufung und den technischen Anforderungen für Vergnügungs- und andere Schiffe, die von der staatlichen Inspektion für kleine Schiffe der Russischen Föderation überwacht werden und auf Anordnung der Hauptdirektion des GIMS Russlands vom 28. Juni 2001 Nr. 42 genehmigt wurden.

6.3.4.3. Der vollständige Satz von Lieferungen für beaufsichtigte Schiffe sollte im Allgemeinen der Tabelle entsprechen. 6.3.4.4. Alle Schiffe, unabhängig vom Navigationsbereich, mit Ausnahme der Leihstationen für Ruderboote (Boote), müssen rote Fackeln aufweisen. Auf Schiffen, die im Küstenbereich der Meere und auf großen Seen eingesetzt werden, sollten zusätzliche Fallschirm-Notraketen bereitgestellt werden.


6.3.4.5. Einzelne Rettungsgeräte an Bord des Schiffes müssen orange mit der Seitennummer (Name) des Schiffes versehen sein und den Anforderungen der Normen entsprechen.

6.3.4.6. Ruderboote von Bootsverleihstationen an nicht schiffbaren Gewässern dürfen einen Rettungsring haben.

Was sollte im Boot sein, während auf dem Teich

Liste der Liefergegenstände beaufsichtigter Schiffe

6.3.4.7. Alle Schiffe, unabhängig von ihrer Klasse, müssen mit einem Seil geeigneter Länge, Kaliber und Material ausgestattet sein, um die Sicherheit des Festmachens und Abschleppens von Schiffen in den Navigationsbereichen zu gewährleisten, und Schiffe der Klassen 1-3 müssen eine mindestens 16 Meter lange Rettungsleine haben.

6.3.4.8. Schiffe mit Segelausrüstung müssen entsprechend der Anzahl der Besatzungsmitglieder, die mit der Wartung der Segel befasst sind, mit Sicherheitsgurten (Vorrichtungen, die diese ersetzen) ausgestattet sein..

6.3.4.9. Jedes Schiff der Klassen 1 bis 4 muss über ein vollständiges Erste-Hilfe-Set für Erste Hilfe verfügen..

6.3.4.10. Schiffe der Klassen 1-3 müssen mit einer für die Signalisierung geeigneten elektrischen Taschenlampe ausgestattet sein, und Schiffe der Klasse 1 müssen zusätzlich einen Suchscheinwerfer (Scheinwerfer - Sucher) haben..

6.3.4.11. Alle motorisierten Schiffe und Segelschiffe müssen über eine Reihe von Werkzeugen für Reparaturen verfügen, einschließlich einer obligatorischen Metallsäge, und Segelschiffe sowie ein Werkzeug zum Schneiden von Takelage unter extremen Bedingungen.

6.3.4.12. Jedes Schiff, mit Ausnahme von Jetskis, muss über eine manuelle Entwässerungsvorrichtung (Eimer, Schaufel usw.) und einen Wasserhaken (Paddel - auf Ruderbooten) verfügen. Motorschiffe und Schiffe mit Segel-Takelage, sofern sie von der TU bereitgestellt werden, müssen mindestens 2 Ruder zur Verwendung als Ersatzantriebsvorrichtung haben.

6.3.4.13. Schiffe der Klassen 1 bis 2 müssen über eine Richtungsanzeige (Kompass), ein Los, ein Windmesser, ein Barometer, ein Fernglas und eine Karte des Navigationsbereichs verfügen. Schiffe der Klasse 1 sollten außerdem mit Funktelefonkommunikation und Radarreflektoren ausgestattet sein.

6.3.4.14. Alle Schiffe, unabhängig von der Navigationskategorie, mit Ausnahme von Ruderbooten von Bootsstationen (Leihstationen) und Jetskis, müssen mit roten Fackeln in Höhe von mindestens 3 Stück ausgestattet sein, und Schiffe der Klasse 1-3 zusätzlich - Rotlicht-Notsignalraketen.

6.3.4.15. Schiffe sollten mit Lagerbedingungen ausgestattet sein, um die Sicherheit und Einsatzbereitschaft der verfügbaren pyrotechnischen Mittel zu gewährleisten.

6.3.4.16. Die Grundlage für die Beurteilung des technischen Zustands als "gut" ist die Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit der Lieferungen sowie deren Einhaltung der oben genannten Anforderungen.

6.3.4.17. Die Grundlage für die Beurteilung des technischen Zustands als "von begrenzter Eignung" ist die Diskrepanz zwischen der Nomenklatur der Lieferungen und der Kategorie des Pools, die die Klasse des Schiffes bestimmt, während dem Schiff die Klasse zugewiesen wird, die der verfügbaren Ausrüstung auf dem Schiff entspricht.

6.3.4.18. Die Grundlage für die Beurteilung des technischen Zustands als "für den Betrieb verboten" ist das Fehlen der oben genannten Liefergegenstände oder deren Fehlfunktion auf dem Schiff.

Artikel von Verbrauchsmaterialien, die in der Tabelle fehlen, gemäß den vorläufigen Regeln in blauer Schrift.

Was soll im Boot sein ?

Liste der obligatorischen Ausrüstung für kleine Boote

Erläuterungen zur Tabelle der obligatorischen Ausrüstung kleiner Boote

1. Die gleiche Art der in Klammern angegebenen Lieferungen wird vom Schiffseigner ausgewählt, abhängig von der Konstruktion und Ausstattung des Schiffes. Zum Beispiel Paddel und Paddelhub. Wenn das Boot Unterschlösser hat, müssen Ruder mit Rudern vorhanden sein. Wenn es keine Unterschlösser gibt, sollte es ein Paddel-Paddel geben.

2. Paddel-Paddel kann mit einem Stoßdämpferhaken kombiniert werden.

3. Die Plane muss mit einem Flammschutzmittel imprägniert werden.

4. Das Fassungsvermögen der Schaufel muss mindestens 1 Liter betragen..

5. Die Linie des Rettungsendes muss schwebend sein.

6. Bei einem Luftkissenfahrzeug wird ein Erste-Hilfe-Kasten benötigt, um einen flexiblen Ausleger zu reparieren.

7. Einzelne Rettungsgeräte (Westen oder Lätzchen) müssen orange lackiert sein und ihre Anzahl muss dem festgelegten Standard für die Passagierkapazität entsprechen. Diese Mittel müssen den Anforderungen der Normen entsprechen und die Seitennummer (Name) des Schiffes tragen. Die Seitennummer (Name) des Gefäßes wird durch Stickerei auf ein Stoffrechteck von 30 mm * 90 mm aufgebracht und im Brustbereich vorne links an der persönlichen Rettungsausrüstung platziert.

8. Schiffe mit Segelausrüstung müssen mit Sicherheitsgurten (Vorrichtungen, die diese ersetzen) entsprechend der Anzahl der Besatzungsmitglieder ausgestattet sein, die mit der Wartung der Segel beschäftigt sind..

9. Inhalt des obligatorischen Erste-Hilfe-Sets für die Bereitstellung von Nothilfe:

- Steriler Verband - 1 Stück.

- Tourniquet zur Blutstillung - 1 Stück.

- Bakterizides Heftpflaster 2 x 5 cm - 3 Stück.

- Sterile Servietten 6 x 10 cm - 3 Stück.

- Jodlösung 5% oder Brillantgrün 1% - 1 Stck.

- Validol Tabletten oder Kapseln - 1 Packung.

- Ammoniumalkohol - 1 fl..

- Versiegelte Box (Koffer) - 1 Stück.

Muss im Boot sein, wenn GIMS und medizinische Geräte überprüft werden. Wenn die Dauer der Reise mehr als 3 Tage beträgt, wird das Erste-Hilfe-Set in Abhängigkeit von der Zusammensetzung der Personen und der Dauer der Reise auf Empfehlung eines Arztes ergänzt.