Haupt
Laryngitis

6 Möglichkeiten zur Behandlung von Schwangerschaftshusten

Husten während der Schwangerschaft ist nicht so harmlos, wie viele Menschen denken. Es tritt häufig vor dem Hintergrund viraler oder bakterieller Infektionen auf und kann schwerwiegende Komplikationen hervorrufen. Ich werde Ihnen sagen, warum ein Husten während der Schwangerschaft auftritt und wie man ihn behandelt.

Foto: O. Belokon. Ich bin schwanger. Was soll ich tun? - M.: AST, 2019 - 384 s.

Husten während der Schwangerschaft: Warum, wie gefährlich

Ein Husten an sich ist keine Krankheit. Dies ist ein Symptom, das mit verschiedenen pathologischen Zuständen einhergeht. Husten tritt als Abwehrreaktion des Körpers gegen einen Krankheitserreger auf, der ein Virus, Bakterien, Staub oder ein anderes Allergen sein kann.

Der Husten einer schwangeren Frau ist ein ziemlich häufiges Problem. Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass dies nicht gefährlich ist. Wenn Sie anfangen zu husten, behandeln Sie sich nicht selbst. Wenden Sie sich bei Beschwerden über Ihr Wohlbefinden an Ihren Arzt.

Schwellung während der Schwangerschaft: Ursachen und wie zu reduzieren

Lassen Sie uns herausfinden, wie Schwangerschaft und Husten zusammenhängen und was zu tun ist, wenn es auftritt.

Foto: O. Belokon. Ich bin schwanger. Was soll ich tun? - M.: AST, 2019 - 384 s.

Husten während der Schwangerschaft tritt aus verschiedenen Gründen auf. Die häufigsten sind:

  • Erkältungen;
  • bakterielle Infektion;
  • Halsentzündung;
  • Probleme mit dem Verdauungssystem;
  • Reizung der Atemwege mit trockener Luft;
  • eine allergische Reaktion (zum Beispiel auf Pollen, Chemikalien oder Staub).

In meiner Praxis gab es mehr als einmal einen Fall, in dem Frauen während der Schwangerschaft über trockenen Husten klagten. Nach der Untersuchung stellte sich heraus, dass dieses Symptom vor dem Hintergrund der Verwendung von Parfums, Waschmitteln und Pulvern auftrat. Nach Beendigung des Kontakts mit dem Reizstoff ging der Husten ohne Medikamente vorbei.

Am häufigsten ist Husten jedoch ein Symptom für verschiedene akute Infektionen der Atemwege. In den meisten Fällen sind akute Infektionen der Atemwege mild. Es gibt aber auch schwere Formen, die gefährliche Komplikationen der Schwangerschaft mit sich bringen. Meine Kollegen in ihrem Artikel nennen die wahrscheinlichen Folgen von Infektionen der Atemwege für Mutter und Fötus wie folgt:

Verstopfung bei schwangeren Frauen: wie man das Problem löst?

  • intrauterine Infektion des Fötus;
  • Plazenta-Insuffizienz, Plazenta-Abbruch;
  • Wassermangel;
  • frühe Gestose;
  • die Gefahr einer Unterbrechung der Schwangerschaft;
  • Verzögerung des intrauterinen Wachstums;
  • Sauerstoffmangel im Körper von Mutter und Fötus;
  • erhöhtes Risiko für allgemeine Morbidität bei Neugeborenen;
  • hypoxische Läsion des zentralen NS (typischer bei der Übertragung von ARVI im zweiten Trimester).

Foto: O. Belokon. Ich bin schwanger. Was soll ich tun? - M.: AST, 2019 - 384 s.

ARIs sind im 1. Trimester besonders gefährlich, da sie eine Verletzung der Embryonalentwicklung, Missbildungen und Anomalien des Fötus sowie eine spontane Fehlgeburt hervorrufen können. Zu einem späteren Zeitpunkt können Atemwegserkrankungen den physiologischen Verlauf der Schwangerschaft stören..

Schwangerschaftshusten: Medikamente

Jetzt wird klar, dass es unbedingt erforderlich ist, einen Husten während der Schwangerschaft zu behandeln. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass nicht jedes Hustenmittel für schwangere Frauen geeignet ist. Dies gilt insbesondere für Arzneimittel.

Akne: Ursachen, Behandlung mit Volksheilmitteln

Wenn Sie während der Schwangerschaft Husten haben, ist die Behandlung die Hauptfrage. Bevor Sie einen Husten für schwangere Frauen behandeln, empfehle ich Ihnen, sich an eine medizinische Einrichtung zu wenden, um qualifizierte Hilfe zu erhalten, um herauszufinden, was ihn verursacht hat..

Wie kann man einen durch Erkältung verursachten Husten heilen? In diesem Fall sind die beliebtesten und am häufigsten verwendeten Hustenmittel während der Schwangerschaft symptomatische Mittel. Unter ihnen:

  • Orale Tabletten und Kapseln.

Mir wird oft die Frage gestellt: Was kann man während der Schwangerschaft von einem Husten trinken? Es ist bekannt, dass nicht alle Hustenpillen während der Schwangerschaft angewendet werden dürfen, da viele von ihnen schädliche Bestandteile enthalten. Einige verdünnende oder schleimlösende Medikamente können jedoch während der Schwangerschaft als Hustenmittel verwendet werden..

Frühe Symptome einer HIV-Infektion

Einige meiner Patienten interessieren sich auch für: Ist es möglich, das Medikament Mucaltin für schwangere Frauen einzunehmen? Persönlich verschreibe ich es oft als Expektorans. Und in meiner Arztpraxis gab es noch nie Fälle, in denen ein solches Kräuterpräparat einer schwangeren Frau oder einem Fötus schaden würde..

  • Sirupe und Tränke.

Flüssige Süßtränke scheinen harmlos. Aber nicht alle Säuglingsarzneimittel sind als Hustenmittel für schwangere Frauen geeignet. Für schwangere Frauen ist es am besten, einen pflanzlichen Hustensaft zu wählen. Und vergessen Sie nicht, die Gebrauchsanweisung vor Gebrauch zu lesen..

  • Sprays und Aerosole.

Sie werden verwendet, um den Hals zu spülen und zu gurgeln und werden häufig bei Husten bei schwangeren Frauen verschrieben. Die Vorteile solcher Fonds sind ihre Sicherheit. Sie wirken lokal und können daher nicht in den Blutkreislauf aufgenommen werden, wodurch das Risiko des Eindringens von medizinischen Komponenten durch die Plazenta zunichte gemacht wird.

Wie man Angina bei Kindern zu Hause behandelt

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie bei starkem Husten tun sollen, empfehle ich Ihnen dringend, sich von einem erfahrenen Fachmann beraten zu lassen. Es hilft Ihnen bei der Auswahl der am wenigsten gefährlichen und gleichzeitig angemessenen Behandlung von Husten während der Schwangerschaft..

Husten während der Schwangerschaft: beliebte Volksrezepte

Wenn sich die Frage stellt, was schwangere Frauen von einem Husten haben können, fällt ihnen sofort die Antwort ein: natürlich natürliche Heilmittel.

Die meisten Ärzte bevorzugen die Behandlung von Erkältungen und viralen Atemwegserkrankungen mit Medikamenten mit nachgewiesener Wirksamkeit. Aber viele meiner Kollegen sind der traditionellen Medizin ziemlich treu. Ich selbst musste mehr als einmal Volksheilmittel gegen Husten bei schwangeren Frauen empfehlen.

Foto: O. Belokon. Ich bin schwanger. Was soll ich tun? - M.: AST, 2019 - 384 s.

Wie die Praxis zeigt, ist es beim Husten sehr wichtig, viel zu trinken. Oft führt ein Flüssigkeitsmangel im Körper während einer Erkältung zu einer Verschlechterung des Zustands des Patienten. Beim Husten ist das Trinken von viel Flüssigkeit ein notwendiges Element der Behandlung. Lassen Sie uns also herausfinden, was Sie aus einem Husten für schwangere Frauen trinken können. Ich teile Ihnen die effektivsten Rezepte mit:

Warum Füße schwitzen und wie man Fußgeruch loswird

  • Wasser mit Honig.

Ein ausgezeichnetes Hustenmittel ist natürlicher Honig. Seine heilenden Eigenschaften, insbesondere seine Vorteile bei der Behandlung von Husten, werden im WebMD-Artikel ausführlich beschrieben. Mit 1 oder 2 TL verdünnen. in Wasser oder grünem Tee und 3-4 mal am Tag trinken.

Husten bei schwangeren Frauen kann mit Kräutertees oder Kräutertees behandelt werden. Am besten geeignet sind Linden, Kamille, trockene oder frische Beeren von Preiselbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren.

  • Warme Milch.

Trinken Sie vor dem Schlafengehen warme Milch mit einem Stück Butter, um den Schleim zu verbessern und den Hals zu erweichen..

Verstopfung nach der Geburt: Was tun?

  • Gurgeln von Mund und Rachen mit Kräuterkochen.

Hierfür eignen sich Pflanzen mit antiseptischen Eigenschaften (Kamille, Ringelblume). Es hilft auch sehr, Entzündungen und Husten mit Sodalösung zu lindern.

Ein weiterer wirksamer Weg zur Behandlung von ARVI ist das Einatmen. Meine Kollegen erklären, dass das Einatmen die am wenigsten gefährliche Behandlung für Husten bei schwangeren Frauen mit Erkältungen ist. Inhalationen gelten als topische Therapie und schaden Mutter und Kind nicht. Entsprechend den Materialien des Artikels wird empfohlen:

  • einen Husten mit Schleim während der Schwangerschaft mit Paaren von Schafgarbe, Schnur, Rosmarin oder Eukalyptus zu behandeln;
  • Linderung von trockenem Husten durch Einatmen von Marshmallow, Wegerich, Kamille, Thymian und Johanniskraut.

Wie man Gerste zu Hause behandelt

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen nur zur Orientierung dienen. Um die notwendigen Methoden zur Hustenbehandlung richtig auszuwählen, empfehle ich, in die Arztpraxis zu gehen..

In keinem Fall sollten schwangere Frauen ihre Füße hochheben, ein heißes Bad nehmen, Dosen, Senfpflaster setzen oder andere barbarische Methoden zur Behandlung von Erkältungen anwenden. Es ist jedoch sehr wichtig und nützlich, an die frische Luft zu gehen, den Raum zu lüften und nass zu reinigen.

Ein Husten ist kein gutes Symptom für eine schwangere Frau. Informieren Sie sich daher vor der Behandlung eines Hustens über die Ursache und beginnen Sie danach mit einer angemessenen Therapie..

Beachtung! Das Material dient nur zu Informationszwecken. Sie sollten nicht auf die darin beschriebene Behandlung zurückgreifen, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren.

Diät gegen Gastritis: Diät und Menü

Quellen:

  1. Bontsevich R.A., Golovchenko O.V. Mukolytische Therapie bei akuten Infektionen der Atemwege bei Schwangeren // Medical Council. - 2013. - Nr. 1. - S. 38–43. - Zugriffsmodus: https://cyberleninka.ru/article/n/mukoliticheskaya-terapiya-pri-orz-u-beremennyh-1
  2. Ershova I.B., Osipova T.F. Verwendung von Inhalationen mit Phytopräparaten bei komplizierten akuten Viruserkrankungen der Atemwege // Tatsächliche Infektologie. - 2017. - Nr. 2. - Band 5.- S. 112-117. - Zugriffsmodus: https://cyberleninka.ru/article/n/ispolzovanie-ingalyatsiy-fitopreparatami-pri-oslozhneniyah-ostryh-respiratornyh-virusnyh-zabolevaniy
  3. Zelman M. Kathleen. Alles über Honey // WebMD. - 2018 - 25. Mai. - Zugriffsmodus: https://www.webmd.com/food-recipes/ss/slideshow-all-about-honey

Autor: Kandidatin der Medizinischen Wissenschaften Anna Ivanovna Tikhomirova

Gutachter: Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Professor Ivan Georgievich Maksakov

Hustenbehandlung während der Schwangerschaft

Wie viel braucht eine schwangere Frau, um sich zu erkälten oder sich mit einem Virus zu infizieren? Ständige Besuche in Kliniken, unterdrückte Immunität und saisonale Infektionen können Sie in wenigen Minuten ins Bett bringen. Aber um sich zu erholen, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen. Weil eine leichte Behandlungsoption mit vorgefertigten Medikamenten für Sie jetzt kontraindiziert ist. Es gibt natürlich einige Medikamente, die während der Schwangerschaft angewendet werden können. Dies ist jedoch höchst unerwünscht und unsicher. Besonders im ersten Schwangerschaftstrimester, wenn Medikamente möglicherweise nicht die beste Wirkung auf die Entwicklung des Fötus haben.

Die Behandlung von Husten wie die Behandlung von Fieber und laufender Nase während der Schwangerschaft ist mühsam, aber notwendig. Ein schwächender Husten verursacht nicht nur Beschwerden und Schmerzen, sondern kann jetzt auch gefährlich sein. Erstens kann es sehr schnell zu ernsteren Formen und Krankheiten kommen, und dann müssen Sie auf eine Weise behandelt werden, die nicht mehr kindisch ist. Und viele verschiedene Horrorgeschichten können über die Gefahren von Drogen während der Schwangerschaft erzählt werden. Zweitens sind Muskelverspannungen, die bei starkem Tränenhusten auftreten, gefährlich, wenn die Plazenta niedrig ist oder vorher: Blutungen können auftreten.

Daher muss ein Husten unmittelbar nach seinem Auftreten behandelt werden, um die Krankheit nicht auszulösen und Komplikationen vorzubeugen..

Inhalation gegen Husten während der Schwangerschaft

Inhalation ist die effektivste und effizienteste Behandlung für Husten während der Schwangerschaft. Wenn auch nur, weil ARI normalerweise mit einem trockenen Husten beginnt und das Einatmen hilft, ihn zu beruhigen.

Es ist ideal, einen Inhalator oder Vernebler für das Verfahren zu verwenden, aber wenn keiner vorhanden ist, können Sie mit improvisierten Mitteln absolut erfolgreich umgehen: Atmen Sie über den Auslauf der Teekanne, in einen Papierkegel oder direkt über der Pfanne und verstecken Sie sich mit etwas. Beim Husten während der Schwangerschaft sind Inhalationen mit Salzkartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln sowie verschiedenen Kräutern hilfreich. Dabei sollten Sie die Wirkung jeder einzelnen Heilpflanze und die Art Ihres Hustens berücksichtigen. Für einen trockenen Husten während der Schwangerschaft wählen Sie Limettenblüte, Thymian, Kamille, Johanniskraut, Wegerich, Salbei, Dreiblattuhr, Marshmallow zum Einatmen und für einen feuchten Husten bei schwangeren Frauen Kochbananen, Bergsteigerschlange, wildes Rosmarinkraut, Mutter und Stiefmutter, Schnur, Schafgarbe, Eukalyptus und Preiselbeerblätter. Die gleiche Regel gilt für die Zusammenstellung von Kräutertees und Kräutertees zur Einnahme..

Sie können auch mehrere Kräuter miteinander mischen. Hier sind zum Beispiel einige Rezepte für Inhalationen:

  • 2 Teelöffel zerkleinerte Eukalyptusblätter, ein Viertel eines Briketts aus Kiefernextrakt, 1 Tablette Validol (als Mentholquelle) und 1 Teelöffel frisch zubereiteten Knoblauchbrei in frisch gekochtem Wasser.
  • Lösen Sie natürlichen Bienenhonig in heißem Wasser (ca. 40 Grad) in einem Verhältnis von 1 Teil Honig zu 5 Teilen Wasser. Atme abwechselnd durch Nase und Mund ein.
  • ein Glas kochendes Wasser, 2 Esslöffel gehacktes Salbeikraut gießen und 20 Minuten unter einem Deckel stehen lassen.
  • Geben Sie 2-3 Esslöffel gewöhnliches Backpulver in einen Liter kochendes Wasser. Soda Inhalationen lindern spastischen Husten bei Bronchitis und Asthma bronchiale, verursachen keine Allergien.

Aromatische Öle sind in letzter Zeit weit verbreitet. Sie eignen sich auch gut zum Einatmen von Husten während der Schwangerschaft. Gießen Sie dazu in eine Tasse heißes Wasser, lassen Sie 3 Tropfen Öl fallen (es wird jedoch immer empfohlen, mit 1-2 Tropfen zu beginnen), bedecken Sie es mit einem Handtuch und atmen Sie 5-7 Minuten lang Aromadämpfe ein. Dann leg dich hin, um dich auszuruhen. Dämpfe beeinträchtigen die Schleimhaut nach dem Eingriff für weitere 40-60 Minuten. Daher ist es besser, während dieser Zeit keine Lebensmittel zu sich zu nehmen, nicht zu sprechen oder zumindest die Stimmbänder nicht zu reißen, nicht in die kalte Luft zu gehen und nicht zu rauchen. Diese Regeln gelten übrigens für jede Inhalation.

Bei erhöhter Körpertemperatur sind thermische Eingriffe verboten. Dann können Sie eine kalte Inhalation durchführen: Inhalieren Sie das ätherische Öl, das auf einen Papierstreifen, ein Taschentuch, ein Tonmedaillon (nicht mehr als 2 Tropfen) oder eine Aromalampe aufgetragen wurde. Das Atmen sollte tief und ruhig sein. Das Kissen kann mit geeigneten Ölen (1-2) parfümiert werden. Berücksichtigen Sie dabei natürlich mögliche allergische Reaktionen. Beim Husten ist es gut, Öl aus Rose, Calamus, Rosmarin, Kiefer, Myrte, Minze, Eukalyptus zu verwenden. Bei Bronchitis helfen Zeder, Eukalyptus, Lavendel, Limette oder Rosmarinöl..

Und wenn Sie mit Aromatherapie nicht sehr vertraut sind, verwenden Sie den Asterisk-Balsam. Sei einfach vorsichtig: Es wird nur ein wenig benötigt.

Das Einatmen kann 3 bis 6 Mal pro Tag wiederholt werden, je nachdem, wie Sie sich fühlen.

Gurgeln beim Husten

Nur wenige Menschen gurgeln gern, aber diese Methode funktioniert auch, wenn Medikamente kontraindiziert sind und Sie schnell und effektiv behandelt werden müssen. Gurgeln wird bei Halsschmerzen und starkem trockenem Husten während der Schwangerschaft empfohlen, um die Schleimhaut zu beruhigen und den Zustand zu lindern.

Gurgeln Sie sofort nach dem Essen oder zwischen den Mahlzeiten. Der Eingriff kann bis zu sechsmal täglich durchgeführt werden. Hierzu werden verschiedene Kräuterpräparate sowie warmes Wasser mit Soda oder Apfelessig verwendet..

Trinken beim Husten während der Schwangerschaft

Sie müssen viel, oft warm und speziell für Sie trinken - nicht allergenes Getränk. Alle Getränke, die traditionell bei Erkältungen und Viruserkrankungen verwendet werden, sind geeignet: Tees, Fruchtgetränke, Milch, Kräutertees. Speziell beim Husten hat sich ein Cocktail aus Milch und Borjomi bewährt. Warme Milch mit Butter und Honig unter Zusatz von Backpulver (auf der Messerspitze) ist ebenfalls nützlich..

Beim Husten ist es nützlich, Birkensaft in zwei Hälften mit Milch und einer kleinen Menge Mehl oder Stärke zu trinken.

Die traditionelle Medizin bietet viele verschiedene Rezepte für die Hustenbehandlung, einschließlich aller Arten von Infusionen und Abkochungen. Das gleiche Mittel wirkt möglicherweise nicht bei zwei verschiedenen Personen, daher müssen Sie alles ausprobieren. Berücksichtigen Sie gleichzeitig die individuelle Verträglichkeit der Komponenten und mögliche Kontraindikationen. Hier sind einige beliebte Rezepte zur Linderung von Husten.

  • Nehmen Sie vier getrocknete Feigen, bedecken Sie sie mit etwa drei Tassen Milch und kochen Sie, bis die Milch bräunlich wird. Solch eine köstliche Medizin kann heiß getrunken werden, dreimal täglich ein halbes Glas..
  • Mahlen Sie 500 g geschälte Zwiebeln, fügen Sie 2 Esslöffel Honig und 400 g Kristallzucker hinzu und kochen Sie diese bei schwacher Hitze 3 Stunden lang in 1 Liter Wasser. Dann abkühlen lassen, abtropfen lassen. In einem dicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie eine Mischung aus warmem 1 Esslöffel 4-6 mal täglich mit einem starken Husten.
  • Nehmen Sie bei starkem Husten eine Flasche, füllen Sie sie mit Zwiebelbrei und schließen Sie sie. Die ganze Flasche mit Teig bestreichen und in den Ofen stellen. Sobald die Kruste gebacken ist, schalten Sie den Ofen aus, warten Sie, bis er abgekühlt ist, entfernen Sie den Teig und öffnen Sie die Flasche. Dieses Mittel kann sogar Säuglinge behandeln und ihnen 0,5 Teelöffel des Mittels gegen Grippe und Husten geben. Erwachsene geben 3-4 mal täglich 2 Esslöffel nach den Mahlzeiten.
  • Nehmen Sie 10 Zwiebeln und 1 Knoblauch, hacken Sie sie fein und kochen Sie sie in nicht pasteurisierter Milch, bis die Zwiebeln und der Knoblauch zart sind. Fügen Sie ein wenig Saft aus frischem Gras (oder Abkochung) von Efeu-Budra und Honig hinzu und rühren Sie um. Trinken Sie den ganzen Tag über alle 1 Stunde 1 Esslöffel. Diese Mischung hilft, Schleim zu husten, lindert Husten.
  • Den weißen Teil mit Wurzeln von zwei Lauchpflanzen abschneiden, hacken, 0,5 Tassen Kristallzucker und 1 Tasse Wasser hinzufügen, bei schwacher Hitze in einem verschlossenen Behälter kochen, bis der Sirup eindickt, abtropfen lassen. Nehmen Sie alle 1,5 Stunden 1 Esslöffel.
  • Den weißen Teil mit den Wurzeln einer Lauchpflanze abschneiden, in 1 Glas Milch kochen, darauf bestehen, 4 Stunden einwickeln, abseihen und beim Husten alle 1,5 bis 2 Stunden 1 Esslöffel trinken.